Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

NanoBioNet mit neuen Ideen aus der Forschung

07.11.2007
Netzwerk der Nano- und Biotechnologie stellt auf Innovationskongress „Empower Deutschland“ aus

Am 13. November präsentiert sich NanoBioNet auf dem Kongress Empower Deutschland – Mit Innovation zu neuer Stärke“ in Saarbrücken. Das Netzwerk für Nano- und Biotechnologie wird Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung seiner Mitglieder zeigen, etwa speziell beschichtete Implantate, Endoskope und Stents. Die so genannte NanoToolBox ist ebenfalls Teil der Ausstellung.

Der Experimentierkasten ist bereits deutschlandweit an Schulen erfolgreich im Einsatz. Er enthält 10 Versuche, mit denen Schüler Effekte aus der Nano- und Biotechnologie selbst herstellen können. Mit einem eigenen Stand sind auch weitere NanoBioNet-Mitglieder vertreten, unter anderem die Nano-Unternehmen NANO-X und Nanogate und die Forschungsinstitute Fraunhofer Institut für Biomedizinische Technik (IBMT) und das Leibniz-Institut für Neue Materialien (INM) mit dem angeschlossenen Verein cc-NanoChem.

„Dieser Kongress bildet für unser Netzwerk eine hervorragende Plattform, neuste Produkte und Verfahren zu präsentieren“, betont Martin Monzel, Geschäftsführer des NanoBioNet e.V. „Denn hier treffen sich Vertreter aus der Forschung, Wirtschaft und Politik – und das ist der richtige Mix, um die Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Nano- und Biotechnologie weiter voranzutreiben.“

Ob Transport eines Medikaments an seinen Wirkort, beschichtete Stents oder Implantate, die durch eine Beschichtung noch verträglicher sind – Nano- und Biotechnologie eröffnen zum Beispiel im Bereich der Medizin zahlreiche innovative Ansätze und neue Lösungen in der Analytik und der Diagnose. Bei unbeschichteten Stents verstopfen die Röhrchen nach dem Einsetzen bei bis zu 30 Prozent der Patienten. Beschichtete Stents können unter anderem das Anlagern von etwa Blutbestandteilen verhindern. Antimikrobiell beschichtete medizinische Instrumente haben die Eigenschaft, dass sich auf ihren Oberflächen keine Verkeimungen bilden können.

Kompetenznetzwerk der Nano- und Biotechnologie

NanoBioNet ist ein leistungsfähiges Netzwerk aus Hochschulen, Kliniken, Forschungsinstituten und Unternehmen aus den Bereichen Entwicklung, Produktion, Wirtschaft und Technologietransfer. Die Mitglieder kommen aus unterschiedlichen Branchen, etwa der Biotechnologie, der chemischen Nanotechnologie oder der Medizintechnik. Dabei trägt jedes einzelne Mitglied zu einem breiten Spektrum bei, was den Verbund für alle Teilnehmer attraktiv macht. Das Interesse aller gilt der Forschung und Entwicklung sowie den praktischen Anwendungen der Nano- und Biotechnologie zur Schaffung marktreifer Produkte und neuer Arbeitsplätze – und zwar auf dem Wege einer ethisch vertretbaren Technologie.

NanoBioNet gehört zu den größten Kompetenznetzwerken im Bereich der Nano- und Biotechnologie. Das Netzwerk hat in diesem Jahr die Auszeichnung als „Ausgewählter Ort im Land der Ideen“ erhalten.

Nähere Informationen:

Martin Monzel, NanoBioNet e.V, Science Park 1, 66123 Saarbrücken, Telefon: 0681 / 68 57 364, m.monzel(at)nanobionet.de

Leslie Dennert | NanoBioNet e.V.
Weitere Informationen:
http://www.nano2life.org
http://www.nanobionet.de
http://www.saarland.de/empower-deutschland.htm

Weitere Berichte zu: Biotechnologie Nano- und Biotechnologie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

nachricht Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur
15.02.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics