Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsch wieder angesagt - Trendumkehr in der Werbesprache?

30.09.2004


Selten hat eine Marketing-Studie für derart viel Wirbel gesorgt wie die Untersuchung der Kölner Endmark AG zum Verständnis englischer Claims in der deutschen Werbung vom Sommer 2003. Ein Jahr lang haben Medien im In- und Ausland über diese Studie berichtet. Ihr wesentliches Ergebnis, dass die Mehrheit der untersuchten englischen Claims von ihren Zielgruppen nicht oder falsch verstanden wird, wurde kontrovers in der Werbebranche diskutiert. Folgestudien anderer Auftrageber kamen zu ähnlichen Ergebnissen.

... mehr zu:
»Werbesprache

Interessant sind die Reaktionen der betroffenen Unternehmen. Acht der zwölf untersuchten Claims klingen inzwischen deutsch statt englisch:

McDonald’s wechselte von Every time a good time zu Ich liebe es. Bei Lufthansa heißt es nicht mehr There’s no better way to fly, sondern Alles für diesen Moment. Bei Douglas findet man neuerdings mehr als nur raus, der Claim Come in and find out wurde zu Douglas macht das Leben schöner. SAT.1 ist nicht mehr Powered by Emotion, sondern zeigt’s allen. Bei Esso besinnt man sich nach We are drivers too auf alte Werte: Packen wir’s an. Der Audi TT ist nicht mehr Driven by instinct, sondern einfach Pur und faszinierend. Die Chancen, eine Fahrt in einem Mitsubishi zu überleben, stehen mit dem Nachfolger von Drive Alive besser: Heute. Morgen. Übermorgen. Beim Energieriesen RWE kommt nach One Group. Multi Utilities nun Alles aus einer Hand.


Lediglich beim urdeutschen Unternehmen Siemens mobile bleibt man mit einem neuen Claim der englischen Sprache treu: Statt be inspired heißt es dort jetzt designed for life.

Obwohl nicht alle Änderungen auf die Studie zurückzuführen sind, ist ein eindeutiger Trend zur deutschen Sprache auszumachen.

Nanett Dietz | Endmark AG
Weitere Informationen:
http://www.endmark.de

Weitere Berichte zu: Werbesprache

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Klimawandel verstärkt Selenmangel
21.02.2017 | Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH Zürich)

nachricht Echtzeit-Feedback hilft Energie und Wasser sparen
08.02.2017 | Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten