Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Mai 2011

18.03.2011
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im Mai 2011 folgende Kongresse und Tagungen:
04.05.11 - 06.05.11 in München
Progress in Primary Aldosteronism (PiPA 2),
Veranstalter/in: Professor Dr. Martin Reincke, Ludwig-Maximilians-Universität München
(LMU), Medizinische Klinik - Innenstadt, Ziemssenstraße 1, 80336 München,
Tel.: (+49)89/5160-2100
05.05.11 - 07.05.11 in Bronnbach/Wertheim
Das Fayum in Hellenismus und Kaiserzeit - Fallstudien zu multikulturellem Leben
in der Antike
Veranstalter/in: Privatdozent Dr. Martin Andreas Stadler, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Lehrstuhl für Ägyptologie, Residenzplatz 2, 97070 Würzburg,

Tel.:(+49)931/312787

05.05.11 - 07.05.11 in Frankfurt am Main
Discrete, Tropical and Algebraic Geometry
Veranstalter/in: Professor Dr. Annette Werner, Johann Wolfgang Goethe-Universität
Frankfurt am Main, Fachbereich 12 - Informatik und Mathematik, Robert-Mayer-Straße 6-8,
... mehr zu:
»Conference »DFG »Kongresse »Tagungen

60325 Frankfurt, Tel.: (+49)69/79828601

08.05.11 - 13.05.11 in Frankfurt am Main
Language, Music and the Brain: A Mysterious Relationship
Veranstalter/in: Professor Dr. Wolf Singer, Max-Planck-Institut für Hirnforschung, Abteilung

Neurophysiologie, Deutschordenstraße 46, 60528 Frankfurt, Tel.: (+49)69/96769218

09.05.11 - 13.05.11 in Esslingen am Neckar
NESAT XI (Elftes "Nordeuropäisches Symposium für Archäologische Textilien")
Veranstalter/in: Dr. Johanna Banck-Burgess, Regierungspräsidium Stuttgart, Referat 84 -
Archäologische Denkmalpflege, Zentrale Fachdienste und Restaurierungswerkstatt, Berliner Straße 12, 73728 Esslingen, Tel.: (+49)711/90445501

http://www.nesat.de

12.05.11 - 14.05.11 in Marburg
VII. Internationales Marburger Rudolf-Otto-Symposium: "Geschlechtergerechtigkeit: Herausforderung der Religionen"
Veranstalter/in: Professor Dr. Christoph Elsas, Philipps-Universität Marburg,
Fachgebiet Religionsgeschichte, Am Plan 3, 35037 Marburg, Tel.: (+49)6421/2823930
13.05.11 - 15.05.11 in Stuttgart
Aggiornamento heute. Diversität als Horizont einer Theologie der Welt
Veranstalter/in: Professor Dr. Margit Eckholt, Universität Osnabrück, Institut für Katholische

Theologie, Schloßstraße 4, 49069 Osnabrück, Tel.: (+49)541/969 4287

14.05.11 - 19.05.11 in Hohenroda
International Conference for Plant Mitochondrial Biology (ICPMB)
Veranstalter/in: Professor Dr. Hans-Peter Braun, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität
Hannover, Institut für Pflanzengenetik, Herrenhäuser Straße 2, 30419 Hannover,
Tel.: (+49)511/7622674
20.05.11 - 22.05.11 in Berlin
Re-Thinking Marx: Philosophie, Kritik, Praxis
Veranstalter/in: Professor Dr. Rahel Jaeggi, Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrstuhl für
Praktische Philosophie, Rechts- und Sozialphilosophie, Unter den Linden 6, 10117 Berlin,

Tel.: (+49)30/2093 2146

20.05.11 - 21.05.11 in Homburg/Saar
IV. International Symposium "Vitamin D Analogs in Cancer Prevention and Therapy"
Veranstalter/in: Professor Dr. Jörg Reichrath, Universität des Saarlandes, Klinik für
Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Kirrberger Straße 18, 66424 Homburg,

Tel.: (+49)6841/1623788

20.05.11 - 23.05.11 auf Frauenchiemsee
International Conference on the Female Reproductive Tract 2011
Veranstalter/in: Professor Dr. Elke Winterhager, Universität Duisburg-Essen, Institut für

Molekularbiologie (Tumorforschung), Hufelandstraße 55, 45122 Essen, Tel.: (+49)201/7234387

20.05.11 - 22.05.11 in Magdeburg
Schönheitschirurgisches Enhancement: Kulturgeschichtliche, ethische und medizinpsychologische Perspektiven
Veranstalter/in: Professor Dr. Ada Borkenhagen, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg,
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Leipziger Straße 44,

39120 Magdeburg,

20.05.11 - 22.05.11 in Lübeck
3rd Symposium on Disorders of Sex of Development - From Gene to Gender
Veranstalter/in: Professor Dr. Sven Olaf Hiort, Universität zu Lübeck, Klinik für Kinder- und
Jugendmedizin, Ratzeburger Straße 160, 23562 Lübeck, Tel.: (+49)451/5002191
http://www.netzwerk-dsd.de
21.05.11 - 25.05.11 in Hamburg-Blankenese
Nucleo-Synaptic Cross-Talk in Nerve Cells
Veranstalter/in: Professor Dr. Dietmar Richter, Universität Hamburg, Institut für
Neuroimmunologie und Klinische Multiple Skleroseforschung (inimis), Falkenried 94,
20251 Hamburg, Tel.: (+49)40/7410-53344
http://www.zmnh.uni-hamburg.de/izkn/blankenese_conferences_neu/
22.05.11 - 26.05.11 in Berlin
Compound Semiconductor Week 2011
Veranstalter/in: Professor Dr. Oliver Ambacher, Fraunhofer-Institut für Angewandte

Festkörperphysik (IAF), Tullastraße 72, 79108 Freiburg, Tel.: (+49)761/5159410

26.05.11 - 28.05.11 in Goslar
German - Austrian - French - Hungarian - Italian Conference on Organic and Biomolecular Chemistry 2011 (GAFIH 2011)
Veranstalter/in: Professor Dr. Lutz F. Tietze, Georg-August-Universität Göttingen, Institut für
Organische und Biomolekulare Chemie, Tammannstraße 2, 37077 Göttingen,
Tel.: (+49)551/393271
http://www.gafhi.uni-goettingen.de
31.05.11 - 01.06.11 in Friedrichshafen
The Mathematics of Form: An International and Interdisciplinary Conference
Veranstalter/in: Professor Dr. Dirk Baecker, Zeppelin University gGmbH,
Am Seemooser Horn 20, 88045 Friedrichshafen, Tel.: (+49)7541/60091361
Informationen bitte beim Veranstalter/der Veranstalterin anfordern !

Dr. Eva-Maria Streier | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Berichte zu: Conference DFG Kongresse Tagungen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Meeresschutz im Fokus: Das IASS auf der UN-Ozean-Konferenz in New York vom 5.-9. Juni
24.05.2017 | Institute for Advanced Sustainability Studies e.V.

nachricht Diabetes Kongress in Hamburg beginnt heute: Rund 6000 Teilnehmer werden erwartet
24.05.2017 | Deutsche Diabetes Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Orientierungslauf im Mikrokosmos

Physiker der Universität Würzburg können auf Knopfdruck einzelne Lichtteilchen erzeugen, die einander ähneln wie ein Ei dem anderen. Zwei neue Studien zeigen nun, welches Potenzial diese Methode hat.

Der Quantencomputer beflügelt seit Jahrzehnten die Phantasie der Wissenschaftler: Er beruht auf grundlegend anderen Phänomenen als ein herkömmlicher Rechner....

Im Focus: A quantum walk of photons

Physicists from the University of Würzburg are capable of generating identical looking single light particles at the push of a button. Two new studies now demonstrate the potential this method holds.

The quantum computer has fuelled the imagination of scientists for decades: It is based on fundamentally different phenomena than a conventional computer....

Im Focus: Tumult im trägen Elektronen-Dasein

Ein internationales Team von Physikern hat erstmals das Streuverhalten von Elektronen in einem nichtleitenden Material direkt beobachtet. Ihre Erkenntnisse könnten der Strahlungsmedizin zu Gute kommen.

Elektronen in nichtleitenden Materialien könnte man Trägheit nachsagen. In der Regel bleiben sie an ihren Plätzen, tief im Inneren eines solchen Atomverbunds....

Im Focus: Turmoil in sluggish electrons’ existence

An international team of physicists has monitored the scattering behaviour of electrons in a non-conducting material in real-time. Their insights could be beneficial for radiotherapy.

We can refer to electrons in non-conducting materials as ‘sluggish’. Typically, they remain fixed in a location, deep inside an atomic composite. It is hence...

Im Focus: Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

Zweidimensionale magnetische Strukturen gelten als vielversprechendes Material für neuartige Datenspeicher, da sich die magnetischen Eigenschaften einzelner Molekülen untersuchen und verändern lassen. Forscher haben nun erstmals einen hauchdünnen Ferrimagneten hergestellt, bei dem sich Moleküle mit verschiedenen magnetischen Zentren auf einer Goldfläche selbst zu einem Schachbrettmuster anordnen. Dies berichten Wissenschaftler des Swiss Nanoscience Institutes der Universität Basel und des Paul Scherrer Institutes in der Wissenschaftszeitschrift «Nature Communications».

Ferrimagneten besitzen zwei magnetische Zentren, deren Magnetismus verschieden stark ist und in entgegengesetzte Richtungen zeigt. Zweidimensionale, quasi...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Meeresschutz im Fokus: Das IASS auf der UN-Ozean-Konferenz in New York vom 5.-9. Juni

24.05.2017 | Veranstaltungen

Diabetes Kongress in Hamburg beginnt heute: Rund 6000 Teilnehmer werden erwartet

24.05.2017 | Veranstaltungen

Wissensbuffet: „All you can eat – and learn”

24.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hochspannung für den Teilchenbeschleuniger der Zukunft

24.05.2017 | Physik Astronomie

3D-Graphen: Experiment an BESSY II zeigt, dass optische Eigenschaften einstellbar sind

24.05.2017 | Physik Astronomie

Optisches Messverfahren für Zellanalysen in Echtzeit - Ulmer Physiker auf der Messe "Sensor+Test"

24.05.2017 | Messenachrichten