Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Mai 2011

18.03.2011
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im Mai 2011 folgende Kongresse und Tagungen:
04.05.11 - 06.05.11 in München
Progress in Primary Aldosteronism (PiPA 2),
Veranstalter/in: Professor Dr. Martin Reincke, Ludwig-Maximilians-Universität München
(LMU), Medizinische Klinik - Innenstadt, Ziemssenstraße 1, 80336 München,
Tel.: (+49)89/5160-2100
05.05.11 - 07.05.11 in Bronnbach/Wertheim
Das Fayum in Hellenismus und Kaiserzeit - Fallstudien zu multikulturellem Leben
in der Antike
Veranstalter/in: Privatdozent Dr. Martin Andreas Stadler, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Lehrstuhl für Ägyptologie, Residenzplatz 2, 97070 Würzburg,

Tel.:(+49)931/312787

05.05.11 - 07.05.11 in Frankfurt am Main
Discrete, Tropical and Algebraic Geometry
Veranstalter/in: Professor Dr. Annette Werner, Johann Wolfgang Goethe-Universität
Frankfurt am Main, Fachbereich 12 - Informatik und Mathematik, Robert-Mayer-Straße 6-8,
... mehr zu:
»Conference »DFG »Kongresse »Tagungen

60325 Frankfurt, Tel.: (+49)69/79828601

08.05.11 - 13.05.11 in Frankfurt am Main
Language, Music and the Brain: A Mysterious Relationship
Veranstalter/in: Professor Dr. Wolf Singer, Max-Planck-Institut für Hirnforschung, Abteilung

Neurophysiologie, Deutschordenstraße 46, 60528 Frankfurt, Tel.: (+49)69/96769218

09.05.11 - 13.05.11 in Esslingen am Neckar
NESAT XI (Elftes "Nordeuropäisches Symposium für Archäologische Textilien")
Veranstalter/in: Dr. Johanna Banck-Burgess, Regierungspräsidium Stuttgart, Referat 84 -
Archäologische Denkmalpflege, Zentrale Fachdienste und Restaurierungswerkstatt, Berliner Straße 12, 73728 Esslingen, Tel.: (+49)711/90445501

http://www.nesat.de

12.05.11 - 14.05.11 in Marburg
VII. Internationales Marburger Rudolf-Otto-Symposium: "Geschlechtergerechtigkeit: Herausforderung der Religionen"
Veranstalter/in: Professor Dr. Christoph Elsas, Philipps-Universität Marburg,
Fachgebiet Religionsgeschichte, Am Plan 3, 35037 Marburg, Tel.: (+49)6421/2823930
13.05.11 - 15.05.11 in Stuttgart
Aggiornamento heute. Diversität als Horizont einer Theologie der Welt
Veranstalter/in: Professor Dr. Margit Eckholt, Universität Osnabrück, Institut für Katholische

Theologie, Schloßstraße 4, 49069 Osnabrück, Tel.: (+49)541/969 4287

14.05.11 - 19.05.11 in Hohenroda
International Conference for Plant Mitochondrial Biology (ICPMB)
Veranstalter/in: Professor Dr. Hans-Peter Braun, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität
Hannover, Institut für Pflanzengenetik, Herrenhäuser Straße 2, 30419 Hannover,
Tel.: (+49)511/7622674
20.05.11 - 22.05.11 in Berlin
Re-Thinking Marx: Philosophie, Kritik, Praxis
Veranstalter/in: Professor Dr. Rahel Jaeggi, Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrstuhl für
Praktische Philosophie, Rechts- und Sozialphilosophie, Unter den Linden 6, 10117 Berlin,

Tel.: (+49)30/2093 2146

20.05.11 - 21.05.11 in Homburg/Saar
IV. International Symposium "Vitamin D Analogs in Cancer Prevention and Therapy"
Veranstalter/in: Professor Dr. Jörg Reichrath, Universität des Saarlandes, Klinik für
Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Kirrberger Straße 18, 66424 Homburg,

Tel.: (+49)6841/1623788

20.05.11 - 23.05.11 auf Frauenchiemsee
International Conference on the Female Reproductive Tract 2011
Veranstalter/in: Professor Dr. Elke Winterhager, Universität Duisburg-Essen, Institut für

Molekularbiologie (Tumorforschung), Hufelandstraße 55, 45122 Essen, Tel.: (+49)201/7234387

20.05.11 - 22.05.11 in Magdeburg
Schönheitschirurgisches Enhancement: Kulturgeschichtliche, ethische und medizinpsychologische Perspektiven
Veranstalter/in: Professor Dr. Ada Borkenhagen, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg,
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Leipziger Straße 44,

39120 Magdeburg,

20.05.11 - 22.05.11 in Lübeck
3rd Symposium on Disorders of Sex of Development - From Gene to Gender
Veranstalter/in: Professor Dr. Sven Olaf Hiort, Universität zu Lübeck, Klinik für Kinder- und
Jugendmedizin, Ratzeburger Straße 160, 23562 Lübeck, Tel.: (+49)451/5002191
http://www.netzwerk-dsd.de
21.05.11 - 25.05.11 in Hamburg-Blankenese
Nucleo-Synaptic Cross-Talk in Nerve Cells
Veranstalter/in: Professor Dr. Dietmar Richter, Universität Hamburg, Institut für
Neuroimmunologie und Klinische Multiple Skleroseforschung (inimis), Falkenried 94,
20251 Hamburg, Tel.: (+49)40/7410-53344
http://www.zmnh.uni-hamburg.de/izkn/blankenese_conferences_neu/
22.05.11 - 26.05.11 in Berlin
Compound Semiconductor Week 2011
Veranstalter/in: Professor Dr. Oliver Ambacher, Fraunhofer-Institut für Angewandte

Festkörperphysik (IAF), Tullastraße 72, 79108 Freiburg, Tel.: (+49)761/5159410

26.05.11 - 28.05.11 in Goslar
German - Austrian - French - Hungarian - Italian Conference on Organic and Biomolecular Chemistry 2011 (GAFIH 2011)
Veranstalter/in: Professor Dr. Lutz F. Tietze, Georg-August-Universität Göttingen, Institut für
Organische und Biomolekulare Chemie, Tammannstraße 2, 37077 Göttingen,
Tel.: (+49)551/393271
http://www.gafhi.uni-goettingen.de
31.05.11 - 01.06.11 in Friedrichshafen
The Mathematics of Form: An International and Interdisciplinary Conference
Veranstalter/in: Professor Dr. Dirk Baecker, Zeppelin University gGmbH,
Am Seemooser Horn 20, 88045 Friedrichshafen, Tel.: (+49)7541/60091361
Informationen bitte beim Veranstalter/der Veranstalterin anfordern !

Dr. Eva-Maria Streier | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Berichte zu: Conference DFG Kongresse Tagungen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Wie Menschen wachsen
27.03.2017 | Universität Trier

nachricht Zweites Symposium 4SMARTS zeigt Potenziale aktiver, intelligenter und adaptiver Systeme
27.03.2017 | Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Das anwachsende Ende der Ordnung

Physiker aus Konstanz weisen sogenannte Mermin-Wagner-Fluktuationen experimentell nach

Ein Kristall besteht aus perfekt angeordneten Teilchen, aus einer lückenlos symmetrischen Atomstruktur – dies besagt die klassische Definition aus der Physik....

Im Focus: Wegweisende Erkenntnisse für die Biomedizin: NAD⁺ hilft bei Reparatur geschädigter Erbinformationen

Eine internationale Forschergruppe mit dem Bayreuther Biochemiker Prof. Dr. Clemens Steegborn präsentiert in 'Science' neue, für die Biomedizin wegweisende Forschungsergebnisse zur Rolle des Moleküls NAD⁺ bei der Korrektur von Schäden am Erbgut.

Die Zellen von Menschen und Tieren können Schäden an der DNA, dem Träger der Erbinformation, bis zu einem gewissen Umfang selbst reparieren. Diese Fähigkeit...

Im Focus: Designer-Proteine falten DNA

Florian Praetorius und Prof. Hendrik Dietz von der Technischen Universität München (TUM) haben eine neue Methode entwickelt, mit deren Hilfe sie definierte Hybrid-Strukturen aus DNA und Proteinen aufbauen können. Die Methode eröffnet Möglichkeiten für die zellbiologische Grundlagenforschung und für die Anwendung in Medizin und Biotechnologie.

Desoxyribonukleinsäure – besser bekannt unter der englischen Abkürzung DNA – ist die Trägerin unserer Erbinformation. Für Prof. Hendrik Dietz und Florian...

Im Focus: Fliegende Intensivstationen: Ultraschallgeräte in Rettungshubschraubern können Leben retten

Etwa 21 Millionen Menschen treffen jährlich in deutschen Notaufnahmen ein. Im Kampf zwischen Leben und Tod zählt für diese Patienten jede Minute. Wenn sie schon kurz nach dem Unfall zielgerichtet behandelt werden können, verbessern sich ihre Überlebenschancen erheblich. Damit Notfallmediziner in solchen Fällen schnell die richtige Diagnose stellen können, kommen in den Rettungshubschraubern der DRF Luftrettung und zunehmend auch in Notarzteinsatzfahrzeugen mobile Ultraschallgeräte zum Einsatz. Experten der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM) schulen die Notärzte und Rettungsassistenten.

Mit mobilen Ultraschallgeräten können Notärzte beispielsweise innere Blutungen direkt am Unfallort identifizieren und sie bei Bedarf auch für Untersuchungen im...

Im Focus: Gigantische Magnetfelder im Universum

Astronomen aus Bonn und Tautenburg in Thüringen beobachteten mit dem 100-m-Radioteleskop Effelsberg Galaxienhaufen, das sind Ansammlungen von Sternsystemen, heißem Gas und geladenen Teilchen. An den Rändern dieser Galaxienhaufen fanden sie außergewöhnlich geordnete Magnetfelder, die sich über viele Millionen Lichtjahre erstrecken. Sie stellen die größten bekannten Magnetfelder im Universum dar.

Die Ergebnisse werden am 22. März in der Fachzeitschrift „Astronomy & Astrophysics“ veröffentlicht.

Galaxienhaufen sind die größten gravitativ gebundenen Strukturen im Universum, mit einer Ausdehnung von etwa zehn Millionen Lichtjahren. Im Vergleich dazu ist...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Wie Menschen wachsen

27.03.2017 | Veranstaltungen

Zweites Symposium 4SMARTS zeigt Potenziale aktiver, intelligenter und adaptiver Systeme

27.03.2017 | Veranstaltungen

Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen

24.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fließender Übergang zwischen Design und Simulation

27.03.2017 | HANNOVER MESSE

Industrial Data Space macht neue Geschäftsmodelle möglich

27.03.2017 | HANNOVER MESSE

Neue Sicherheitstechnik ermöglicht Teamarbeit

27.03.2017 | HANNOVER MESSE