null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

KfW ist neuntes Mitglied der Initiative "dichter dran"

23.11.2009
Die Inhouse Consulting-Einheit der KfW ist neues Mitglied der Initiative "dichter dran" +++ Kontinuierliches Wachstum der Initiative seit November 2008

Die interne Unternehmensberatung der KfW tritt der Initiative "dichter dran" bei und möchte aktiv dazu beitragen, das Profil der Inhouse Consulting-Einheiten am deutschen Beratermarkt und im eigenen Unternehmen zu schärfen und die Wahrnehmung bei Berufsanfängern und erfahrenen Beratern zu erhöhen.

Dr. Thomas Duve, Leiter Internes Consulting bei der KfW: "Unser Ziel ist es, gemeinsam mit der Initiative, unsere Sichtbarkeit bei potenziellen Bewerbern zu erhöhen. Dabei geht es auch darum, die Attraktivität der Beratertätigkeit in einem Umfeld, das vom klassischen 'Banking' über Exportfinanzierung bis zur Entwicklungszusammenarbeit reicht, in der Öffentlichkeit darzustellen. Als dritte deutsche Bank in der Initiative verfolgen wir darüber hinaus das Ziel, auf der gemeinsamen Plattform www.inhouse-consulting.de über unsere Abteilung und unsere Projekte zu informieren."

Die KfW ist das neunte Mitglied der Initiative "dichter dran" der Inhouse Consulting-Einheiten führender deutscher Unternehmen; neben den konzerninternen Beratungen von Bayer, BSH Bosch und Siemens Hausgeräte, Commerzbank, Deutsche Bahn, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, E.ON und RWE.

Über die Interne Consulting-Einheit der KfW

Das Interne Consulting der KfW unterstützt mit professionellen Consulting-Dienstleistungen den Vorstand und die Fachbereiche. Dabei hat die Einheit immer die strategische Ausrichtung der KfW im Blick. Die vielfältigen Herausforderungen für die Einheit ergeben sich aus der kontinuierlichen Weiterentwicklung der KfW Bankengruppe sowie der Erschließung immer neuer Geschäftsfelder.

Über die Initiative "dichter dran"

Die Initiative "dichter dran" der Inhouse Consulting-Einheiten führender Unternehmen verfolgt das Ziel einen Einblick in die Arbeit im Inhouse Consulting zu gewähren. Der gemeinsame Internetauftritt ( www.inhouse-consulting.de ) dienthierfür als Plattform. Ziel ist neben dem kontinuierlichen internen Informationsaustausch auch die Schaffung eines klaren Inhouse Consulting Profils. Auf der Website werden neben Beraterprofilen auch Fallstudien und Informationen zu den Mitgliedern bereit gestellt.

Die Mitglieder
Bayer Business Consulting
BSH Bosch und Siemens Hausgeräte
Commerz Business Consulting
Managementberatung Deutsche Bahn
Deutsche Bank Inhouse Consulting
Center for Strategic Projects, Deutsche Telekom AG E.ON Inhouse Consulting Internes Consulting, KfW RWE Consulting

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie