Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

ICNFT 2018 - 5th International Conference on New Forming Technology

05.09.2017

Zum 5. Mal Treffen sich Experten und junge Wissenschaftler zum Thema Umformen mit neuen Technologien. Vom 18.-21. September 2018 werden in Bremen Thesen vorgestellt, Theorien präsentiert und erste Errungenschaften bei Exkursionen zu wissenschaftlichen Einrichtungen und renommierten Unternehmen begutachtet. Ausgerichtet wird die Konferenz vom BIAS - Bremer Institut für angewandte Strahltechnik GmbH.

Der Call for Papers ist offen bis 31. Oktober 2017. Hier können Abstracts eingereicht werden, um einen Vortragsslot oder eine Teilnahme an der Poster-Session zu erreichen.

Die begleitende Fachausstellung hat auch noch freie Plätze für Unternehmen, die im Umfeld Umformen/Laser tätig sind.

Die internationale Konferenz ICNFT ist ein inspirierendes Forum für Forscher und Fachpraktiker, um Aspekte der innovativen neuartigen Umformtechnologien zu diskutieren.


ICNFT 2018

BIAS GmbH, Bremen


Näpfe (Umformtechnik)

BIAS GmbH, Bremen

Im Mittelpunkt der von der CIRP gesponserten Konferenz steht die Forschung, Entwicklung und Anwendung der neuen Umformtechnik sowie die neuesten Errungenschaften bei der Herstellung fortschrittlicher Hochleistungswerkstoffe, die auf die Bedürfnisse der Fertigungsindustrie in der Gegenwart und in den kommenden Jahren ausgerichtet sind.

2018 werden spezielle Sessions mit Schwerpunkt auf Mikro-Kaltumformung und Trockenumformen durchgeführt. Das Sonderforschungszentrum "Mikrokaltumformen" (SFB 747) ist ein Grundlagenforschungsprojekt finanziert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), gemeinsam forscht das BIAS mit der Universität Bremen seit 2007.

Zentrales Anliegen ist die Bereitstellung von Methoden und Prozessen für eine systematische Gestaltung von zuverlässigen Mikro-Kaltumform-Prozessen von metallischen Mikrobauteilen kleiner als 1 mm in zwei Dimensionen, produziert mit Losgrößen größer als eine Million Stück.

Beim trockenen Umformen von Metall wird das Werkstück so umgeformt, das es ohne Reinigung oder Trocknung die Produktionskette weiter durchlaufen kann. Diese Forschung hat das Ziel, ein schmiermittelfreies Presswerk zu entwickeln.

Das DFG-geförderte Schwerpunktprogramm "Trockenumformen" (SPP 1676) hat derzeit 11 laufende Projekte mit insgesamt 25 teilnehmenden Forschungseinrichtungen aus ganz Deutschland.

Die Ergebnisse des SFB 747 werden beim Abschluss-Kolloquium auf der ICNFT 2018 vorgestellt.

Weitere Informationen:

http://www.icnft2018.com/

Christine Steffens M.A. | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Berichte zu: BIAS CIRP DFG ICNFT 2018 internationale Konferenz

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Fraunhofer eröffnet Community zur Entwicklung von Anwendungen und Technologien für die Industrie 4.0
23.04.2018 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

nachricht Mars Sample Return – Wann kommen die ersten Gesteinsproben vom Roten Planeten?
23.04.2018 | Technische Universität Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Moleküle brillant beleuchtet

Physiker des Labors für Attosekundenphysik, der Ludwig-Maximilians-Universität und des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik haben eine leistungsstarke Lichtquelle entwickelt, die ultrakurze Pulse über einen Großteil des mittleren Infrarot-Wellenlängenbereichs generiert. Die Wissenschaftler versprechen sich von dieser Technologie eine Vielzahl von Anwendungen, unter anderem im Bereich der Krebsfrüherkennung.

Moleküle sind die Grundelemente des Lebens. Auch wir Menschen bestehen aus ihnen. Sie steuern unseren Biorhythmus, zeigen aber auch an, wenn dieser erkrankt...

Im Focus: Molecules Brilliantly Illuminated

Physicists at the Laboratory for Attosecond Physics, which is jointly run by Ludwig-Maximilians-Universität and the Max Planck Institute of Quantum Optics, have developed a high-power laser system that generates ultrashort pulses of light covering a large share of the mid-infrared spectrum. The researchers envisage a wide range of applications for the technology – in the early diagnosis of cancer, for instance.

Molecules are the building blocks of life. Like all other organisms, we are made of them. They control our biorhythm, and they can also reflect our state of...

Im Focus: Metalle verbinden ohne Schweißen

Kieler Prototyp für neue Verbindungstechnik wird auf Hannover Messe präsentiert

Schweißen ist noch immer die Standardtechnik, um Metalle miteinander zu verbinden. Doch das aufwändige Verfahren unter hohen Temperaturen ist nicht überall...

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Event News

Invitation to the upcoming "Current Topics in Bioinformatics: Big Data in Genomics and Medicine"

13.04.2018 | Event News

Unique scope of UV LED technologies and applications presented in Berlin: ICULTA-2018

12.04.2018 | Event News

IWOLIA: A conference bringing together German Industrie 4.0 and French Industrie du Futur

09.04.2018 | Event News

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Moleküle brillant beleuchtet

23.04.2018 | Physik Astronomie

Sauber und effizient - Fraunhofer ISE präsentiert Wasserstofftechnologien auf Hannover Messe

23.04.2018 | HANNOVER MESSE

Fraunhofer IMWS entwickelt biobasierte Faser-Kunststoff-Verbunde für Leichtbau-Anwendungen

23.04.2018 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics