null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Seit 25 Jahren erfolgreich - tisoware feiert Firmenjubiläum

12.05.2011
Am 05.05.2011 feierte tisoware mit 230 Gästen in der Gomaringer Kultur- und Sporthalle das 25-jährige Firmenjubiläum.

Unter den Gästen war auch die Reutlinger Oberbürgermeisterin Barbara Bosch, Sie würdigte tisoware mit den Worten: „Für mich sind Sie das herausragende Beispiel eines Mittelständlers. Ich freue mich darüber, dass es Sie in Reutlingen gibt - Sie leben Verantwortungsethik.“

Neben der Innovationskraft wurde auch das soziale Engagement des Unternehmens hervorgehoben. Die Festrede „Vom All in den Alltag“ hielt der Reutlinger Astronaut Prof. Dr. Ernst Messerschmid, der über seine Erlebnisse im All vor 25 Jahren kurzweilig berichtete und den Bezug zum Thema Zeit herstellte.

Sabine Dörr gab in ihrer Rede einen Rückblick auf die Entstehungsgeschichte und die Entwicklung des Reutlinger Unternehmens. „25 Jahre sind in der schnelllebigen IT- Branche eine lange Zeit und eher ungewöhnlich“, so Dörr. Das Unternehmen wurde 1986 als Rieber Software GmbH und Tochterunternehmen des Anbieters für Gemeinschaftsverpflegung gegründet. 1990 übernahmen die verantwortlichen Mitarbeiter Sabine Dörr und Michael Gruber das Unternehmen als geschäftsführende Gesellschafter und benannten den Betrieb in Riso-Software GmbH und 1994 in tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH um.

Das Unternehmen entwickelte sich über die Jahre dynamisch und stets aus eigenen Mitteln, seit 2001 und 2002 sind die Prokuristen Rainer K. Füess, Jörg Hagedorn, Karl Melchinger und Claus Harrer (je drei Prozent) neben Sabine Dörr und Michael Gruber (je 44 Prozent) an tisoware beteiligt.

Das Unternehmen wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als familienfreundlicher Betrieb und als TOP JOB Arbeitgeber 2010. Ferner unterstützt tisoware und Sabine Dörr etwa den Verein Frühchen e.V. und die TSG Fechtabteilung sowie die sportlichen Aktivitäten der Mitarbeiter und deren Kinder.

„Aktuell beschäftigt tisoware 93 Mitarbeiter an 10 Standorten, weitere Einstellungen sind 2011 geplant“, so Dörr. Das aktuelle Geschäftsjahr entwickelt sich erfreulich, der Auftragsbestand und die Umsätze liegen über dem Vorjahr. tisoware plant in diesem Geschäftsjahr die 10 Millionen Euro Umsatz zu erreichen. Heute zählt tisoware zu den führenden Zeitwirtschaftsanbietern in Deutschland. Lösungen für Arbeitszeiterfassung, Personaleinsatzplanung, Zutrittssicherung, Reisekostenabrechnung und Betriebs- und Maschinendatenerfassung sind die wichtigsten Angebote. Kunden sind beispielsweise Antenne Bayern, DRK, Hymer, Erbe Medizintechnik, Schwörer Haus, Paul Horn, Pferdesporthaus Loesdau, Barth Logistik, Theben, Sanit Eisenberg, Centa, Papierfabrik Jass, Franken-Therme, Fahnen-Herold, Gema, Walter und IHK Reutlingen.

Ansprechpartner
Sabine Dörr, Dipl.-Betriebswirt (BA)
E-Mail: sd@tisoware.com
Rainer K. Füess, Dipl.-Betriebswirt (BA)
E-Mail: rf@tisoware.com
Tel. 07121-9665-0
Fax. 07121-9665-10

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovativer Wasserbau im 21. Jahrhundert

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

08.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rest-Spannung trotz Megabeben

13.12.2017 | Geowissenschaften

Computermodell weist den Weg zu effektiven Kombinationstherapien bei Darmkrebs

13.12.2017 | Medizin Gesundheit

Winzige Weltenbummler: In Arktis und Antarktis leben die gleichen Bakterien

13.12.2017 | Geowissenschaften