Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mars-Landung live im Internet

18.12.2003


In der Nacht des 24. Dezember wird im Rahmen des ersten interplanetarischen Live-Streaming-Events die Landung der Sonde Beagle2 auf der ESA-Site zu sehen sein. Am 19. Dezember wird das Landefahrzeug Beagle2 vom Mutterschiff Mars Express ausgesetzt, am Heiligabend wird es auf der Oberfläche des roten Planeten aufsetzen.



Speedera Networks, ein Anbieter von Anwendungs- und Content-Diensten, und der niederländische Internet-Systemintegrator Capcave wurden von der European Space Agency (ESA) mit dem Live-Streaming der Marslandung beauftragt.

... mehr zu:
»Sonde


Trotz des erwarteten massiven Traffics sollen Speedera und Capcave dafür sorgen, dass Besucher der ESA-Website hochwertige Multimedia-Inhalte im On-Demand-Verfahren erhalten. Das von Speedera gebotene Liefernetz stellt in effizienter Form dynamische und statische Web-Inhalte und Anwendungen über das Internet bereit. Dazu werden in mehreren Netzen in aller Welt befindliche Server eingesetzt.

"Die ESA wünscht eine vollständige und elegante Lösung, um sicherzustellen, dass die User diese aufregende und außergewöhnliche Landung auf dem Mars verfolgen können. Speedera bietet eine optimale Architektur zur Deckung einer hohen Traffic-Nachfrage durch geplante und unvorhergesehene Ereignisse", erklärte Capcave-Gründer Tim Koeleman.

"Mars Express wurde für eine eingehende Erkundung des roten Planeten konstruiert. Die Sonde sucht nicht nur nach Wasser, sondern wagt auch die Suche nach Leben. Die Website ist ein wesentliches Instrument, um dieses ehrgeizige Projekt zu den Zuschauern auf die Erde zu bringen", erklärt ESA-Portal-Manager Fulvio Drigani.

Die europäische Sonde wurde von einem europäischem Konsortium unter der Führung von Astrium für die ESA gebaut. Sie führt sieben wissenschaftliche Instrumente mit, die eine Reihe von Fernsensor-Experimenten durchführen sollen, um die Struktur des Planeten, seine Geologie und Atmosphäre sowie die Möglichkeit von Leben neu zu beleuchten.

Wilhelm Bauer | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.esa.int
http://www.speedera.com
http://www.capcave.com

Weitere Berichte zu: Sonde

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie