Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Mai 2011

18.03.2011
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im Mai 2011 folgende Kongresse und Tagungen:
04.05.11 - 06.05.11 in München
Progress in Primary Aldosteronism (PiPA 2),
Veranstalter/in: Professor Dr. Martin Reincke, Ludwig-Maximilians-Universität München
(LMU), Medizinische Klinik - Innenstadt, Ziemssenstraße 1, 80336 München,
Tel.: (+49)89/5160-2100
05.05.11 - 07.05.11 in Bronnbach/Wertheim
Das Fayum in Hellenismus und Kaiserzeit - Fallstudien zu multikulturellem Leben
in der Antike
Veranstalter/in: Privatdozent Dr. Martin Andreas Stadler, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Lehrstuhl für Ägyptologie, Residenzplatz 2, 97070 Würzburg,

Tel.:(+49)931/312787

05.05.11 - 07.05.11 in Frankfurt am Main
Discrete, Tropical and Algebraic Geometry
Veranstalter/in: Professor Dr. Annette Werner, Johann Wolfgang Goethe-Universität
Frankfurt am Main, Fachbereich 12 - Informatik und Mathematik, Robert-Mayer-Straße 6-8,
... mehr zu:
»Conference »DFG »Kongresse »Tagungen

60325 Frankfurt, Tel.: (+49)69/79828601

08.05.11 - 13.05.11 in Frankfurt am Main
Language, Music and the Brain: A Mysterious Relationship
Veranstalter/in: Professor Dr. Wolf Singer, Max-Planck-Institut für Hirnforschung, Abteilung

Neurophysiologie, Deutschordenstraße 46, 60528 Frankfurt, Tel.: (+49)69/96769218

09.05.11 - 13.05.11 in Esslingen am Neckar
NESAT XI (Elftes "Nordeuropäisches Symposium für Archäologische Textilien")
Veranstalter/in: Dr. Johanna Banck-Burgess, Regierungspräsidium Stuttgart, Referat 84 -
Archäologische Denkmalpflege, Zentrale Fachdienste und Restaurierungswerkstatt, Berliner Straße 12, 73728 Esslingen, Tel.: (+49)711/90445501

http://www.nesat.de

12.05.11 - 14.05.11 in Marburg
VII. Internationales Marburger Rudolf-Otto-Symposium: "Geschlechtergerechtigkeit: Herausforderung der Religionen"
Veranstalter/in: Professor Dr. Christoph Elsas, Philipps-Universität Marburg,
Fachgebiet Religionsgeschichte, Am Plan 3, 35037 Marburg, Tel.: (+49)6421/2823930
13.05.11 - 15.05.11 in Stuttgart
Aggiornamento heute. Diversität als Horizont einer Theologie der Welt
Veranstalter/in: Professor Dr. Margit Eckholt, Universität Osnabrück, Institut für Katholische

Theologie, Schloßstraße 4, 49069 Osnabrück, Tel.: (+49)541/969 4287

14.05.11 - 19.05.11 in Hohenroda
International Conference for Plant Mitochondrial Biology (ICPMB)
Veranstalter/in: Professor Dr. Hans-Peter Braun, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität
Hannover, Institut für Pflanzengenetik, Herrenhäuser Straße 2, 30419 Hannover,
Tel.: (+49)511/7622674
20.05.11 - 22.05.11 in Berlin
Re-Thinking Marx: Philosophie, Kritik, Praxis
Veranstalter/in: Professor Dr. Rahel Jaeggi, Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrstuhl für
Praktische Philosophie, Rechts- und Sozialphilosophie, Unter den Linden 6, 10117 Berlin,

Tel.: (+49)30/2093 2146

20.05.11 - 21.05.11 in Homburg/Saar
IV. International Symposium "Vitamin D Analogs in Cancer Prevention and Therapy"
Veranstalter/in: Professor Dr. Jörg Reichrath, Universität des Saarlandes, Klinik für
Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Kirrberger Straße 18, 66424 Homburg,

Tel.: (+49)6841/1623788

20.05.11 - 23.05.11 auf Frauenchiemsee
International Conference on the Female Reproductive Tract 2011
Veranstalter/in: Professor Dr. Elke Winterhager, Universität Duisburg-Essen, Institut für

Molekularbiologie (Tumorforschung), Hufelandstraße 55, 45122 Essen, Tel.: (+49)201/7234387

20.05.11 - 22.05.11 in Magdeburg
Schönheitschirurgisches Enhancement: Kulturgeschichtliche, ethische und medizinpsychologische Perspektiven
Veranstalter/in: Professor Dr. Ada Borkenhagen, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg,
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Leipziger Straße 44,

39120 Magdeburg,

20.05.11 - 22.05.11 in Lübeck
3rd Symposium on Disorders of Sex of Development - From Gene to Gender
Veranstalter/in: Professor Dr. Sven Olaf Hiort, Universität zu Lübeck, Klinik für Kinder- und
Jugendmedizin, Ratzeburger Straße 160, 23562 Lübeck, Tel.: (+49)451/5002191
http://www.netzwerk-dsd.de
21.05.11 - 25.05.11 in Hamburg-Blankenese
Nucleo-Synaptic Cross-Talk in Nerve Cells
Veranstalter/in: Professor Dr. Dietmar Richter, Universität Hamburg, Institut für
Neuroimmunologie und Klinische Multiple Skleroseforschung (inimis), Falkenried 94,
20251 Hamburg, Tel.: (+49)40/7410-53344
http://www.zmnh.uni-hamburg.de/izkn/blankenese_conferences_neu/
22.05.11 - 26.05.11 in Berlin
Compound Semiconductor Week 2011
Veranstalter/in: Professor Dr. Oliver Ambacher, Fraunhofer-Institut für Angewandte

Festkörperphysik (IAF), Tullastraße 72, 79108 Freiburg, Tel.: (+49)761/5159410

26.05.11 - 28.05.11 in Goslar
German - Austrian - French - Hungarian - Italian Conference on Organic and Biomolecular Chemistry 2011 (GAFIH 2011)
Veranstalter/in: Professor Dr. Lutz F. Tietze, Georg-August-Universität Göttingen, Institut für
Organische und Biomolekulare Chemie, Tammannstraße 2, 37077 Göttingen,
Tel.: (+49)551/393271
http://www.gafhi.uni-goettingen.de
31.05.11 - 01.06.11 in Friedrichshafen
The Mathematics of Form: An International and Interdisciplinary Conference
Veranstalter/in: Professor Dr. Dirk Baecker, Zeppelin University gGmbH,
Am Seemooser Horn 20, 88045 Friedrichshafen, Tel.: (+49)7541/60091361
Informationen bitte beim Veranstalter/der Veranstalterin anfordern !

Dr. Eva-Maria Streier | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Berichte zu: Conference DFG Kongresse Tagungen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel
02.12.2016 | Münchner Kreis

nachricht Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen
01.12.2016 | Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Greifswalder Forscher dringen mit superauflösendem Mikroskop in zellulären Mikrokosmos ein

Das Institut für Anatomie und Zellbiologie weiht am Montag, 05.12.2016, mit einem wissenschaftlichen Symposium das erste Superresolution-Mikroskop in Greifswald ein. Das Forschungsmikroskop wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Land Mecklenburg-Vorpommern finanziert. Nun können die Greifswalder Wissenschaftler Strukturen bis zu einer Größe von einigen Millionstel Millimetern mittels Laserlicht sichtbar machen.

Weit über hundert Jahre lang galt die von Ernst Abbe 1873 publizierte Theorie zur Auflösungsgrenze von Lichtmikroskopen als ein in Stein gemeißeltes Gesetz....

Im Focus: Durchbruch in der Diabetesforschung: Pankreaszellen produzieren Insulin durch Malariamedikament

Artemisinine, eine zugelassene Wirkstoffgruppe gegen Malaria, wandelt Glukagon-produzierende Alpha-Zellen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) in insulinproduzierende Zellen um – genau die Zellen, die bei Typ-1-Diabetes geschädigt sind. Das haben Forscher des CeMM Forschungszentrum für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften im Rahmen einer internationalen Zusammenarbeit mit modernsten Einzelzell-Analysen herausgefunden. Ihre bahnbrechenden Ergebnisse werden in Cell publiziert und liefern eine vielversprechende Grundlage für neue Therapien gegen Typ-1 Diabetes.

Seit einigen Jahren hatten sich Forscher an diesem Kunstgriff versucht, der eine simple und elegante Heilung des Typ-1 Diabetes versprach: Die vom eigenen...

Im Focus: Makromoleküle: Mit Licht zu Präzisionspolymeren

Chemikern am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist es gelungen, den Aufbau von Präzisionspolymeren durch lichtgetriebene chemische Reaktionen gezielt zu steuern. Das Verfahren ermöglicht die genaue, geplante Platzierung der Kettengliedern, den Monomeren, entlang von Polymerketten einheitlicher Länge. Die präzise aufgebauten Makromoleküle bilden festgelegte Eigenschaften aus und eignen sich möglicherweise als Informationsspeicher oder synthetische Biomoleküle. Über die neuartige Synthesereaktion berichten die Wissenschaftler nun in der Open Access Publikation Nature Communications. (DOI: 10.1038/NCOMMS13672)

Chemische Reaktionen lassen sich durch Einwirken von Licht bei Zimmertemperatur auslösen. Die Forscher am KIT nutzen diesen Effekt, um unter Licht die...

Im Focus: Neuer Sensor: Was im Inneren von Schneelawinen vor sich geht

Ein neuer Radarsensor erlaubt Einblicke in die inneren Vorgänge von Schneelawinen. Entwickelt haben ihn Ingenieure der Ruhr-Universität Bochum (RUB) um Dr. Christoph Baer und Timo Jaeschke gemeinsam mit Kollegen aus Innsbruck und Davos. Das Messsystem ist bereits an einem Testhang im Wallis installiert, wo das Schweizer Institut für Schnee- und Lawinenforschung im Winter 2016/17 Messungen damit durchführen möchte.

Die erhobenen Daten sollen in Simulationen einfließen, die das komplexe Geschehen im Inneren von Lawinen detailliert nachbilden. „Was genau passiert, wenn sich...

Im Focus: Neuer Rekord an BESSY II: 10 Millionen Ionen erstmals bis auf 7,4 Kelvin gekühlt

Magnetische Grundzustände von Nickel2-Ionen spektroskopisch ermittelt

Ein internationales Team aus Deutschland, Schweden und Japan hat einen neuen Temperaturrekord für sogenannte Quadrupol-Ionenfallen erreicht, in denen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie