Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Studie Green Services

14.03.2011
Der Beitrag von Dienstleistungen zu ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit

Klimawandel, Ressourcenknappheit sowie konkrete Maßnahmen wie Strompreiserhöhungen erfordern Konzepte für ökologische Nachhaltigkeit. Dass der Trend bei Produkten und Informationstechnik nach wie vor in Richtung Nachhaltigkeit und »grün« geht, wird an den aktuellen Entwicklungen auf dem Markt und auf politischer Ebene deutlich. Welche Rolle dabei jedoch Dienstleistungen spielen und welchen Beitrag innovative Geschäftsmodelle leisten können, erforscht das Fraunhofer IAO in einer Studie mit Fokus auf Anbieter technischer Dienstleistungen.

»Green Services« sind nach dem Verständnis des Fraunhofer IAO Dienstleistungen, bei deren Angebot und Nutzung ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit eine Rolle spielt. Der Bedarf an solchen nachhaltigen Lösungen und Dienstleistungen steigt. Dies zeigen auch Experteninterviews unter Energie- und IT-Dienstleistern, die das Fraunhofer IAO im Rahmen eines internationalen Projekts in Kooperation mit dem taiwanischen Industrial Technology Research Institute (ITRI) geführt hat.

Elektromobilität, Energiespardienstleistungen und »Green IT« stellen aber nur einen Ausschnitt konkreter Anwendungsbeispiele des weitreichenden Themenfelds Nachhaltigkeit dar. Unter dem Oberbegriff »Grüne Dienstleistungen« finden sich in vielen anderen Branchen mannigfaltige Möglichkeiten, das Prinzip der Nachhaltigkeit zu fordern und zu fördern. Im Zuge der Ressourcenschonung erfordert eine langfristige Nutzung von Produkten und Technologien Nachhaltigkeit in deren Einsatz, Pflege und Wartung. Für Unternehmen mit technischem Schwerpunkt gewinnen vor diesem Hintergrund »Green Services« an Bedeutung, welche die Lebenszyklen von Gütern wie beispielsweise Maschinen und Anlagen verlängern oder diese sogar ersetzen können.

Im Rahmen einer Marktstudie möchte das Fraunhofer IAO klären, welche Aspekte wichtig für den nachhaltigen Erfolg von Green Service-Geschäftsmodellen sind, welche Voraussetzungen eine technische Dienstleistung für das Label »green« erfüllen muss und wo Forschungs- und Entwicklungsbedarf besteht. Basis der Studie ist eine Umfrage unter Anbietern technischer Dienstleistungen und Hauptverantwortlichen für das Dienstleistungsgeschäft in Unternehmen. Der Fragebogen ist bis 2. Mai 2011 online oder kann über nebenstehenden Kontakt als PDF angefordert werden.

Ansprechpartnerin
Fraunhofer IAO, Sabrina Lamberth
Telefon +49 711 970-5137
sabrina.lamberth@iao.fraunhofer.de

Claudia Garád | Fraunhofer-Institut
Weitere Informationen:
http://www.dienstleistungsbefragung.iao.fraunhofer.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Massenverlust des Antarktischen Eisschilds hat sich beschleunigt
14.06.2018 | Technische Universität Dresden

nachricht Teure Flops: Nur 5% der Innovationsideen werden erfolgreich
12.06.2018 | Institut für angewandte Innovationsforschung e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Im Focus: AchemAsia 2019 in Shanghai

Die AchemAsia geht in ihr viertes Jahrzehnt und bricht auf zu neuen Ufern: Das International Expo and Innovation Forum for Sustainable Chemical Production findet vom 21. bis 23. Mai 2019 in Shanghai, China statt. Gleichzeitig erhält die Veranstaltung ein aktuelles Profil: Die elfte Ausgabe fokussiert auf Themen, die für Chinas Prozessindustrie besonders relevant sind, und legt den Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Innovation.

1989 wurde die AchemAsia als Spin-Off der ACHEMA ins Leben gerufen, um die Bedürfnisse der sich damals noch entwickelnden Iindustrie in China zu erfüllen. Seit...

Im Focus: AchemAsia 2019 will take place in Shanghai

Moving into its fourth decade, AchemAsia is setting out for new horizons: The International Expo and Innovation Forum for Sustainable Chemical Production will take place from 21-23 May 2019 in Shanghai, China. With an updated event profile, the eleventh edition focusses on topics that are especially relevant for the Chinese process industry, putting a strong emphasis on sustainability and innovation.

Founded in 1989 as a spin-off of ACHEMA to cater to the needs of China’s then developing industry, AchemAsia has since grown into a platform where the latest...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

Simulierter Eingriff am virtuellen Herzen

18.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Radar verschafft Durchblick in der Robotik

20.06.2018 | Energie und Elektrotechnik

Revolution der Rohre

20.06.2018 | Energie und Elektrotechnik

Heiratsschwindel unter Oxiden

20.06.2018 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics