Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2009

19.02.2009
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2009 folgende Kongresse und Tagungen:
01. - 03.04.2009 in Halle/Saale
Internationale Fachkonferenz "Emotion und Kognition: Transformationen in der europäischen Literatur des 18. Jahrhunderts"

Veranstalter: Dr. Sonja Koroliov, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Interdisziplinäres Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung, Franckeplatz 1, 06110 Halle, Tel.: 0345/5521775

01. - 03.04.2009 in Aachen
20. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Humangenetik
Veranstalter: Professor Dr. Klaus Zerres, RWTH Aachen, Institut für Humangenetik, Pauwelsstraße 30, 52074 Aachen, Tel.: 0241/80-80179

www.gfhev.de

01. - 03.04.2009 in Münster
International Conference Household Religion - Towards a Synthesis of Old Testament Studies

Veranstalter: Professor Rainer Albertz, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Alttestamentliches Seminar, Universitätsstraße 13-17, 48143 Münster, Tel.: 0251/83-22513

01. - 04.04.2009 in Weimar
11. Internationales Bauhaus-Kolloquium Weimar 2009 "Architecture in the Age of Empire - Die Architektur der neuen Weltordnung"
Veranstalter: Professor Dr.-Ing. Gerd Zimmermann, Bauhaus-Universität Weimar, Fakultät Architektur, Geschwister-Scholl-Straße 8A, 99423 Weimar, Tel.: 03643/583-142

www.uni-weimar.de/cms/?id=bhk2009

01. - 04.04.2009 in Frankfurt/Main
43. Annual Scientific Meeting of the European Society for Clinical Investigation (ESCI 2009)
Veranstalter: PD Dr. W. Alexander Mann, Endokrinologikum Frankfurt, Stresemannallee 3, 60596 Frankfurt/M., Tel.: 06174/ 93 35 95

www.esci2009.com/

01. - 04.04.2009 in Berlin
III. Enno-Littmann-Konferenz
Veranstalter: Professor Rainer Voigt, FU Berlin, Seminar für Semitistik und Arabistik, Altensteinstraße 34, 14195 Berlin, Tel.: 030/838-52698

www.geschkult.fu-berlin.de/e/semiarab/semitistik/Tagungen/Enno-Littmann-Konferenz/index.html

02. - 03.04.2009 in Kaiserslautern
International Conference on Burrs Analysis, Control & Removal
Veranstalter: Professor Dr.-Ing. Jan C. Aurich, TU Kaiserlautern, Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Gottlieb-Daimler-Straße 67663 Kaiserslautern, Tel.: 0631/205-2617

www.kaiserslautern.de/tourismus/tagungen/tagungen_in_kaiserslautern/02327/index.html?lang=de

02. - 04.04.2009 in Jena
13. Deutscher Gestose-Kongress
Veranstalter: Professor Dr. med. Ekkehard Schleußner, Universitätsklinikum Jena, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Bachstraße 18, 07740 Jena, Tel.: 03641/3533269

www.conventus.de/gestose/

02. - 04.04.2009 in Würzburg
Sola Ratione - Anselm von Canterbury (1033 - 1109)
Veranstalter: Professor Stephan Ernst, Universität Würzburg, Lehrstuhl für Moraltheologie, Sanderring 2, 97070 Würzburg, Tel.: 0931/31-2261
02. - 04.04.2009 in Marbach
Neugermanistische Editoren im Wissenschaftskontext
Veranstalter: Dr. Roland Kamzelak, Deutsche Schillergesellschaft e.V., Postfach 1162, 71666 Marbach am Neckar, Tel.: 07144/848-202
02. - 04.02.2009 in Frankfurt/Main
International Conference "New Perspectives on Gender and Legal History: European Traditions and the Challenge of Global History"
Veranstalter: Dr. Karin Gottschalk, Universität Frankfurt, Historisches Seminar, Grüneburgplatz 1, 60629 Frankfurt/M., Tel.: 069/798-32326

www.gender-rechtskulturen.de/

04. - 05.04.2009 in Oldenburg
Learning by Doing "Experiments and Instruments
Veranstalter: Dr. Roland Wittje, Unversität Regensburg, Lehrstuhl für Wissenschaftsgeschichte, 93040 Regensburg, Tel.: 0941/943-3642

www.uni-regensburg.de/Fakultaeten/phil_Fak_I/Philosophie/Wissenschaftsgeschichte/Symposium-Wittje/

05. - 08.04.2009 in Oestrich-Winkel
18. IPSERA-Konferenz 2009
Veranstalter: Professor Evi Hartmann, EBS Wiesbaden European Business School), Internationl University, Schloss Reichartshausen, Rheingaustraße 1, 65375 Oestrich-Winkel, Tel.: 06723/69-0

www.ipsera2009.com/

07. - 09.04.2009 in Göttingen
Lateinamerika-Kolloquium
Veranstalter: Professor Dr. Gerhard Wörner, Universität Göttingen, Geowissenschaftliches Zentrum Göttingen (GZG), Abt. Geochemie, Goldschmidtstraße 1, 37077 Göttingen, Tel.: 0551/393971

www.lak-2009.de/

15. - 17.04.2009 in Newcastle upon Tyne/GB
Lehre in Dichtung und Lehrdichtung
Veranstalter: Professor Dr. Christoph Huber, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Deutsches Seminar, Mediävistische Abteilung, Wilhelmstraße 50, 72074 Tübingen, Tel.: 07071/29-72403

www.germ.uni-tuebingen.de/abteilungen/mediaevistik/Tagungen/Lehrdichtung/index.html

15. - 17.04.2009 in Tübingen
EvoStar 2009. The Main European Events on Evolutionary Computation
Veranstalter: PD Dr. Marc Ebner, Universität Tübingen, Wilhelm-Schickard-Institut für Informatik, Sand 1, 72076 Tübingen, Tel.: 07071/29-78978

www.ra.cs.uni-tuebingen.de/env/EvoEnvironment.html

17. - 18.04.2009 in Jena
18. Workshop "Optical Waveguide Theory and Numerical Modelling"
Veranstalter: Professor Dr. Falk Lederer, Friedrich Schiller-Universität Jena, Institut für Festkörpertheorie und Theoretische Optik, Max-Wien-Platz 1, 07743 Jena, Tel.: 03641/947170
22. - 24.04.2009 in Velen/Münsterland
Internationale Veranstaltung "Biochemical Interactions - From Molecules to Function"

Veranstalter: Professor Dr. Martin Engelhard, MPI für molekulare Physiologie, Otto-Hahn-Straße 11, 44227 Dortmund, Tel.: 0231/133 2302

22. - 25.04.2009 in Oldenburg
International Conference "Myths, Gender and the Military Conquest of Air and Sea"
Veranstalter: Professor Dr. Silke Wenk, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Seminar für Kunst, Kunstgeschichte und Kunstpädagogik, 26111 Oldenburg, Tel.: 0441/798-2091

www.swutch.de/index.php/Veranstaltung/Oldenburg/Universitaet-Oldenburg-Campus-Haarentor/Konferenz-Myths-Gender-and-the-Military-Conquest-of-Air-and-Sea/46522

23. - 25.04.2009 in Frankfurt/Oder
Verhandelte Vergangenheit "Deutsche und amerikanische Perspektiven in den US War Crimes Relais in Nürnberg 1946-1949"

Veranstalter: Dr. Kim Christian Priemel, Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder, Große Scharnhorststraße 59, 15239 Frankfurt/Oder, Tel.: 03357/5534-2487

24.- 25.04.2009 in Hamburg
Internationale Tagung "Local Social Policy - Concepts, Types and Governance"
Veranstalter: Professor Dr. Birgit Pfau-Effinger, Universität Hamburg, Institut für Soziologie, Allende-Platz 1, 20146 Hamburg, Tel.: 040/42838-3810
24. - 25.04.2009 in Kiel
Buchschätze des Mittelalters. Forschungsrückblick - Forschungsperspektiven
Veranstalter: Dr. Christoph Jobst, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Kunsthistorisches Institut, Olshausenstraße 40, 24118 Kiel, tel.: 0431/880-4632
26. - 30.04.2009 in Köln
Internationale Veranstaltung "EUROCRYPT 2009"
Veranstalter: Professor Dr. Alexander May, Ruhr-Universität Bochum, Lehrstuhl für Kryptologie und IT-Sicherheit, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum, Tel.: 0234/3223261

www.iacr.org/conferences/eurocrypt2009/

29.04. - 01.05.2009 in Bremen
Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft "Medienkultur im Wandel"
Veranstalter: Professor Dr. Andreas Hepp, Universität Bremen, Fachbereich 09 - Kulturwissenschaften, Enrique-Schmidt-Straße 7, 28359 Bremen, Tel.: 0421/218-3046

www.gdpuk2009.de

30.04. - 03.05.2009 in Rostock
Erstes internationales Kempowski-Symposium
Veranstalter: Professor Dr. Lutz Hagestedt, Universität Rostock, Institut für Germanistik, August-Bebel-Straße 28, 18055 Rostock, Tel.: 0381/4982569

www.netzwerk-literaturkritik.de/wiki/indes.php/Kempowski-Symposium

30.04. - 03.05.2009 in Berlin
"From Tierpsychologie to Behavioural Biology - Past, Present and Future of an Evolving Science"
Veranstalter: Professor Dr. Bernhard Ronacher, Humboldt Universität zu Berlin, Arbeitsgruppe Verhaltenspsychologie, Invalidenstraße 43, 10115 Berlin, Tel.: 030/2093 8806

www.leopoldina-halle.de/cms/de/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/article/32/from-tierps.html

Informationen bitte beim Veranstalter anfordern !

Dr. Eva-Maria Streier | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Berichte zu: DFG Gender and Diversity in Science Kongresse

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen
24.03.2017 | Technische Hochschule Wildau

nachricht Lebenswichtige Lebensmittelchemie
23.03.2017 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wegweisende Erkenntnisse für die Biomedizin: NAD⁺ hilft bei Reparatur geschädigter Erbinformationen

Eine internationale Forschergruppe mit dem Bayreuther Biochemiker Prof. Dr. Clemens Steegborn präsentiert in 'Science' neue, für die Biomedizin wegweisende Forschungsergebnisse zur Rolle des Moleküls NAD⁺ bei der Korrektur von Schäden am Erbgut.

Die Zellen von Menschen und Tieren können Schäden an der DNA, dem Träger der Erbinformation, bis zu einem gewissen Umfang selbst reparieren. Diese Fähigkeit...

Im Focus: Designer-Proteine falten DNA

Florian Praetorius und Prof. Hendrik Dietz von der Technischen Universität München (TUM) haben eine neue Methode entwickelt, mit deren Hilfe sie definierte Hybrid-Strukturen aus DNA und Proteinen aufbauen können. Die Methode eröffnet Möglichkeiten für die zellbiologische Grundlagenforschung und für die Anwendung in Medizin und Biotechnologie.

Desoxyribonukleinsäure – besser bekannt unter der englischen Abkürzung DNA – ist die Trägerin unserer Erbinformation. Für Prof. Hendrik Dietz und Florian...

Im Focus: Fliegende Intensivstationen: Ultraschallgeräte in Rettungshubschraubern können Leben retten

Etwa 21 Millionen Menschen treffen jährlich in deutschen Notaufnahmen ein. Im Kampf zwischen Leben und Tod zählt für diese Patienten jede Minute. Wenn sie schon kurz nach dem Unfall zielgerichtet behandelt werden können, verbessern sich ihre Überlebenschancen erheblich. Damit Notfallmediziner in solchen Fällen schnell die richtige Diagnose stellen können, kommen in den Rettungshubschraubern der DRF Luftrettung und zunehmend auch in Notarzteinsatzfahrzeugen mobile Ultraschallgeräte zum Einsatz. Experten der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM) schulen die Notärzte und Rettungsassistenten.

Mit mobilen Ultraschallgeräten können Notärzte beispielsweise innere Blutungen direkt am Unfallort identifizieren und sie bei Bedarf auch für Untersuchungen im...

Im Focus: Gigantische Magnetfelder im Universum

Astronomen aus Bonn und Tautenburg in Thüringen beobachteten mit dem 100-m-Radioteleskop Effelsberg Galaxienhaufen, das sind Ansammlungen von Sternsystemen, heißem Gas und geladenen Teilchen. An den Rändern dieser Galaxienhaufen fanden sie außergewöhnlich geordnete Magnetfelder, die sich über viele Millionen Lichtjahre erstrecken. Sie stellen die größten bekannten Magnetfelder im Universum dar.

Die Ergebnisse werden am 22. März in der Fachzeitschrift „Astronomy & Astrophysics“ veröffentlicht.

Galaxienhaufen sind die größten gravitativ gebundenen Strukturen im Universum, mit einer Ausdehnung von etwa zehn Millionen Lichtjahren. Im Vergleich dazu ist...

Im Focus: Giant Magnetic Fields in the Universe

Astronomers from Bonn and Tautenburg in Thuringia (Germany) used the 100-m radio telescope at Effelsberg to observe several galaxy clusters. At the edges of these large accumulations of dark matter, stellar systems (galaxies), hot gas, and charged particles, they found magnetic fields that are exceptionally ordered over distances of many million light years. This makes them the most extended magnetic fields in the universe known so far.

The results will be published on March 22 in the journal „Astronomy & Astrophysics“.

Galaxy clusters are the largest gravitationally bound structures in the universe. With a typical extent of about 10 million light years, i.e. 100 times the...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen

24.03.2017 | Veranstaltungen

Lebenswichtige Lebensmittelchemie

23.03.2017 | Veranstaltungen

Die „Panama Papers“ aus Programmierersicht

22.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen

24.03.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Förderung des Instituts für Lasertechnik und Messtechnik in Ulm mit rund 1,63 Millionen Euro

24.03.2017 | Förderungen Preise

TU-Bauingenieure koordinieren EU-Projekt zu Recycling-Beton von über sieben Millionen Euro

24.03.2017 | Förderungen Preise