Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Geheimtipp: Fachkongress IT-Trends Sicherheit

21.05.2008
Branchentreffpunkt entwickelt IT-Sicherheitslösungen für Mittelstand

Was international längst bekannt ist, weiß vor Ort kaum jemand: Bochum ist eines der großen europäischen Zentren für Datensicherheit. Und so findet der Fachkongress „IT-Trends Sicherheit“ unter Schirmherrschaft des NRW-Innovationsministers am 27. Mai bereits zum 4. Mal in Folge in Bochum statt.

Einen ganzen Tag lang widmen sich Experten aus ganz Europa im Zentrum für IT-Sicherheit im Technologie Quartier Bochum konkreten Sicherheitsproblemen von Unternehmen und stellen IT-Lösungen insbesondere für den Mittelstand vor.

Was tun, wenn Junk-Mails und Spionage-Attacken Alltag werden? Im Zeitalter der Digitalisierung von Geschäftsprozessen gewinnt IT-Sicherheit immer mehr an Bedeutung – auch und gerade bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs).

Vernetzte Systeme für Standorte und Lieferketten, Online-Shops und Kundendatenbanken brauchen Datensicherheit, damit ein Unternehmen vertrauenswürdig ist. Ein großes Thema für Geschäftsführer und IT-Entscheider in KMUs. Hier setzt die „IT-Trends Sicherheit 2008“ an – mit Information, Beratung und konkreten Sicherheitslösungen.

Das Veranstaltungsformat IT-Trends Sicherheit hat sich im Ruhrgebiet inzwischen zu einem Markenzeichen für Lösungen in der Informationstechnik entwickelt. 2008 stehen Themen rund um den sicheren elektronischen Geschäftsverkehr im Mittelpunkt.

Orientierung für den Mittelstand

Mit Fachvorträgen renommierter Experten unterrichtet die Veranstaltung über die jüngsten Themen und Trends im Bereich IT-Sicherheit. Führende Hersteller und Anbieter von IT-Sicherheitslösungen geben im Rahmen einer Begleitausstellung Orientierung zu neuen Produkten, Konzepten und Tendenzen. Die Besonderheit: Branchenfachleute greifen aktuelle Sicherheitsprobleme aus der Praxis auf und stellen Lösungen vor, wie IT-Sicherheit auch im Mittelstand erfolgreich umgesetzt werden kann – inklusive konkreter Ansätze für maßgeschneiderte Sicherheitslösungen. Die „IT-Trends Sicherheit 2008“ versteht sich zudem als Branchentreff und Plattform für qualifizierten Informations- und Erfahrungsaustausch. Veranstalter sind neben der Wachstumsinitiative Bochum2015 der IT-Dachverband Networker NRW, die IHK im mittleren Ruhrgebiet zu Bochum und Eurobits, europäisches Kompetenzzentrum für IT-Sicherheit Bochum.

Bochum – Standort für IT-Sicherheit

Hier sitzen sie alle: Mehr als 20 IT-Sicherheits-Unternehmen sind in Bochum angesiedelt, unter ihnen die Erfinder des ersten Virenschutzprogramms – oder auch die größte Hochschuleinrichtung für Sicherheit in der Informationstechnik, das Horst Görtz Institut. Die IT-Trends Sicherheit festigt Bochums Ruf als Europas Top-Adresse für IT-Sicherheit. Schirmherr des Fachkongresses ist NRW-Innovationsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart.

Besucher willkommen:
Fachkongress IT-Trends Sicherheit, 27. Mai 2008, 9.00 bis 17.00 Uhr
Zentrum für IT-Sicherheit im Technologie Quartier Bochum, Lise-Meitner-Allee 4, 44801 Bochum

Pressekontakt

Bochum2015
Norbert Knyhala
Telefon 02305 920 94-33
Telefax 02305 920 94-34
E-Mail knyhala@die-schreibweisen.com

Norbert Knyhala | die-schreibweisen.com
Weitere Informationen:
http://www.bochum2015.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung