Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Berlin steht bei Investoren hoch im Kurs

03.11.2011
13. IIR Immobilienstandort Berlin 2011
1. Dezember 2011, Verlagshaus Der Tagesspiegel
Bauland, Wohn- sowie Geschäftshäuser im Wert von über 4,5 Milliarden Euro wechselten im ersten Halbjahr 2011 den Eigentümer. Das sind 60 Prozent mehr als im selben Zeitraum des Vorjahres, so die Erhebungen des Berliner Gutachterausschusses für Grundstückswerte.

Auf dem 13. IIR Immobilienstandort Berlin 2011 (1. Dezember 2011, Berlin) erörtern zahlreiche Immobilien- und Finanzexperten die positive Markt- und Investorenentwicklung in der Bundeshauptstadt. Weitere Themen des Immobilientreffs sind aktuelle Stadtentwicklungsprojekte im Zentrum Berlins, Deals und Sanierungsprojekte im Wohnsegment sowie Status Quo der Airport City Berlin-Brandenburg.

Das vollständige Programm ist abrufbar unter: bit.ly/stokFp


Immobilienprojekte in der Hauptstadt
Bikini Berlin stellt mit über 90.000 m² Nettogrundfläche (NGF) eines der größten Gebäude-Ensembles im Westteil Berlins. Über 19.000 m² Büroflächen, 10.000 m² Hotel, 4.250 m² Kino und 17.000 m² Handels- und Gastronomiefläche ermöglichen in der Lage einen außergewöhnlichen Konzept- und Flächenmix. „Die Aufgabe, Bikini Berlin zu revitalisieren, ist im urbanen Umfeld sicher eine der größten städtebaulichen Herausforderungen Berlins“, erklärte Dr. Jürgen Büllesbach (Bayerische Hausbau). Gemeinsam mit Marc Schulte (Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf), Ralf Schönball (Der Tagesspiegel) und Sruel Prajs (Berlinhaus Verwaltung) diskutiert Dr. Büllesbach über Chancen und Risiken der neuen Mitte Berlins.

Gute Perspektiven für den Berliner Hotelmarkt
Die deutsche Hauptstadt werde sich mit einem Wachstum von 5 Prozent im oberen Mittelfeld der 17 untersuchten europäischen Städte platzieren. Positive Impulse für den Berliner Tourismus kommen auch durch die Eröffnung des neuen Flughafens Schönefeld, so die Ergebnisse einer jüngsten Studie von PricewaterhouseCoopers. Aus Sicht eines Berliner Hotelberaters spricht Andreas Erben (Colliers Hotels) über den Hotelmarkt in Berlin und die Zukunftschancen von Hostels.

Airport City bietet hohes Investitionspotenzial
Seit September 2006 wird der Flughafen Schönefeld zum neuen Flughafen Berlin Brandenburg ausgebaut. Ab Mitte 2012 wird der gesamte Flugverkehr der Region Berlin-Brandenburg auf dem Airport im Südosten der Stadt konzentriert sein. Über den aktuellen Baustand, gut ein halbes Jahr vor der geplanten Eröffnung, spricht Dr. Manfred A. Körtgen (Berliner Flughäfen). Anschließend diskutiert Körtgen zusammen mit Wolfgang Brost (OF B Projektentwicklung GmbH) und Klaus Laminet (Investa Holding GmbH) über Chancen für Einzelhandel und Gewerbe der Airport City Berlin-Brandenburg. „Durch den Airport Berlin Brandenburg und die Airport City steigen meines Erachtens die Chancen für die Vermarktung und die Entwicklung der angrenzenden Grundstücke“, ist sich Finanz-Experte Laminet sicher.

Ihre Ansprechpartnerin:
Julia Batzing
Senior-Pressereferentin
IIR Deutschland - ein Geschäftsbereich der EUROFORUM Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: + 49 (0) 211 96 86-3381
Fax: + 49 (0) 211 96 86-4381
E-Mail: presse@euroforum.com


IIR Deutschland
IIR Deutschland bietet hochwertige berufliche Weiterbildung in Form von Kongressen, Foren, Konferenzen, Seminaren und Trainings an. Fach- und Führungskräfte können sich bei uns aus erster Hand praxisnah informieren, ihr Netzwerk vertiefen und erweitern. IIR Deutschland ist ein Geschäftsbereich der EUROFORUM Deutschland SE, einem führenden deutschen Konferenzanbieter.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in Zug, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 12.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio an Publikationen für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Informa ist in über 80 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

| IIR Deutschland
Weitere Informationen:
http://bit.ly/stokFp
http://www.euroforum.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin
24.02.2017 | TMF - Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung e.V. (TMF)

nachricht Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie
24.02.2017 | Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien

24.02.2017 | Messenachrichten

MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin

24.02.2017 | Messenachrichten

Auf der molekularen Streckbank

24.02.2017 | Biowissenschaften Chemie