Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Chemnitzer Uni lädt in die Roboterschule ein

19.02.2013
Maximal 20 Schüler der neunten bis 13. Klasse können Roboter zum Leben erwecken und dabei ihr Interesse für technische Studiengänge entdecken

Die Technische Universität Chemnitz bietet erneut eine Studienorientierung der besonderen Art: Maximal 20 Gymnasiasten der neunten bis 13. Klasse aus ganz Deutschland können sich bis 15. März 2013 für die zweite offene RoboSchool anmelden.

Sie findet vom 17. bis 21. Mai im Internationalen Informatik- und Begegnungszentrum Sachsen in Laubusch statt. Mitarbeiter und Studierende der Fakultät für Informatik der TU führen in die Welt der Roboter ein und vermitteln praktische Grundlagen in Programmierung und Elektrotechnik. Die RoboSchool endet mit einer Veranstaltung zur Studienorientierung in ingenieurtechnischen Studiengängen. Die Teilnahme am fünftägigen Workshop ist kostenfrei, inklusive Unterkunft und Verpflegung.

„Die Teilnehmer an der RoboSchool 2012 gaben uns durchweg positives Feedback“, freut sich Organisator Dr. Marius Feldmann und ergänzt: „Besonders die angenehme Lernatmosphäre, der offene Austausch mit den Dozenten und die nahe Orientierung an der Praxis gefielen den RoboSchülern.“ Und genau damit wolle die RoboSchool auch in diesem Jahr punkten.

Alle Teilnehmer erhalten auch einen eigenen Roboter zum Basteln und Ausprobieren. Zudem erlangen sie ein Zertifikat, das ihnen Grundlagenkenntnisse in Programmierung, Elektronik und Physik bestätigt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert die RoboSchool im Rahmen des Projektes „Qualitätspakt Lehre“ an der TU Chemnitz.
Anmeldung über die Projekthomepage: http://roboschool.tu-chemnitz.de

Weitere Informationen erteilt Dr. Marius Feldmann, E-Mail marius.feldmann@informatik.tu-chemnitz.de

Mario Steinebach | Technische Universität Chemnitz
Weitere Informationen:
http://roboschool.tu-chemnitz.de
http://www.tu-chemnitz.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Premiere für die "innteract conference"
30.03.2015 | Technische Universität Chemnitz

nachricht Startup Weekend: In 54 Stunden von der Gründungsidee zur Firmengründung
30.03.2015 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Gemeinsam auf der Suche nach Wirkstoff gegen MRSA

Neues Projekt bündelt Kompetenzen des HZI und des Lead Discovery Center in Dortmund

Krankenhauskeime stellen in Deutschland ein immer größeres Problem dar. Der Grund: viele von ihnen sind resistent gegen die meisten herkömmlichen Antibiotika....

Im Focus: Rostocker Forscher entwickeln Mess-System für Schiffbau-Versuchsanstalten

Durch wissenschaftlich fundierte Daten der Forscher um Professor Nils Damaschke vom Institut für Allgemeine Elektrotechnik der Universität Rostock wird es künftig möglich, die Propellerform für Schiffe so zu optimieren, dass weniger Kraftstoff verbraucht und der Propellerverschleiß auf Grund von Kavitation reduziert werden kann. Die Wissenschaftler arbeiten inzwischen an der weiteren Verfeinerung eines kommerziellen Mess-Systems für die weltweit agierenden Schiffbau-Versuchsanstalten.

Kleinste Partikel spielen im täglichen Leben eine immer größere Rolle. Ob es sich um Schadstoffe in der Luft (Feinstaubbelastung) oder Zerstäubungsprozesse...

Im Focus: Den Synapsen bei der Arbeit zusehen

Göttinger Forscher beobachten Synapsenaktivität im Gehirn lebender Fruchtfliegen

Wissenschaftler der Universität Göttingen haben mit einer neuen Methode die Aktivität von Nervenzellen im Gehirn lebender Fruchtfliegen beobachtet. Bislang...

Im Focus: FiberLab-Roboter begeistert auf Photonics West in San Francisco

Mit ihrem „humanisierten“ Roboter zeigten Anna Lena Baumann und Wolfgang Schade erstmalig die erfolgreiche Umsetzung der 3D-Navigation über eine neuartige Lasermethode, der Standard Single-Mode-Glasfaser. Mehr als 17.000 Teilnehmer konnten den Roboter und FiberLab, das erste Projekt des Photonik Inkubators in Göttingen, auf der Photonics West in San Francisco kennen lernen.

Mit Hilfe eines in die Kleidung eingenähten Fasersensors wurden Armbewegungen eines Probanden dokumentiert und nach entsprechender Auswertung an den Roboter...

Im Focus: Femto Photonic Production: Neue Verfahren mit Ultrakurzpulslasern für die Fertigung von morgen

Für die deutsche Wirtschaft spielt die Lasertechnik eine herausragende Rolle: Etwa 40 Prozent der weltweit verkauften Strahlquellen und 20 Prozent der Lasersysteme für die Materialbearbeitung stammen aus Deutschland.

Beim Einsatz von Lasern in der Produktion sind deutsche Unternehmen führend. Diese Stärken gilt es zu erhalten und auszubauen. Deswegen hat das...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Premiere für die "innteract conference"

30.03.2015 | Veranstaltungen

Startup Weekend: In 54 Stunden von der Gründungsidee zur Firmengründung

30.03.2015 | Veranstaltungen

Große Bühne für Wissenschaft in drei Minuten

30.03.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Clearstream eröffnet neues Büro in Zürich

31.03.2015 | Unternehmensmeldung

Einfluss von Materialporen beim Crash-Verhalten von Automobilbauteilen

31.03.2015 | HANNOVER MESSE

Ausschreibung Deutscher Journalistenpreis Neurologie 2015: Mensch im Blick – Gehirn im Fokus

31.03.2015 | Förderungen Preise