Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Biogas im Wärmemarkt - Fachkongress der Biogas-Wirtschaft in Berlin

27.04.2010
Mit einem großen Fachkongress zum Thema "Biogas im Wärmemarkt" will der Biogasrat e.V., der Verband der führenden Unternehmen der Biogaswirtschaft, endlich Bewegung in den Biogasmarkt bringen.

Ziel der Veranstaltung ist es, mit politischen Akteuren und einer breiten Fachöffentlichkeit die diskriminierungsfreie Öffnung des Wärmemarktes zu diskutieren. Eine Forderung, für die sich der Biogasrat e. V. mit Blick auf die ehrgeizigen Klimaschutzziele der Bundesregierung, nachdrücklich einsetzt.

Bis zum Jahr 2020 sollen, so das erklärte Ziel der Bundesregierung, 6 Milliarden Kubikmeter Biomethan in das Erdgasnetz eingespeist werden. Diese Zielmarke ist unter den derzeitigen gesetzlichen Rahmenbedingungen nicht zu halten. Der Biogasrat appelliert daher an die Bundesregierung, als kurzfristig wirksame Maßnahme das Erneuerbare Wärmegesetz auch auf den Gebäudebestand anzuwenden. Gleichzeitig will der Biogasrat auf seiner Konferenz aber auch die politische und fachliche Debatte zu weiteren für die Biogasbranche relevanten Themen anstoßen. Unter anderem soll die Frage erörtert werden, wie sich die politischen Ziele einer höheren Energieeffizienz insbesondere im Gebäudebestand, beim Ausbau von Wärmenetzen auf der Grundlage von Kraft-Wärme-Kopplung und bei der Einspeisung von Bioerdgas realisieren lassen.

Für seinen Fachkongress konnte der Biogasrat zahlreiche hochkarätige Referenten gewinnen. So werden der für Energiepolitik zuständige Staatssekretär Jochen Homann in Vertretung des Bundeswirtschaftsministers sowie Dr. Guido Wustlich als Vertreter des Bundesumweltministeriums auf der Veranstaltung referieren. Neben wichtigen Vertretern des Anlagenbaus, der Landwirtschaft, des Biomethanhandels und der Gaswirtschaft werden Referenten aus Wissenschaft und Forschung die technischen und wissenschaftlichen Aspekte der Biogasnutzung beleuchten.

Über die Erfahrungen des Landes Baden-Württemberg mit der Zulassung von Bioerdgas im Gebäudebestand als CO2-mindernder Maßnahme wird ein Vertreter der Landesregierung berichten. Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung wird der Vortrag von dena-Geschäftsführer Andreas Jung sein. Dieser stellt in seinem Beitrag erstmals Zwischenergebnisse einer neuen Studie der dena-Biogaspartnerschaft zum Wärmemarkt öffentlich vor. In der abschließenden Diskussionsrunde werden Vertreter der politischen Parteien über die Möglichkeiten und notwendigen Rahmenbedingungen einer schnellen Marktöffnung für Biogas debattieren.

Der Kongress "Biogas im Wärmemarkt" findet am 5.Mai 2010 ab 9 Uhr (Einlass ab 8.00 Uhr) im Auditorium Friedrichstrasse, Friedrichstrasse 180 in 10117 Berlin statt.

Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm unter:
www.biogasrat.de

Janet Hochi | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.biogasrat.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie