Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

8. EUROFORUM-Jahrestagung "Category Management"

07.01.2005


Mit besserer Kommunikation und Kooperation zum Erfolg


Wer die Zufriedenheit des Kunden gewinnen möchte, muss sich dem schnellen und nachhaltigen Wandel des Handels anpassen. Ein Erfolgsrezept des Category Management ist die kooperative Zusammenarbeit zwischen Handel und Industrie zum einen und einer leistungsfähigen Marktforschung zum anderen. Deshalb liegt ein Schwerpunkt der EUROFORUM-Jahrestagung „Category Management“ (15.-17. Februar 2005, Düsseldorf) auf dieser partnerschaftlichen Zusammenarbeit.

Neue Vertriebswege, Absatzmöglichkeiten, Globalisierung, Kundenbindung, Logistik – letztlich richtet sich alles danach aus, Effizienzverbesserungen in optimaler Weise an den Verbraucher weiterzugeben. Unter dem Vorsitz und der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Hendrik Schröder (Universität Duisburg-Essen) werden Herausforderungen und Perspektiven im Category Management beleuchtet.


Das Ergebnis eines erfolgreichen Category Managements macht sich für den Konsumenten in der Auswahl des Sortiments, in einer ansprechender Werbung, überzeugenden Preisen und nicht zuletzt durch ansprechende Warenarrangements bemerkbar. Der Leiter des Category- und Informationsmanagements, Pascal Perraudin (MIGROS-Genossenschaftsbund, Schweiz), ermöglicht mit seinem Vortrag einen Blick über die Ländergrenzen hinweg in die Schweizer Praxis. Er zeigt die notwendigen Rahmenbedingungen auf und erläutert die genutzten Informationssysteme.

Zwar honoriert der Kunde die reine Effizienzverbesserung zwischen Handel und Industrie nur wenig, jedoch bevorzugt er diejenigen, die seinen Einkaufs- und Konsumbedürfnissen am meisten entgegenkommen. Einen Praxisbericht hierzu liefert Stefan Giese (SPAR Handels AG).

Über das Verhalten der Endkunden, äußern sich Bernhard Vogt (Griesson – de Beukelaer GmbH & Co. KG) und Anne Krüger (K.horns GmbH) in ihrem Vortrag „Erfolgsfaktor Shopper Insights – erfolgreicher Transfer am POS“.

Michael Jacobi (Henkel Wasch- und Reinigungsmittel GmbH) spricht unter dem Titel „Eye Tracking und Videoüberwachung“ unter anderem über Orientierungs- und Suchmuster der Kunden am Regal und die Konsequenzen für die Platzierung von Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln.

„Der Erfolg des Category Managements in der Kleinfläche“ lautet das Thema einer weiteren Vortragsreihe. Geschäftsführer Jochen F. Obrecht (Quick Schuh GmbH & Co. KG) zeigt die besonderen Anforderungen an das Category Management im Franchise-System.

Erik Karrenberg (Hein-Gericke Deutschland GmbH) erläutert wie das Konzept des Category Managements, dessen Ursprünge im Lebensmitteleinzelhandel liegen, für die besonderen Anforderungen im Handel mit Motorradzubehör, erfolgreich weiterentwickelt wurde.
Ralf Kalus (Total Deutschland GmbH) und Stephan Schultze (Mercoline GmbH) berichten über die Herausforderung: „Effizientes Category Management in Tankstellenshops“.

Auch die Technik obliegt ständigen Veränderungen: neue Konzepte, neue Anwender und Anwendungen beleben den Markt. Diesen aktuellen Themen widmet sich Wilfried Kanzok (Kaufhof Warenhaus AG, Köln) in seinem Vortrag „Technologien, Daten und Software der Zukunft“ über RFID im Handel. Außerdem präsentiert er Projektergebnisse aus dem Praxistest von Kaufhof und Gerry Weber.

Als Novum der Jahrestagung führt Coach und Trainer Dr. Bernd M. Wittschier einen Trainingsblock durch zum Thema „Mit verbesserter Kommunikation und Kooperation zum Erfolg - zum richtigen Umgang mit dem Handelspartner“.

Das vollständige Programm finden Sie unter:www.euroforum.de/pr_cm

EUROFORUM Deutschland GmbH

EUROFORUM Deutschland GmbH ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare, Jahrestagungen und schriftliche Management-Lehrgänge. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen, seit 2003 ebenfalls Kooperationspartner für Konferenzen der WirtschaftsWoche. Mit rund 200 Mitarbeitern haben im Jahr 2004 mehr als 800 Veranstaltungen in über 20 Themengebieten stattgefunden. Rund 36 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr EUROFORUM-Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2004 bei rund 50 Millionen Euro.

Jacqueline Jagusch M.A. phil. | EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de/pr_cm
http://www.euroforum.de
http://www.euroforum.de/marketing.html

Weitere Berichte zu: Effizienzverbesserung Kaufhof

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie