Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsch-Polnisches Handbuch zum Naturschutz erschienen

22.09.2000


... mehr zu:
»BBN
Bundesamt für Naturschutz fördert grenzüberschreitende Naturschutzarbeit

Bonn/Krakau, 22. September 2000: Pünktlich zur Sitzung des Deutsch-Polnischen Umweltrates in Krakau ist das "Deutsch-Polnische Handbuch zum Naturschutz" erschienen. Im Auftrag des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) hat der Bundesverband beruflicher Naturschutz e.V. (BBN) ein zweisprachiges deutsch-polnisches Handbuch zum Naturschutz erstellt, das weitere Akzente für die Kooperation zwischen Polen und Deutschland setzen soll. "Erfolgreicher Naturschutz kann sich nicht mehr allein auf nationale Anstrengungen zum Schutz der biologischen Vielfalt beschränken, sondern bedarf umfassender bilateraler und internationaler Initiativen. Dies gilt insbesondere für die Zusammenarbeit benachbarter Staaten in einem zunehmend zusammenrückenden Europa", sagte Prof. Hartmut Vogtmann, Präsident des Bundesamtes für Naturschutz. Vogtmann sieht in dem deutsch-polnischen Gemeinschaftswerk ein weiteres Indiz für die deutlichen Fortschritte bei den gemeinsamen Bemühungen zum Schutz des grenzüberschreitenden Natur- und Kulturerbes. "Insbesondere der Schutz und die Entwicklung einzigartiger Landschaften mit herausragender internationaler Bedeutung wie z.B. an Oder und Neiße sind Herausforderung und Verpflichtung für Polen und Deutschland zugleich," so Hartmut Vogtmann. Dieser internationalen Verantwortung könne nicht allein mit der Ausweisung von Schutzgebieten Rechnung getragen werden. Vielmehr müsse die Bedeutung dieses gemeinsamen Naturerbes stärker im Bewusstsein beider Nationen verankert werden. Hierin sieht Vogtmann eine der Herausforderungen und Chancen dieses Handbuches.

Der europäische Einigungsprozess macht es mehr denn je erforderlich, die gemeinsamen Wurzeln und Entwicklungsprozesse im Naturschutz zu kennen und zur Grundlage zukünftiger gemeinsamer Schutzbemühungen zu machen. Das deutsch-polnische Handbuch zum Naturschutz liefert hierfür in komprimierter Form - erstmalig und in beiden Landessprachen - die Hintergrundinformationen zu historischer Entwicklung, wesentlichen Rechtsgrundlagen, Gebiets- und Artenschutz, Planung, Organisation, Verwaltung, Bildung, Forschung und Finanzierung des Naturschutzes in beiden Ländern.

"Wir hoffen, dass mit dem deutsch-polnischen Handbuch neue Impulse zum Schutz und zur Entwicklung der biologischen Vielfalt in Polen und Deutschland gesetzt werden können. Der erfolgreich eingeschlagene Weg wird mit einem deutsch-russischen Handbuch zum Naturschutz und zur biologischen Vielfalt noch in 2000 eine Fortsetzung erfahren", ergänzte der BfN-Präsident.

Hinweis:
Das deutsch-polnische Handbuch kann nur über nachfolgende Adresse bezogen werden:
Bundesverband beruflicher Naturschutz e.V. (BBN)
Konstantinstr. 110
53179 Bonn

Franz August Emde |

Weitere Berichte zu: BBN

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Ökologie Umwelt- Naturschutz:

nachricht Rasante Evolution einer Kalkalge
14.02.2018 | GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel

nachricht Insektensterben: Auch häufige Arten werden selten
01.02.2018 | Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Ökologie Umwelt- Naturschutz >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics