Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

8. EUROFORUM-Jahrestagung "Category Management"

07.01.2005


Mit besserer Kommunikation und Kooperation zum Erfolg


Wer die Zufriedenheit des Kunden gewinnen möchte, muss sich dem schnellen und nachhaltigen Wandel des Handels anpassen. Ein Erfolgsrezept des Category Management ist die kooperative Zusammenarbeit zwischen Handel und Industrie zum einen und einer leistungsfähigen Marktforschung zum anderen. Deshalb liegt ein Schwerpunkt der EUROFORUM-Jahrestagung „Category Management“ (15.-17. Februar 2005, Düsseldorf) auf dieser partnerschaftlichen Zusammenarbeit.

Neue Vertriebswege, Absatzmöglichkeiten, Globalisierung, Kundenbindung, Logistik – letztlich richtet sich alles danach aus, Effizienzverbesserungen in optimaler Weise an den Verbraucher weiterzugeben. Unter dem Vorsitz und der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Hendrik Schröder (Universität Duisburg-Essen) werden Herausforderungen und Perspektiven im Category Management beleuchtet.


Das Ergebnis eines erfolgreichen Category Managements macht sich für den Konsumenten in der Auswahl des Sortiments, in einer ansprechender Werbung, überzeugenden Preisen und nicht zuletzt durch ansprechende Warenarrangements bemerkbar. Der Leiter des Category- und Informationsmanagements, Pascal Perraudin (MIGROS-Genossenschaftsbund, Schweiz), ermöglicht mit seinem Vortrag einen Blick über die Ländergrenzen hinweg in die Schweizer Praxis. Er zeigt die notwendigen Rahmenbedingungen auf und erläutert die genutzten Informationssysteme.

Zwar honoriert der Kunde die reine Effizienzverbesserung zwischen Handel und Industrie nur wenig, jedoch bevorzugt er diejenigen, die seinen Einkaufs- und Konsumbedürfnissen am meisten entgegenkommen. Einen Praxisbericht hierzu liefert Stefan Giese (SPAR Handels AG).

Über das Verhalten der Endkunden, äußern sich Bernhard Vogt (Griesson – de Beukelaer GmbH & Co. KG) und Anne Krüger (K.horns GmbH) in ihrem Vortrag „Erfolgsfaktor Shopper Insights – erfolgreicher Transfer am POS“.

Michael Jacobi (Henkel Wasch- und Reinigungsmittel GmbH) spricht unter dem Titel „Eye Tracking und Videoüberwachung“ unter anderem über Orientierungs- und Suchmuster der Kunden am Regal und die Konsequenzen für die Platzierung von Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln.

„Der Erfolg des Category Managements in der Kleinfläche“ lautet das Thema einer weiteren Vortragsreihe. Geschäftsführer Jochen F. Obrecht (Quick Schuh GmbH & Co. KG) zeigt die besonderen Anforderungen an das Category Management im Franchise-System.

Erik Karrenberg (Hein-Gericke Deutschland GmbH) erläutert wie das Konzept des Category Managements, dessen Ursprünge im Lebensmitteleinzelhandel liegen, für die besonderen Anforderungen im Handel mit Motorradzubehör, erfolgreich weiterentwickelt wurde.
Ralf Kalus (Total Deutschland GmbH) und Stephan Schultze (Mercoline GmbH) berichten über die Herausforderung: „Effizientes Category Management in Tankstellenshops“.

Auch die Technik obliegt ständigen Veränderungen: neue Konzepte, neue Anwender und Anwendungen beleben den Markt. Diesen aktuellen Themen widmet sich Wilfried Kanzok (Kaufhof Warenhaus AG, Köln) in seinem Vortrag „Technologien, Daten und Software der Zukunft“ über RFID im Handel. Außerdem präsentiert er Projektergebnisse aus dem Praxistest von Kaufhof und Gerry Weber.

Als Novum der Jahrestagung führt Coach und Trainer Dr. Bernd M. Wittschier einen Trainingsblock durch zum Thema „Mit verbesserter Kommunikation und Kooperation zum Erfolg - zum richtigen Umgang mit dem Handelspartner“.

Das vollständige Programm finden Sie unter:www.euroforum.de/pr_cm

EUROFORUM Deutschland GmbH

EUROFORUM Deutschland GmbH ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare, Jahrestagungen und schriftliche Management-Lehrgänge. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen, seit 2003 ebenfalls Kooperationspartner für Konferenzen der WirtschaftsWoche. Mit rund 200 Mitarbeitern haben im Jahr 2004 mehr als 800 Veranstaltungen in über 20 Themengebieten stattgefunden. Rund 36 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr EUROFORUM-Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2004 bei rund 50 Millionen Euro.

Jacqueline Jagusch M.A. phil. | EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de/pr_cm
http://www.euroforum.de
http://www.euroforum.de/marketing.html

Weitere Berichte zu: Effizienzverbesserung Kaufhof

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 10. Uelzener Forum: Demografischer Wandel und Digitalisierung
26.07.2017 | Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

nachricht Clash of Realities 2017: Anmeldung jetzt möglich. Internationale Konferenz an der TH Köln
26.07.2017 | Technische Hochschule Köln

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Navigationssystem der Hirnzellen entschlüsselt

Das menschliche Gehirn besteht aus etwa hundert Milliarden Nervenzellen. Informationen zwischen ihnen werden über ein komplexes Netzwerk aus Nervenfasern übermittelt. Verdrahtet werden die meisten dieser Verbindungen vor der Geburt nach einem genetischen Bauplan, also ohne dass äußere Einflüsse eine Rolle spielen. Mehr darüber, wie das Navigationssystem funktioniert, das die Axone beim Wachstum leitet, haben jetzt Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) herausgefunden. Das berichten sie im Fachmagazin eLife.

Die Gesamtlänge des Nervenfasernetzes im Gehirn beträgt etwa 500.000 Kilometer, mehr als die Entfernung zwischen Erde und Mond. Damit es beim Verdrahten der...

Im Focus: Kohlenstoff-Nanoröhrchen verwandeln Strom in leuchtende Quasiteilchen

Starke Licht-Materie-Kopplung in diesen halbleitenden Röhrchen könnte zu elektrisch gepumpten Lasern führen

Auch durch Anregung mit Strom ist die Erzeugung von leuchtenden Quasiteilchen aus Licht und Materie in halbleitenden Kohlenstoff-Nanoröhrchen möglich....

Im Focus: Carbon Nanotubes Turn Electrical Current into Light-emitting Quasi-particles

Strong light-matter coupling in these semiconducting tubes may hold the key to electrically pumped lasers

Light-matter quasi-particles can be generated electrically in semiconducting carbon nanotubes. Material scientists and physicists from Heidelberg University...

Im Focus: Breitbandlichtquellen mit flüssigem Kern

Jenaer Forschern ist es gelungen breitbandiges Laserlicht im mittleren Infrarotbereich mit Hilfe von flüssigkeitsgefüllten optischen Fasern zu erzeugen. Mit den Fasern lieferten sie zudem experimentelle Beweise für eine neue Dynamik von Solitonen – zeitlich und spektral stabile Lichtwellen – die aufgrund der besonderen Eigenschaften des Flüssigkerns entsteht. Die Ergebnisse der Arbeiten publizierte das Jenaer Wissenschaftler-Team vom Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT), dem Fraunhofer-Insitut für Angewandte Optik und Feinmechanik, der Friedrich-Schiller-Universität Jena und des Helmholtz-Insituts im renommierten Fachblatt Nature Communications.

Aus einem ultraschnellen intensiven Laserpuls, den sie in die Faser einkoppeln, erzeugen die Wissenschaftler ein, für das menschliche Auge nicht sichtbares,...

Im Focus: Flexible proximity sensor creates smart surfaces

Fraunhofer IPA has developed a proximity sensor made from silicone and carbon nanotubes (CNT) which detects objects and determines their position. The materials and printing process used mean that the sensor is extremely flexible, economical and can be used for large surfaces. Industry and research partners can use and further develop this innovation straight away.

At first glance, the proximity sensor appears to be nothing special: a thin, elastic layer of silicone onto which black square surfaces are printed, but these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

10. Uelzener Forum: Demografischer Wandel und Digitalisierung

26.07.2017 | Veranstaltungen

Clash of Realities 2017: Anmeldung jetzt möglich. Internationale Konferenz an der TH Köln

26.07.2017 | Veranstaltungen

2. Spitzentreffen »Industrie 4.0 live«

25.07.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Blattkäfer: Schon winzige Pestizid-Dosis beeinträchtigt Fortpflanzung

26.07.2017 | Biowissenschaften Chemie

Akute myeloische Leukämie (AML): Neues Medikament steht kurz vor der Zulassung in Europa

26.07.2017 | Biowissenschaften Chemie

Biomarker zeigen Aggressivität des Tumors an

26.07.2017 | Biowissenschaften Chemie