Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Börse eröffnet Entry und General Standard-Konferenz

02.05.2011
Rund 90 Unternehmen und über 800 Teilnehmer erwartet

Die Deutsche Börse hat am Montag die Entry und General Standard-Konferenz in Frankfurt eröffnet. Die Kapitalmarktkonferenz bietet rund 90 Unternehmen, vor allem aus dem Mittelstand, eine Plattform zum Dialog mit Investoren und Analysten.

Es werden über 800 Teilnehmer erwartet. Die Veranstaltung gilt als größte und erfolgreichste Smallcap-Konferenz in Deutschland.

Im Rahmen von Investoren- und Analystenkonferenzen stellen Unternehmen ihre Bilanzen vor und präsentieren ihr Geschäftsmodell. In Workshops wird ein breites Spektrum von aktuellen Themen abgedeckt. Zu den Branchenschwerpunkten zählen in diesem Jahr das bereits etablierte Agrarforum und das Forum zur Nanotechnologie.

„Der wirtschaftliche Aufschwung in Deutschland spiegelt sich in der Lage an den Kapitalmärkten wider, wir haben im ersten Quartal gute Börsenumsätze, besonders im Aktienmarkt, und bisher ein ordentliches IPO-Jahr“, sagte Frank Gerstenschläger Mitglied des Vorstands der Deutsche Börse AG und zuständig für den Geschäftsbereich Xetra. „Ich freue mich besonders, dass die diesjährige Konferenz sich auch über die Grenzen Deutschlands hinaus etabliert hat. Wir begrüßen unter anderem Unternehmen aus der Schweiz, Österreich, China, Russland und Schweden.“

Als Tor zum Kapitalmarkt nutzen viele Mittelständler den Entry Standard, denn er bietet einen einfachen und kosteneffizienten Zugang zum europäischen Kapitalmarkt. Momentan sind dort 132 Unternehmen notiert. Im Frühjahr dieses Jahres hat die Deutsche Börse den Entry Standard um Unternehmensanleihen erweitert.

Der General Standard als Segment des EU-regulierten Marktes wird überwiegend von Unternehmen genutzt, die inländische private und institutionelle Anleger ansprechen. In diesem Segment sind aktuell 282 Unternehmen notiert.

Die Entry und General Standard-Konferenz findet vom 2.–4. Mai 2011 in Frankfurt statt. Das vollständige Konferenzprogramm kann auf der Homepage der Deutschen Börse unter www.deutsche-boerse.com/listing eingesehen werden.

Ansprechpartner für die Medien:
Frank Herkenhoff Tel.: +49-69-2 11-1 15 00

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com
http://www.deutsche-boerse.com/listing

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie