Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

11. HDT-Fachtagung: Gurtförderer und ihre Elemente am 18.-19. März 2015 im Haus der Technik, Essen - mit Exkursion RWE Kraftwerk Neurath BoA 2 & 3

05.12.2014

Stetigförderer haben einen sehr hohen Stellenwert für den Materialtransport von Erzen und Kohle z.B. im untertägigen Steinkohlenbergbau, im Tagebau oder in Hafenanlagen. In den komplexen Systemen, die z.T. extremen Temperaturbelastungen ausgesetzt ist, ist die Verfügbarkeit der Anlagen ein herausragendes Kriterium, so dass hier der Auswahl der Komponenten eine besondere Bedeutung zukommt. In der Investitionsgüterindustrie spielt neben den Kosten vor allem auch der Aspekt der Lebensdauer eine Rolle.

Die 11. HDT-Fachtagung Gurtförderer und deren Elemente am 18.-19. März 2015 im Haus der Technik, Essen bietet 12 Praxisvorträge von 14 Referenten an 1,5 Tagen über: einen Erfahrungsbericht zu einem neuen Eisenerz Umschlagterminal in Malaysia, Anforderungen bei umfangreichen Gurtinstallationen und Anlagenwartungen: Projekte Umschlaghäfen Vale, Malaysia und BHP-Billiton, neueste Entwicklungen für Hochleistungs-Gurtförderer im chilenischen Kupferbergbau, Rohkohletransport von der Entladestation zu den Silos einer Stahlwerks-Einblasanlage.


In einem zweiten Themenblock wird auf die Spezifikation und Qualitätssicherung von Stahlseilfördergurten, die Auslegung von Stahlseilgurten für die Bergbau- Industrie und Qualitäts- und Schadensanalysen an Fördergurten eingegangen. Weitere Themen zum Gemex Belt Tensioning System, zum Explosionsschutz rund um den Gurtförderer, an Bandübergabestationen und Bekohlungsanlagen, zu Gurtbandreinigern in Wechselwirkung mit der Förderbandanlage wie zur Auswahl von Tragrollenparametern im Vergleich von CEMA und deutschen Richtlinien und zur Temperaturüberwachung an Tragrollen runden die Vortragsveranstaltung ab.

Veranstaltungsleitung durch Dipl.-Ing. Günter Busse, REMA TIP TOP AG und 14 Referenten:

Dr. Gerd Oberheuser (Vortragender), Ko-Autoren: Dipl.-Ing. Martin Rewer, Heinrich Beintmann, BEUMER Maschinenfabrik GmbH, Beckum
Andreas Pfurtscheller, REMA TIP TOP AG, Poing bei München
Dr. Dipl.-Ing. Mario Dilefeld und Steffen Vollrath, TAKRAF GmbH, Leipzig
Dipl.-Ing. Thomas Maron, Maschinenfabrik HESE GmbH, Gelsenkirchen
Dr.-Ing. Stefan Tappeiner, Dipl.-Ing. Rene Dalewski, RWE Power International, RE GmbH, Köln
Dr.-Ing. Andrey Minkin, ContiTech Transportbandsysteme GmbH, Northeim
Dipl.-Ing. Peter Trautwein, Qualitätssicherung & Schadensanalyse, RAG Mining Solutions GmbH, Herne
Monty Riemann, Weir Minerals Europe Ltd, Gallivare/Schweden
B.Eng. Klaus Meichle, REMBE® GmbH Safety + Control, Brilon
Dipl.-Ing. Detlef Domke-von Bichowski, HOSCH Fördertechnik Recklinghausen GmbH
Dr.-Ing. Adam Gladysiewicz, Artur Küpper GmbH & Co. KG, Bottrop
Dipl.-Ing. Simon Trippler, GTE Industrieelektronik GmbH, Viersen

Die Exkursion am Nachmittag des 19. März 2015 führt zum RWE Kraftwerk Neurath BoA 2 & 3: Nach einem Einführungsvortrag im Infocenter der BoA Blöcke F und G. und Informationen zu Gurtförderanlagen folgt eine Begehung der Kraftwerksanlagen.

Für die geplante Ausstellung Ihrer Produkte und Dienstleistungen wenden Sie sich bitte direkt an: Dipl.-Ing. Brigitte Doleschel, b.doleschel@hdt-essen.de oder unter Tel. 0049/(0)2011803-244.

Information
Mehr Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V.
information@hdt-essen.de und Tel. 0201/1803-1, Frau Wiese, Fax 0201/1803-346 oder direkt
http://www.hdt-essen.de/gurtfoerderer

Pressekontakt
Haus der Technik e.V.
Dipl.-Ing. Brigitte Doleschel
Hollestraße 1, 45127 Essen
Tel. 0201/18 03-244, Fax. 0201/18 03-269
E-Mail: b.doleschel@hdt-essen.de

Brigitte Doleschel | Haus der Technik e.V.
Weitere Informationen:
http://www.hdt-essen.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik