Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Personalrecruiting: Persönliche Kontakte wichtig

05.11.2014

TOPOS-Studie: Praktika und Abschlussarbeiten punkten. Befragung in der Lebensmittelbranche zum Zukunftspotenzial des Personalrecruitings

Unter Leitung von Prof. Dr. Steffen Schwarz (Existenzgründungs- und Mittelstandsmanagement) haben vier Erfurter Masterstudierende im Auftrag der TOPOS Personalberatung (Nürnberg) in einem Praxisprojekt eine Befragung zum Zukunftspotenzial des Personalrecruitings für die Lebensmittelbranche durchgeführt und dabei Praktikantenprogramme, Abschlussarbeiten sowie Karrieremessen als wichtige Kriterien festgestellt.

Eine entsprechende Studie wurde jetzt veröffentlicht und kann bei Prof. Dr. Schwarz per E-Mail angefordert werden (schwarz@fh-erfurt.de).

Im Mittelpunkt der Studie stehen neue Trends in der Rekrutierung von Mitarbeitern in der Lebensmittelindustrie. Dazu befragten die Studierenden ca.60 Unternehmen zu Employer Branding, Active Sourcing und ihrer individuellen Recruiting-Strategie.

Das Fazit zeigt, dass vor allem der frühe und persönliche Kontakt schnell in den Job finden lässt. Fast vier Fünftel der Befragten sehen Praktika, knapp zwei Drittel Abschlussarbeiten und über zwei Drittel Karrieremessen als wichtigste Kriterien im Rekrutierungsprozess. Äußerst wichtig ist der persönliche Kontakt, der auch nicht durch moderne Kommunikationsmittel zu ersetzen ist.

„Menschen machen den Unterschied“, unterstreicht Carl Christian Müller von TOPOS in Nürnberg und betont: „Die Studie zeigt einmal mehr, dass persönliche Kommunikation nicht durch virtuelle zu ersetzen ist, auch nicht in Zeiten von Social Media.“

Die Studie zeigt aber auch, dass nur knapp die Hälfte der Firmen eine Recruitingstrategie haben und deren Bestandteile oft nicht komplett einsetzen. Ungeachtet dessen werden von 86% der Unternehmen die Zielgruppen unterschiedlich angesprochen.

„Als Kanäle genutzt werden neben der eigenen Karriere-Website und etablierten Online-Jobbörsen auch Karrieremessen, Business Netzwerke und externe Dienstleister“, erläutert Prof. Steffen Schwarz.

Pressekontakte:
Prof. Dr. Steffen Schwarz, Existenzgründungs- und Mittelstandsmanagement, Fachhochschule Erfurt, Fakultät Wirtschaft-Logistik-Verkehr, Tel. 0361 6700-169, schwarz@fh-erfurt.de, http://www.fh-erfurt.de
Dipl.-Kfm. Carl Christian Müller, TOPOS Personalberatung C. C. Müller, Tel.: 0911 999 69 94-0, c.c.mueller@topos-consult.de, http://www.topos-consult.de

Roland Hahn | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Echtzeit-Feedback hilft Energie und Wasser sparen
08.02.2017 | Otto-Friedrich-Universität Bamberg

nachricht Nutzung digitaler Technologien in der industriellen Produktion führt zu Produktivitätsvorteilen
01.02.2017 | Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie