Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EUROFORUM-Konferenz: Konsumentenkredite

09.08.2007
Kleinkredite im Einkaufsregal
Die Nachfrage nach Konsumentenkrediten ist in Deutschland von 2000 bis 2006 um zwanzig Prozent von 108,7 Milliarden Euro auf 130,6 Milliarden Euro gestiegen. Durch den Einbruch bei den Neuwagen-Verkäufen seit Anfang 2007 hat sich das Wachstum zwar etwas abgebremst, insgesamt erwarten aber alle Kreditinstitute ein weiterhin starkes Geschäft mit Kleinkrediten und bauen ihren Vertrieb aus.

Für 420 Millionen Euro kaufte die Deutsche Bank 2006 die 98 Filialen des Ratenkreditspezialisten Norisbank, um das „Consumer Banking“ auszubauen. Als Vertriebskanal nutzen die Kreditinstitute neben dem Ausbau ihres Filialnetzes zunehmend auch Kooperationen mit dem Einzelhandel. Neben den Großbanken, den Genossenschaftsbanken und Sparkassen erobern das Geschäft mit den Verbrauchskrediten immer stärker ausländische Banken, wie die belgisch-niederländische Fortis, die französische Société Générale und die spanische Santander.

Auf der EUROFORUM-Konferenz „Konsumentenkredite“ (12. und 13. September 2007, Mainz) stellt Peter Wacket (Bankenfachverband e.V.) die aktuellen Entwicklungen auf dem Markt mit Kleinkrediten vor. Er erläutert die erfolgreichen Marktstrategien der bereits in diesem Privatkunden-Segment agieren Player und zeigt den zunehmenden Verdrängungswettbewerb durch neue Marktteilnehmer auf.

In die öffentliche Kritik geraten die Vertriebspraktiken vieler Anbieter von „Easy-Krediten“ durch die Kopplung der Kreditverträge mit einer Restschuldversicherung. Diese Restschuld-Versicherung verteure die Kredite und die Kosten für diese Sicherung würden nicht transparent genug kommuniziert. Aus Sicht der Verbraucher greift Frank Christian Pauli (Verbraucherzentrale Bundesverband) die Diskussion um die Restschuldversicherung auf.

Seit etwas über einem Jahr ist der Allfinanzkonzern Fortis im Geschäft mit Konsumentenkrediten in Deutschland aktiv. Der Vorstandschef von Fortis Consumer Deutschland, Marc Hentgen, erläutert auf der Konferenz die Strategie von „credit4me“ und zieht eine Bilanz über das bisherige Geschäft in Deutschland. Gegenüber dem Handelsblatt kündigte Hentgen bereits an, dass Fortis bis 2009 weiter expandieren und 230 Kreditshops eröffnen wolle.
Die Geschäftsidee eines Kreditmarktplatzes im Internet stellt Alexander Artopè (smava GmbH) am Beispiel seines Anfang dieses Jahres gegründeten Portals vor. Er zeigt sich überzeugt, „dass es in wenigen Jahren üblich sein wird, einen Kredit von Mensch zu Mensch über einen Kreditmarkt im Internet zu leihen oder verleihen“.

Am Beispiel der DSL Bank geht Heinz Kaltenmark (Deutsche Postbank AG) auf den Drittvertrieb ein. Die Bedeutung der Verbraucherkredite als künftige Ertragssäule für den Handel erläutert Roland Frobel (Dirk Rossmann GmbH). Die Potenziale für den Handel und die Kreditwirtschaft durch branchenübergreifenden Kooperationen und strategische Partnerschaften beschreibt der Vorstandsvorsitzende der readybank ag am Beispiel der Kooperation seines Hauses mit Payback.

www.euroforum.de/inno-konsumkredit07

Weitere Informationen:
Dr. phil. Nadja Thomas
Pressereferentin
EUROFORUM Deutschland GmbH
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 211/96 86-33 87
Fax: +49 211/96 86-43 87
E-Mail: nadja.thomas@euroforum.com


EUROFORUM Deutschland GmbH

EUROFORUM Deutschland GmbH, gegründet 1990, ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare, Jahrestagungen und schriftliche Management-Lehrgänge. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen, seit 2003 ebenfalls Kooperationspartner für Konferenzen der WirtschaftsWoche. 2006 haben über 1000 Veranstaltungen in über 30 Themengebieten stattgefunden. Rund 45 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr unsere Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2006 bei circa 61 Millionen Euro.

Dr. Nadja Thomas | EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com
http://www.euroforum.tv
http://www.euroforum.de/presse/konsumkredit07

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht 350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Leuchtende Mikropartikel unter Extrembedingungen

28.02.2017 | Automotive

Seltene Proteine kollabieren früher

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie