Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Forum Molchtechnik

31.08.2006
Komponenten, Anwendungstechnik, Erfahrungsaustausch
Leitung
Dipl.-Ing. W. Mühlthaler, ehemals BASF AG, Ludwigshafen
Referent
Dipl.-Ing. J.-H. Smits, BASF AG, Ludwigshafen
Prof. Dr.-Ing. Gerhard Hiltscher, FH Mannheim
Dr.-Ing. José Gamero, LacTec Ges. für moderne Lackiertechnik mbH, Rodgau
Dr. Jochen Kessler, BASF AG, Ludwigshafen
Jürgen Raichle
Dipl.-Ing. Jürgen Auchter
R. D. Schulze
Dipl.-Ing. Stephan Druyen
Gerald Kulke, Uniriar GmbH, Forst
H.-D. Kludas
Michael Verclas
Dipl.-Ing. Peter Linier
Termin Veranst.-Nr.
09.11.06/09:00 - 10.11.06/13:30 W-H050-11-282-6
Ort
Essen, Haus der Technik
Inhalt
• Molchbare Rohrleitungen
• Standards für molchbare, rostfreie Rohrleitungen
• Reinigungsgrad, Verschleiß von Molchen
• Treibmedien
• Sicherheit und Arbeitsschutz
• Wirtschaftlichkeit von Molchanlagen
• Hygienegerechte Molchleitungen
• Hygienegerechte Molchanlagen
• Anwendungsbeispiele aus der chemischen Industrie
• Sensorik in der Molchtechnik
• Molchtechnik in der chemischen Industrie
• Grundlagen zum Molchen von Fernleitungen
• Praxsibezogenes Molchen von Fernleitungen
• Lacklogistik mittels Molchtechnik
• Molchtechnik in der Petrochemie
• Erfahrungen aus Molchanlagen
Das Seminar wird begleitet von einer Ausstellung der Fachfirmen (Butting, IST, Kiesel, Kieselmann, Pfeiffer, Pepperl + Fuchs, Burgmann). Diese Firmen halten am 2.Seminartag auch Kurzvorträge über Themen aus ihrem Fachgebiet.

Zielsetzung

Das Seminar soll den Teilnehmern die Molchtechnik näher bringen und sie mit dem Wissen ausstatten, zu prüfen, ob der Einsatz der Molchtechnik wirtschaftlich sinnvoll ist. Der Teilnehmer soll in die Lage versetzt werden, eine Molchanlage zu planen, zu beschaffen, die Montage zu überwachen und eine Inbetriebnahme sachkundig zu begleiten.

Download
Die ausführlichen Inhalte sowie den genauen zeitlichen Ablauf entnehmen Sie bitte unserer Broschüre, die Sie als PDF-Datei für den kostenlosen Acrobat-Reader herunterladen können.

(Bitte beachten Sie, dass im Falle von Abweichungen immer die im Internet angegebenen Daten gültig sind.)

Teilnehmerkreis

Planungsingenieure und Techniker, Betriebsingenieure und Techniker aus der Betriebsbetreuung; Produktionsleiter und Chemiker; Meister aus der Produktion und der techn. Betriebsbetreuung.

Hinweise
Die Fachveranstaltung ist konzipiert als Treffpunkt für einen Erfahrungsaustausch von Fachleuten. Dazu sind eine begleitende Fachausstellung sowie ein Abendprogramm eingeplant.

K. Brommann | Haus der Technik e. V.
Weitere Informationen:
http://www.hdt-essen.de

Weitere Berichte zu: BASF Erfahrungsaustausch Molchtechnik

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil
14.12.2017 | Haus der Technik e.V.

nachricht Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF
13.12.2017 | VDI Technologiezentrum GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovativer Wasserbau im 21. Jahrhundert

13.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Was für IT-Manager jetzt wichtig ist

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

30 Baufritz-Läufer beim 25. Erkheimer Nikolaus-Straßenlauf

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungsnachrichten