Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Cloud Computing in der Versicherungsbranche

13.10.2010
Auf Basis einer Befragung hat das Fraunhofer IAO aktuelle IT-Trends in der Versicherungswirtschaft untersucht. Die resultierende Studie beleuchtet Hintergründe neuer Technologien, zieht Schlussfolgerungen und gibt Handlungsempfehlungen für die weitere Entwicklung in dieser Branche.

Die rasanten Entwicklungen in der Informationstechnologie (IT) stellen Unternehmen aller Branchen vor große Herausforderungen. Der Trend zum »Internet der Dienste« betrifft sowohl Unternehmen, die IT-Lösungen anbieten, als auch Unternehmen, die IT einsetzen.

Die Vielfalt an neuen Möglichkeiten und Angeboten verlangt jedoch ein planvolles und fundiertes Vorgehen, um die vorhandenen Potenziale optimal zu nutzen.

Mit der neu erschienenen Studie »Cloud Computing in der Versicherungsbranche - IT-Trends im Internet der Dienste aus Sicht von Anwendern und Anbietern« bietet das Fraunhofer IAO dazu Unterstützung. Die Publikation umfasst Hintergründe neuer Technologien, die daraus resultierenden Schlussfolgerungen und Handlungsempfehlungen für die weitere Entwicklung in dieser Branche.

Darüber hinaus ermöglicht sie Einblicke in allgemeine Trends für das Internet der Dienste. Basis der Studie ist eine zweigeteilte Befragung in der Versicherungswirtschaft: Einerseits wurden IT-Dienstleister im Versicherungsbereich befragt, andererseits IT-Verantwortliche in Versicherungsunternehmen.

Folgende wichtige Trends zeichneten sich im Rahmen der Befragung ab: Business Process Management (BPM), IT-Sicherheit sowie Integration, Schnittstellen und Datenstandards. Die größten Potenziale wurden dabei dem Bereich BPM zugeschrieben. Der Bekanntheitsgrad der neuen Angebote im Internet der Dienste in den Bereichen Software as a Service (SaaS), Infrastructure as a Service (IaaS) und Platform as a Service (PaaS) ist sowohl bei Anbietern als auch bei Anwendern sehr hoch. Insbesondere die Anbieter messen diesen Angeboten eine stark steigende Bedeutung bei.

Um die Verbreitung der Technologien zu unterstützen, ist es notwendig, Anwendungsfälle und Best Practices zu erarbeiten, die den Nutzen der neuen Technologien am Beispiel realer Probleme veranschaulichen. Der Bereich Sicherheit und Datenschutz kann die vorhandenen Zweifel nur durch geeigneten Technologieeinsatz, zuverlässige Lösungen und glaubwürdige Kommunikation ausräumen. Deren Entwicklung und Verbreitung muss im Zusammenspiel von Forschung und IT-Industrie erfolgen. In der Versicherungswirtschaft spielen außerdem Standards eine wichtige Rolle. Bestehende Standards müssen neuen Bedingungen angepasst und neue Standards entwickelt werden, um eine bessere Integration und Kompatibilität neuer und bestehender Technologien zu gewährleisten.

Die Studie zeigt, dass verschiedene Unternehmensstrategien individuelle Lösungen aus den Angeboten des Cloud Computing erfordern. Auf Basis zahlreicher Projekterfahrungen und aktueller Forschungsergebnisse hilft das Fraunhofer IAO Unternehmen dabei, die passende Lösung zu finden und umzusetzen.

Die Studie steht im Internet unter http://www.e-business.iao.fraunhofer.de/ kostenlos zum Download zur Verfügung oder kann im Bookshop des Fraunhofer-Verlags unter http://www.verlag.fraunhofer.de/bookshop zum Preis von 49 € bestellt werden.

Ansprechpartnerin
Fraunhofer IAO
Monika Weidmann
Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart
Telefon +49 711 970-2171
monika.weidmann@iao.fraunhofer.de

Claudia Garád | Fraunhofer-Institut
Weitere Informationen:
http://www.e-business.iao.fraunhofer.de
http://www.verlag.fraunhofer.de/bookshop

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Neue Studie der Uni Halle: Wie der Klimawandel das Pflanzenwachstum verändert
12.01.2018 | Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

nachricht Neue Studie „Education first! Bildung entscheidet über die Zukunft Sahel-Afrikas“
29.11.2017 | Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Intelligente Videoüberwachung für mehr Privatsphäre und Datenschutz

16.01.2018 | Informationstechnologie

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips

16.01.2018 | Informationstechnologie