Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die Kraft der Intuition

06.08.2008
Treffen Unternehmer die besseren Entscheidungen aus dem Bauch heraus? - Internationale Konferenz schlägt am 14. und 15. November 2008 in Leipzig die Brücke zwischen Psychologie und Management

Die besten Entscheidungen werden nicht allein aus analytischen Überlegungen heraus gefällt. Aktuelle Forschungsergebnisse verdeutlichen den charakteristischen Einfluss emotionaler Aspekte auf unsere Entscheidungen.

Mehr noch: Bei Entscheidungen in komplexen Situationen führen Bauchgefühl und Intuition zu deutlich besseren Ergebnissen als der analytische Verstand. Aus diesem Grund widmet sich die zweite "Internationale Konferenz zu individuellen Konstrukten in Management und Organisation IC-MORe 2008" neuen Erkenntnissen über Messbarkeit von Intuition im unternehmerischen Alltag. Am 14. und 15. November 2008 kommen internationale Wissenschaftler und Praktiker auf dem neuen Mediencampus Villa Ida in Leipzig zusammen.

Ziel der Konferenz ist es, die Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis auf dem Feld der Intuitions- und Persönlichkeitsforschung in Management und Organisation zusammenzuführen.

... mehr zu:
»INTUITION

In den drei Themenkomplexen Management, Personal und Marketing werden aktuelle Forschungsergebnisse vorgestellt und praktische Lösungsansätze diskutiert. In Rahmen der Eröffnungsvorträge stellt der Methodenexperte Richard Bell (Brisbane, Australien) die historischen Hürdenläufe bei der Messung und Nachvollziehbarkeit persönlicher Konstrukte sowie individueller Vorstellungen dar. Und der Globalplayer und Unternehmensberater Thomas Landschof aus Hamburg referiert über Herausforderungen und Möglichkeiten zunehmender internationaler Vernetzung zwischen Unternehmen. Die Anmeldung weiterer Forschungsbeiträge und Praxisberichte ist noch bis zum 15. September 2008 möglich.

Die Tagung wird veranstaltet von Prof. Dr. Rainhart Lang (Technische Universität Chemnitz, Professur für Organisation und Arbeitswissenschaft), Prof. Dr. Helge Löbler (Universität Leipzig, Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing) und Dr. Matthias Rosenberger (elements and constructs GmbH Leipzig).

Mario Steinebach | Technische Universität Chemnitz
Weitere Informationen:
http://www.ic-more.org
http://www.tu-chemnitz.de/tu/presse/

Weitere Berichte zu: INTUITION

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

nachricht Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017
17.01.2017 | Max-Planck-Institut für Astronomie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Event News

12V, 48V, high-voltage – trends in E/E automotive architecture

10.01.2017 | Event News

2nd Conference on Non-Textual Information on 10 and 11 May 2017 in Hannover

09.01.2017 | Event News

Nothing will happen without batteries making it happen!

05.01.2017 | Event News

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik