Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

2. Jahreskonferenz: Globaler Remote Service im Maschinen- und Anlagenbau

23.07.2008
Remote Service als Mehrwertdienst, Möglichkeiten und Grenzen der Technik, Geschäftsmodelle und Gestaltung von Wartungsverträgen
Datum: 11. & 12. September 2008
Veranstaltungsort: Le Méridien, Stuttgart
Link: www.marcusevansde.com/remoteservice2008
Wachsende Kundenanforderungen an die Maschinenverfügbarkeit, sinkende Margen im Neuproduktgeschäft sowie steigender Kosten- und Konkurrenzdruck kennzeichnen die aktuelle Situation im Maschinenbau. Die Unternehmen investieren zunehmend in den Servicebereich, um ein zweites Standbein aufzubauen und sich gegen Markteinbrüche abzusichern.

Remote Service wird dabei als zukunftsorientierte Dienstleistungsform zur Differenzierung im Wettbewerb und zur Kundenbindung stark diskutiert.
Durch fernerbrachte Leistungen werden Serviceprozesse optimiert und Servicekosten reduziert.

Für den Maschinenbetreiber bedeutet dies reduzierte Stillstandszeiten der Maschine und höhere Anlagenverfügbarkeit. Zudem kann durch die Nutzung weiterer innovativer Technologien das Serviceangebot erheblich ausgeweitet werden. Davon profitieren Hersteller und Kunden gleichermaßen.

Agenda: www.marcusevansassets.com/HTMLEmail/IRGlobalerRemoteServiceMuA_1.pdf

Profitieren Sie u.a. vom Erfahrungsaustausch über folgende Themen:
  • Gewährleistung der Prozess- und Informationssicherheit beim Fernzugriff auf Maschinen und Anlagen
  • Integration in die Serviceprozesse und Erschließung eines neuen Dienstleistungsgeschäfts
  • Erfüllung der hohen Sicherheitsanforderungen der Kunden und Steigerung der Akzeptanz für Remote Services
  • Remote Service als Mehrwertdienst: Wie lässt sich mit Fernwartung Umsatz generieren?
  • Kundenorientiertes Verhalten im Technischen Service: Wie können Kundeneinwände entkräftet werden?
  • Remote Service als Grundlage zur Produktionsoptimierung und zur Steigerung des Kundennutzens

Zielgruppe:

Mitglieder des Vorstands und der Geschäftsführung, Direktoren, Leiter und führende Mitarbeiter der Abteilungen:

• Wartung/Fernwartung
• Service/Teleservice/Telesupport
• Kundendienst
• After-Sale-Service
• Instandhaltung
• Steuerungstechnik
• Softwareentwicklung/Produktion-IT
• Elektronikentwicklung
• Elektrokonstruktion
aller Maschinen- und Anlagenbau Unternehmen

Eventinformation:
Paola Suarez
Marketing Manger
Unter den Linden 21
10117 Berlin
Tel: +49 (0) 30 890 61 240
Fax: +49 (0) 30 890 61 434
Email: p.suarez@marcusevansde.com

Paola Suarez | marcus evans Germany Ltd
Weitere Informationen:
http://www.marcusevansde.com

Weitere Berichte zu: Maschinen- und Anlagenbau

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung