Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Biologentag 2009 in Berlin

07.09.2009
Was Darwin noch nicht wissen konnte - moderne Biowissenschaften

Der traditionelle Biologentag findet in diesem Jahr am 20. und 21. November im Berliner Umweltforum statt. Anlass ist der 150. Jahrestag des Erscheinens der "Origin of Species", des wohl bekanntesten Werkes von Charles Darwin.

Wie dessen Ideen heute die Biowissenschaften - und insbesondere die Evolutionsforschung - inspirieren, dieser Frage werden Fachwissenschaftler in spannenden, allgemeinverständlichen Vorträgen nachgehen.

Sequenzbasierte Studien zur Evolution der Mikroorganismen", "Retikulate Evolution bei Pflanzen" oder "Evolution digital - Arbeiten am PC" - Charles Darwin hätte wohl gestaunt über das Programm des Biologentages 2009. Unter dem Blickwinkel der Evolutionsbiologie richtet er sich an alle, die an den Fragestellungen der modernen Biowissenschaften interessiert sind. Die Auswahl der Referenten aus dem breiten Spektrum von Mikrobiologie über Botanik und Zoologie bis hin zur Anthropologie garantiert spannende Einblicke in die modernen Biowissenschaften. Rund um die Tagungsvorträge vermittelt ein "Marktplatz der Wissenschaften" vielfältiges Wissen aus den Biowissenschaften und Informationen aus der Arbeit wissenschaftlicher Fachgesellschaften, VBIO-Landesverbänden und Kooperationspartnern.

Über das Vortragsprogramm hinaus erwartet die Teilnehmer ein vielfältiges Rahmenprogramm:

Am Freitag, dem 20. November findet von 9:00 bis 16:00 Uhr der Workshop "Evolution digital - Arbeiten am PC" statt. Diese Veranstaltung wendet sich an Schülerinnen und Schüler und wird in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bank der Zukunft Q110 angeboten.

An das allgemeine Publikum richtet sich der öffentliche Abendvortrag "Wie entstehen neue Arten? - Was Darwin noch nicht wusste" von Prof. Dr. Axel Meyer (Universität Konstanz), der ebenfalls am 20. November um 19:30 Uhr im Berliner Museum für Naturkunde stattfindet.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wird der Präsident des VBIO am Abend des 21. November im Museum für Naturkunde die Treviranus-Medaille verleihen. Mit dieser Ehrung würdigt der VBIO Personen, die sich in der Öffentlichkeit in besonderer Weise für die Biowissenschaften engagieren.

Der Biologentag 2009 ist in Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz als Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer anerkannt. Die Anerkennung in weiteren Bundesländern ist beantragt.

Haupt-Veranstaltungsort ist das Umweltforum Berlin (Pufendorfstr. 11, 10249 Berlin).

Eine Übersicht über die Angebote des Biologentages, praktische Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie unter: www.biologentag.de

Weitere Informationen
Daniel Militz, Geschäftsstelle Berlin 030-27891917 E-Mail: berlin@vbio.de
Dr. Kerstin Elbing, VBIO, Geschäftsstelle Berlin 030-27891916 E-Mail: elbing@vbio.de

Dr. Kerstin Elbing | idw
Weitere Informationen:
http://www.biologentag.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion
27.02.2017 | Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

nachricht Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin
24.02.2017 | TMF - Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V. (TMF)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Electro mobility in Northwestern Germany - Austausch über Erfahrungen und Perspektiven für

27.02.2017 | Seminare Workshops

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Neurobiologie - Vorausschauend teilen

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie