Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Mai 2011

18.03.2011
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im Mai 2011 folgende Kongresse und Tagungen:
04.05.11 - 06.05.11 in München
Progress in Primary Aldosteronism (PiPA 2),
Veranstalter/in: Professor Dr. Martin Reincke, Ludwig-Maximilians-Universität München
(LMU), Medizinische Klinik - Innenstadt, Ziemssenstraße 1, 80336 München,
Tel.: (+49)89/5160-2100
05.05.11 - 07.05.11 in Bronnbach/Wertheim
Das Fayum in Hellenismus und Kaiserzeit - Fallstudien zu multikulturellem Leben
in der Antike
Veranstalter/in: Privatdozent Dr. Martin Andreas Stadler, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Lehrstuhl für Ägyptologie, Residenzplatz 2, 97070 Würzburg,

Tel.:(+49)931/312787

05.05.11 - 07.05.11 in Frankfurt am Main
Discrete, Tropical and Algebraic Geometry
Veranstalter/in: Professor Dr. Annette Werner, Johann Wolfgang Goethe-Universität
Frankfurt am Main, Fachbereich 12 - Informatik und Mathematik, Robert-Mayer-Straße 6-8,
... mehr zu:
»Conference »DFG »Kongresse »Tagungen

60325 Frankfurt, Tel.: (+49)69/79828601

08.05.11 - 13.05.11 in Frankfurt am Main
Language, Music and the Brain: A Mysterious Relationship
Veranstalter/in: Professor Dr. Wolf Singer, Max-Planck-Institut für Hirnforschung, Abteilung

Neurophysiologie, Deutschordenstraße 46, 60528 Frankfurt, Tel.: (+49)69/96769218

09.05.11 - 13.05.11 in Esslingen am Neckar
NESAT XI (Elftes "Nordeuropäisches Symposium für Archäologische Textilien")
Veranstalter/in: Dr. Johanna Banck-Burgess, Regierungspräsidium Stuttgart, Referat 84 -
Archäologische Denkmalpflege, Zentrale Fachdienste und Restaurierungswerkstatt, Berliner Straße 12, 73728 Esslingen, Tel.: (+49)711/90445501

http://www.nesat.de

12.05.11 - 14.05.11 in Marburg
VII. Internationales Marburger Rudolf-Otto-Symposium: "Geschlechtergerechtigkeit: Herausforderung der Religionen"
Veranstalter/in: Professor Dr. Christoph Elsas, Philipps-Universität Marburg,
Fachgebiet Religionsgeschichte, Am Plan 3, 35037 Marburg, Tel.: (+49)6421/2823930
13.05.11 - 15.05.11 in Stuttgart
Aggiornamento heute. Diversität als Horizont einer Theologie der Welt
Veranstalter/in: Professor Dr. Margit Eckholt, Universität Osnabrück, Institut für Katholische

Theologie, Schloßstraße 4, 49069 Osnabrück, Tel.: (+49)541/969 4287

14.05.11 - 19.05.11 in Hohenroda
International Conference for Plant Mitochondrial Biology (ICPMB)
Veranstalter/in: Professor Dr. Hans-Peter Braun, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität
Hannover, Institut für Pflanzengenetik, Herrenhäuser Straße 2, 30419 Hannover,
Tel.: (+49)511/7622674
20.05.11 - 22.05.11 in Berlin
Re-Thinking Marx: Philosophie, Kritik, Praxis
Veranstalter/in: Professor Dr. Rahel Jaeggi, Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrstuhl für
Praktische Philosophie, Rechts- und Sozialphilosophie, Unter den Linden 6, 10117 Berlin,

Tel.: (+49)30/2093 2146

20.05.11 - 21.05.11 in Homburg/Saar
IV. International Symposium "Vitamin D Analogs in Cancer Prevention and Therapy"
Veranstalter/in: Professor Dr. Jörg Reichrath, Universität des Saarlandes, Klinik für
Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Kirrberger Straße 18, 66424 Homburg,

Tel.: (+49)6841/1623788

20.05.11 - 23.05.11 auf Frauenchiemsee
International Conference on the Female Reproductive Tract 2011
Veranstalter/in: Professor Dr. Elke Winterhager, Universität Duisburg-Essen, Institut für

Molekularbiologie (Tumorforschung), Hufelandstraße 55, 45122 Essen, Tel.: (+49)201/7234387

20.05.11 - 22.05.11 in Magdeburg
Schönheitschirurgisches Enhancement: Kulturgeschichtliche, ethische und medizinpsychologische Perspektiven
Veranstalter/in: Professor Dr. Ada Borkenhagen, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg,
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Leipziger Straße 44,

39120 Magdeburg,

20.05.11 - 22.05.11 in Lübeck
3rd Symposium on Disorders of Sex of Development - From Gene to Gender
Veranstalter/in: Professor Dr. Sven Olaf Hiort, Universität zu Lübeck, Klinik für Kinder- und
Jugendmedizin, Ratzeburger Straße 160, 23562 Lübeck, Tel.: (+49)451/5002191
http://www.netzwerk-dsd.de
21.05.11 - 25.05.11 in Hamburg-Blankenese
Nucleo-Synaptic Cross-Talk in Nerve Cells
Veranstalter/in: Professor Dr. Dietmar Richter, Universität Hamburg, Institut für
Neuroimmunologie und Klinische Multiple Skleroseforschung (inimis), Falkenried 94,
20251 Hamburg, Tel.: (+49)40/7410-53344
http://www.zmnh.uni-hamburg.de/izkn/blankenese_conferences_neu/
22.05.11 - 26.05.11 in Berlin
Compound Semiconductor Week 2011
Veranstalter/in: Professor Dr. Oliver Ambacher, Fraunhofer-Institut für Angewandte

Festkörperphysik (IAF), Tullastraße 72, 79108 Freiburg, Tel.: (+49)761/5159410

26.05.11 - 28.05.11 in Goslar
German - Austrian - French - Hungarian - Italian Conference on Organic and Biomolecular Chemistry 2011 (GAFIH 2011)
Veranstalter/in: Professor Dr. Lutz F. Tietze, Georg-August-Universität Göttingen, Institut für
Organische und Biomolekulare Chemie, Tammannstraße 2, 37077 Göttingen,
Tel.: (+49)551/393271
http://www.gafhi.uni-goettingen.de
31.05.11 - 01.06.11 in Friedrichshafen
The Mathematics of Form: An International and Interdisciplinary Conference
Veranstalter/in: Professor Dr. Dirk Baecker, Zeppelin University gGmbH,
Am Seemooser Horn 20, 88045 Friedrichshafen, Tel.: (+49)7541/60091361
Informationen bitte beim Veranstalter/der Veranstalterin anfordern !

Dr. Eva-Maria Streier | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Berichte zu: Conference DFG Kongresse Tagungen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Tagung widmet sich dem Thema Autonomes Fahren
21.11.2017 | Leibniz Universität Hannover

nachricht Raumfahrtkolloquium: Technologien für die Raumfahrt von morgen
21.11.2017 | FH Aachen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Im Focus: Nanoparticles help with malaria diagnosis – new rapid test in development

The WHO reports an estimated 429,000 malaria deaths each year. The disease mostly affects tropical and subtropical regions and in particular the African continent. The Fraunhofer Institute for Silicate Research ISC teamed up with the Fraunhofer Institute for Molecular Biology and Applied Ecology IME and the Institute of Tropical Medicine at the University of Tübingen for a new test method to detect malaria parasites in blood. The idea of the research project “NanoFRET” is to develop a highly sensitive and reliable rapid diagnostic test so that patient treatment can begin as early as possible.

Malaria is caused by parasites transmitted by mosquito bite. The most dangerous form of malaria is malaria tropica. Left untreated, it is fatal in most cases....

Im Focus: Transparente Beschichtung für Alltagsanwendungen

Sport- und Outdoorbekleidung, die Wasser und Schmutz abweist, oder Windschutzscheiben, an denen kein Wasser kondensiert – viele alltägliche Produkte können von stark wasserabweisenden Beschichtungen profitieren. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben Forscher um Dr. Bastian E. Rapp einen Werkstoff für solche Beschichtungen entwickelt, der sowohl transparent als auch abriebfest ist: „Fluoropor“, einen fluorierten Polymerschaum mit durchgehender Nano-/Mikrostruktur. Sie stellen ihn in Nature Scientific Reports vor. (DOI: 10.1038/s41598-017-15287-8)

In der Natur ist das Phänomen vor allem bei Lotuspflanzen bekannt: Wassertropfen perlen von der Blattoberfläche einfach ab. Diesen Lotuseffekt ahmen...

Im Focus: Ultrakalte chemische Prozesse: Physikern gelingt beispiellose Vermessung auf Quantenniveau

Wissenschaftler um den Ulmer Physikprofessor Johannes Hecker Denschlag haben chemische Prozesse mit einer beispiellosen Auflösung auf Quantenniveau vermessen. Bei ihrer wissenschaftlichen Arbeit kombinierten die Forscher Theorie und Experiment und können so erstmals die Produktzustandsverteilung über alle Quantenzustände hinweg - unmittelbar nach der Molekülbildung - nachvollziehen. Die Forscher haben ihre Erkenntnisse in der renommierten Fachzeitschrift "Science" publiziert. Durch die Ergebnisse wird ein tieferes Verständnis zunehmend komplexer chemischer Reaktionen möglich, das zukünftig genutzt werden kann, um Reaktionsprozesse auf Quantenniveau zu steuern.

Einer deutsch-amerikanischen Forschergruppe ist es gelungen, chemische Prozesse mit einer nie dagewesenen Auflösung auf Quantenniveau zu vermessen. Dadurch...

Im Focus: Leoniden 2017: Sternschnuppen im Anflug?

Gemeinsame Pressemitteilung der Vereinigung der Sternfreunde und des Hauses der Astronomie in Heidelberg

Die Sternschnuppen der Leoniden sind in diesem Jahr gut zu beobachten, da kein Mondlicht stört. Experten sagen für die Nächte vom 16. auf den 17. und vom 17....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Tagung widmet sich dem Thema Autonomes Fahren

21.11.2017 | Veranstaltungen

Neues Elektro-Forschungsfahrzeug am Institut für Mikroelektronische Systeme

21.11.2017 | Veranstaltungen

Raumfahrtkolloquium: Technologien für die Raumfahrt von morgen

21.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wasserkühlung für die Erdkruste - Meerwasser dringt deutlich tiefer ein

21.11.2017 | Geowissenschaften

Eine Nano-Uhr mit präzisen Zeigern

21.11.2017 | Physik Astronomie

Zentraler Schalter

21.11.2017 | Biowissenschaften Chemie