Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Strategische Partnerschaften mit Datenzentren kurbeln Markt für USV-Systeme in Europa an

28.08.2006
Nachdem sich der Markt für Kolokationsdienste wieder konsolidiert hat, können auch Anbieter von Anlagen zur unterbrechungsfreien Stromversorgung mit einem neuen Wachstumsschub rechnen. Die Unternehmensberatung Frost & Sullivan prognostiziert dem europäischen Markt für USV-Systeme ein Umsatzwachstum von 114,6 Millionen Euro in 2005 auf 263,5 Millionen Euro im Jahr 2012.

"Die in der Vergangenheit in zahlreichen europäischen Ländern aufgetretenen Stromversorgungsstörungen haben zu einer gesteigerten Nachfrage nach zuverlässigen USV-Systemen geführt," sagt Frost & Sullivan Analyst Mahesh Venkateswaran. Gerade Firmen- und Großkunden aus dem Finanzbereich schließen zunehmend Verträge über technische Anlagen, Anwendungen, Management-Tools, Verfügbarkeit und Verantwortungsbereiche mit externen Datenzentren ab, um den zunehmend anspruchsvolleren Geschäftsanforderungen Rechnung zu tragen.

Zukunft liegt in modularen UPS-Einheiten

"Weil Daten- und Informationsverluste durch Netzausfall, Blitzschlag oder Stromschwankungen sowohl für den Kunden als auch für den Anbieter fatale Folgen haben können, arbeiten immer mehr USV-Anbieter eng mit Datenzentren zusammen, um einen umfassenden 24 Stunden-Rundumschutz zu gewährleisten," so Venkateswaran.

Trotz der Vorteile dieser strategischen Partnerschaft stellt sich die effektive Stromversorgung innerhalb eines Datenzentrums für Anbieter von USV-Systemen als problematisch dar. Der Grund: innerhalb eines Datenzentrums variiert der Strombedarf je nach technischer Anlage, die angeschlossen ist. "Weil 85 Prozent der Datenzentren mit einer zentralisierten Versorgungsarchitektur arbeiten, sollten USV-Anbieter ein System mit einer modularen Struktur für Datenzentren einsetzen, um so die Stromversorgung der unterschiedlichen Anschlüsse bei einem Ausfall oder Schwankungen zu gewährleisten," rät deshalb Venkateswaran.

Auf Anfrage übersendet Frost & Sullivan allen interessierten Lesern eine kostenfreie Einführung in die strategische Analyse "European Markets for UPS in Datacentres" (B834-27) in englischer Sprache per E-Mail. Kaufinteressenten können die gesamte Analyse unter Angabe von Name, Firmenname, Position, Telefonnummer, Email-Adresse, Stadt und Land zusammen mit anderen Services im Rahmen eines Abonnements beziehen. Anfragen können gerichtet werden an Anna Lay, Corporate Communications (Anna.Lay@frost.com).

Titel der Analyse: Forecasts of the European Market for UPS in Datacentres (B834-27)

Über Frost & Sullivan:

Frost & Sullivan ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung, die ihre Kunden bei allen strategischen Entscheidungen zur lokalen als auch globalen Ausweitung der Geschäftsaktivitäten unterstützt. Analysten und Berater erarbeiten pragmatische Lösungen, die zu überdurchschnittlichem Unternehmenswachstum verhelfen. Seit mehr als vierzig Jahren in unterschiedlichen Branchen und Industrien tätig, verfügt Frost & Sullivan über ein einzigartiges Spektrum an Dienstleistungen und einen enormen Bestand an Marktinformationen. Frost & Sullivan arbeitet mit einem Netzwerk von mehr als 1000 Industrieanalysten, Beratern und Mitarbeitern und unterhält 26 Niederlassungen in allen wichtigen Regionen der Welt.

Weitere Informationen:

Anna Lay
Corporate Communications
Frost & Sullivan
Clemensstrasse 9
60487 Frankfurt/Main
Tel.: 069-77033-12
Fax: 069-234566
E-Mail: Anna.Lay@frost.com

Anna Lay | Frost & Sullivan
Weitere Informationen:
http://www.frost.com
http://www.power.frost.com

Weitere Berichte zu: Analyst Datenzentrum Stromversorgung USV-System Venkateswaran

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Ab ins Ungewisse: Über das Risikoverhalten von Jugendlichen
19.01.2017 | Max-Planck-Institut für Bildungsforschung

nachricht Der Klang des Ozeans
12.01.2017 | Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie