Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Finanzen planen – Hochschulautonomie nutzen

23.01.2012
Rücklagenmanagement und Liquiditätssteuerung im Fokus einer gemeinsamen Tagung von CHE Gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung, Kanzlerarbeitskreis Fortbildung und Justus-Liebig-Universität Gießen – Pressegespräch am 2. Februar 2012 um 12.15 Uhr

Autonome Hochschulen dürfen Rücklagen bilden. Dadurch können sie langfristig finanziell planen und zum Beispiel monetäre Vorsorge treffen, um zukünftig hochkarätige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler berufen zu können. Gleichzeitig entsteht aber ein Rechtfertigungsdruck: Hat eine Hochschule am Jahresende Geld übrig, könnte die Vermutung entstehen, sie brauche es gar nicht. Die gewonnene Handlungsfähigkeit ist daher latent in Gefahr.

Vor diesem Hintergrund stehen Kanzlerinnen und Kanzler sowie Finanzmanagerinnen und -manager vor Herausforderungen: Wie muss eine Finanzplanung aussehen? Welche Berichte sind geeignet, die Verwendung der Rücklagen transparent zu machen? Wie können Rücklagen wirksames Instrument eines Risikomanagements werden? Die Tagung „Rücklagenmanagement und Liquiditätssteuerung: Finanzen planen – Hochschulautonomie nutzen“, die vom CHE Gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung, dem Kanzlerarbeitskreis Fortbildung und der Justus-Liebig-Universität Gießen am 2. und 3. Februar 2012 organisiert wird, greift diese Fragen auf und vermittelt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern „good prac¬tice“-Beispiele aus dem Hochschulalltag. Auf Einladung von JLU-Kanzler Dr. Michael Breitbach werden auf dem Gebiet der Hochschulfinanzen ausgewiesene Expertinnen und Experten sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus deutschen und österreichischen Hochschulen in Gießen erwartet.

Die Vertreter der Medien sind aus diesem Anlass herzlich eingeladen zu einem

Pressegespräch
am Donnerstag, 2. Februar 2012, um 12.15 Uhr
im Gustav-Krüger-Saal (1. OG Uni-Hauptgebäude)
Ludwigstraße 23, 35390 Gießen

Als Gesprächspartner werden zur Verfügung stehen: JLU-Kanzler Dr. Michael Breitbach, CHE-Geschäftsführer Prof. Dr. Frank Ziegele, Gütersloh, Dr.-Ing. Heiko Schultz, Kanzler der Bauhaus-Universität Weimar und Sprecher des Arbeitskreises Fortbildung der Kanzlerinnen und Kanzler, sowie Dr. Rainer Ambrosy, Kanzler der Universität Duisburg-Essen.

JLU-Präsident Prof. Dr. Joybrato Mukherjee wird die Teilnehmerinnen und Teil-nehmer der Tagung um 13 Uhr begrüßen. ,Eine Podiumsdiskussion zum Themen-komplex „Rücklagenpolitik der autonomen Hochschule“ wird um 17.15 Uhr den ersten Programmblock beschließen; ein einleitendes Statement „Rücklagen bilden – Freiräume schaffen“ wird Staatssekretärin Prof. Dr. Luise Hölscher, Hessisches Ministerium für Finanzen, halten.

Auf dem Podium werden diskutieren: Staatssekretärin Prof. Dr. Luise Hölscher, JLU-Kanzler Dr. Michael Breitbach, Gerhard Vogt, Direktor des Landesrechnungs-hofs Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, Hans Zehnder, ehemaliger Vorstand Finance, KPMG AG, Berlin, und Mitglied des JLU-Hochschulrates.
Die Moderation hat Prof. Dr. Frank Ziegele.

Pressegespräch
am Donnerstag, 2. Februar 2012, um 12.15 Uhr
Im Gustav-Krüger-Saal (1. OG Uni-Hauptgebäude)
Ludwigstraße 23, 35390 Gießen

Kontakt:
Dr. Jutta Fedrowitz
CHE Gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung GmbH
Dialog und Fortbildung
Verler Straße 6
33332 Gütersloh
Telefon: 05241 9761-26
Fax: 05241 9761-40
E-Mail: jutta.fedrowitz@che-concept.de

Charlotte Brückner-Ihl | idw
Weitere Informationen:
http://www.che.de/
http://www.kanzlernet.de/start/veranstaltungen.html
http://www.uni-giessen.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Fachtagung analytica conference 2018
15.01.2018 | Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

nachricht Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen
11.01.2018 | Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

Registrierung offen für Open Science Conference 2018 in Berlin

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips

16.01.2018 | Informationstechnologie

Diagnostik der Zukunft - Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten startet

16.01.2018 | Förderungen Preise

Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

16.01.2018 | Biowissenschaften Chemie