Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CIO Best Practice und internationale IT-Experten

09.11.2010
17. Handelsblatt Jahrestagung Strategisches IT-Management
24. bis 26. Januar 2011, Sofitel Munich Bayerpost, München
Mit Timothy Chou (Stanford University), Patrick Howard (IBM), Adrian Joseph (Google Enterprise EMEA), K. Ananth Krishnan (Tata Consultancy Services) und Olof Schybergson (Fjord) sind fünf internationale IT-Experten auf der 17. Handelsblatt Jahrestagung Strategisches IT-Management (24. bis 26. Januar 2011) in München vertreten.

Der IT-Branchentreff unter dem Motto "Next Generation IT Organisation for Next Generation Business and User" greift Themen auf wie Synergien zwischen kommerzieller IT und Produkt-IT, zeigt Skalierungseffekte des Cloud-Computing für die Unternehmens-IT und stellt Mobile-Device-Strategien für CIOs vor.

Informationen zum Programm sind im Internet abrufbar:
www.it-jahrestagung.de

Internationale IT-Experten setzen auf Cloud und Collaboration
Während Chou und Joseph sich mit Cloud Computing und der Cloud als Arbeitsplatz beschäftigen, stellt Howard mit "Generation Open", kurz GenO genannt, ein IBM-internes Modell vor, mit dem über ein weltweit offenes Talentnetzwerk Unternehmensanwendungen zur Verfügung gestellt werden.

Dadurch werden Kosten gesenkt, Fehlerquellen eher erkannt und neue Entwicklungen schneller umgesetzt. Tata-CTO Ananth Krishnan beschreibt in seinem Vortrag, warum Innovationen das unternehmensweite Miteinander brauchen und welche Rolle die IT dabei einnimmt. Fjord-CEO und Mitbegründer Schybergson stellt neue Ideen für die nächste User-Generation vor sowie die Erwartungen der heutigen Konsumenten und erklärt, warum die Erfahrungen von Nutzern so wichtig sind.

CIOs und soziale Netzwerke
Die Nutzung von Web 2.0 erschöpft sich nicht im Anlegen von Twitter- oder Facebook-Accounts. Vielmehr kann der CIO durch das Einbetten von Web 2.0-Tools in die Anwendungen und Prozesse des Tagesgeschäfts dafür sorgen, dass interne Geschäftsprozesse einfacher und schneller werden. Den Einfluss von Social Media auf die Kommunikationskultur und IT-Strukturen zeigt Audi-CIO Klaus Straub in seinem Beitrag auf der Handelsblatt Tagung. Wo die Möglichkeiten und Grenzen von Social Media Tools in der internen Kommunikation liegen, stellen Lufthansa-CIO Dr. Thomas Endres und Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer, Leiter des Institute of Electronic Business IEB, vor. Wie externe Unternehmenskommunikation mit Web 2.0-Plattformen funktioniert, erläutert Adidas-CIO Jan Brecht .

Verleihung des 7. IT Strategy Award 2011
Bereits zum siebten Mal wird der IT Strategy Award anlässlich der 17. Handelsblatt Jahrestagung Strategisches IT-Management (24. bis 26. Januar 2011) in München verliehen. Im Rahmen der IT-Tagung zeichnet das Handelsblatt jedes Jahr Unternehmen und Mitarbeiter für herausragende Leistungen im IT-Management aus: Der IT Strategy Award geht an IT-Organisationen, die den Innovations- und Transformationsprozess im Unternehmen optimal unterstützen. Die Jury prüft unter anderem, wie die Geschäftsstrategie mit der IT-Strategie verknüpft ist, ob die Einbindung mit den Fachabteilungen funktioniert und wie die IT-Strategie mit Zulieferern und dem technologischen Umfeld verzahnt ist . Weiter bewertet sie die Konzepte zur Sicherung von Qualität und Nachhaltigkeit in der Umsetzung der IT-Strategie. Der Gewinner wird am 25. Januar 2011 im Rahmen der Handelsblatt Jahrestagung ausgezeichnet.

Weitere Informationen sind im Internet abrufbar unter
www.it-strategy-award.de


Pressekontakt
Claudia Büttner
Leiterin Presse/Internet

EUROFORUM Deutschland SE
Konzeption und Organisation für Handelsblatt Veranstaltungen
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3380
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4380
claudia.buettner@euroforum.com


Handelsblatt und Wirtschaftswoche Veranstaltungen

EUROFORUM ist Exklusiv-Partner für Veranstaltungen des Handelsblatts sowie der WirtschaftsWoche. Gemeinsam werden Konzepte zu aktuellen und richtungsweisenden Themen erarbeitet. Die Vermarktung und Durchführung der Veranstaltungen erfolgt durch EUROFORUM.

EUROFORUM steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch.

Claudia Büttner | EUROFORUM Deutschland SE
Weitere Informationen:
http://www.iir.de
http://www.euroforum.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Meeresschutz im Fokus: Das IASS auf der UN-Ozean-Konferenz in New York vom 5.-9. Juni
24.05.2017 | Institute for Advanced Sustainability Studies e.V.

nachricht Diabetes Kongress in Hamburg beginnt heute: Rund 6000 Teilnehmer werden erwartet
24.05.2017 | Deutsche Diabetes Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Lässt sich mit Boten-RNA das Immunsystem gegen Staphylococcus aureus scharf schalten?

Staphylococcus aureus ist aufgrund häufiger Resistenzen gegenüber vielen Antibiotika ein gefürchteter Erreger (MRSA) insbesondere bei Krankenhaus-Infektionen. Forscher des Paul-Ehrlich-Instituts haben immunologische Prozesse identifiziert, die eine erfolgreiche körpereigene, gegen den Erreger gerichtete Abwehr verhindern. Die Forscher konnten zeigen, dass sich durch Übertragung von Protein oder Boten-RNA (mRNA, messenger RNA) des Erregers auf Immunzellen die Immunantwort in Richtung einer aktiven Erregerabwehr verschieben lässt. Dies könnte für die Entwicklung eines wirksamen Impfstoffs bedeutsam sein. Darüber berichtet PLOS Pathogens in seiner Online-Ausgabe vom 25.05.2017.

Staphylococcus aureus (S. aureus) ist ein Bakterium, das bei weit über der Hälfte der Erwachsenen Haut und Schleimhäute besiedelt und dabei normalerweise keine...

Im Focus: Can the immune system be boosted against Staphylococcus aureus by delivery of messenger RNA?

Staphylococcus aureus is a feared pathogen (MRSA, multi-resistant S. aureus) due to frequent resistances against many antibiotics, especially in hospital infections. Researchers at the Paul-Ehrlich-Institut have identified immunological processes that prevent a successful immune response directed against the pathogenic agent. The delivery of bacterial proteins with RNA adjuvant or messenger RNA (mRNA) into immune cells allows the re-direction of the immune response towards an active defense against S. aureus. This could be of significant importance for the development of an effective vaccine. PLOS Pathogens has published these research results online on 25 May 2017.

Staphylococcus aureus (S. aureus) is a bacterium that colonizes by far more than half of the skin and the mucosa of adults, usually without causing infections....

Im Focus: Orientierungslauf im Mikrokosmos

Physiker der Universität Würzburg können auf Knopfdruck einzelne Lichtteilchen erzeugen, die einander ähneln wie ein Ei dem anderen. Zwei neue Studien zeigen nun, welches Potenzial diese Methode hat.

Der Quantencomputer beflügelt seit Jahrzehnten die Phantasie der Wissenschaftler: Er beruht auf grundlegend anderen Phänomenen als ein herkömmlicher Rechner....

Im Focus: A quantum walk of photons

Physicists from the University of Würzburg are capable of generating identical looking single light particles at the push of a button. Two new studies now demonstrate the potential this method holds.

The quantum computer has fuelled the imagination of scientists for decades: It is based on fundamentally different phenomena than a conventional computer....

Im Focus: Tumult im trägen Elektronen-Dasein

Ein internationales Team von Physikern hat erstmals das Streuverhalten von Elektronen in einem nichtleitenden Material direkt beobachtet. Ihre Erkenntnisse könnten der Strahlungsmedizin zu Gute kommen.

Elektronen in nichtleitenden Materialien könnte man Trägheit nachsagen. In der Regel bleiben sie an ihren Plätzen, tief im Inneren eines solchen Atomverbunds....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Meeresschutz im Fokus: Das IASS auf der UN-Ozean-Konferenz in New York vom 5.-9. Juni

24.05.2017 | Veranstaltungen

Diabetes Kongress in Hamburg beginnt heute: Rund 6000 Teilnehmer werden erwartet

24.05.2017 | Veranstaltungen

Wissensbuffet: „All you can eat – and learn”

24.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

DFG fördert 15 neue Sonderforschungsbereiche (SFB)

26.05.2017 | Förderungen Preise

Lässt sich mit Boten-RNA das Immunsystem gegen Staphylococcus aureus scharf schalten?

26.05.2017 | Biowissenschaften Chemie

Unglaublich formbar: Lesen lernen krempelt Gehirn selbst bei Erwachsenen tiefgreifend um

26.05.2017 | Gesellschaftswissenschaften