Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Konsumverhalten der Chinesen

06.04.2004


Kauflustig, experimentierfreudig, preisbewusst: Chinesische Verbraucher kurbeln Nachfrage kräftig an - Vertrauen in wachsende Wirtschaft

Chinas Wirtschaft befindet sich auf Wachstumskurs. Nach einer Umfrage von Roland Berger Market Research kurbeln die chinesischen Verbraucher die Nachfrage mit ausgeprägter Kauflust und starkem Interesse an neuen technischen Produkten kräftig an. Dagegen halten die deutschen Konsumenten ihre Portemonnaies eher verschlossen, spürbare Nachfrageimpulse lassen weiter auf sich warten. Die Umfrage belegt zudem, dass die Chinesen überwiegend preisbewusst einkaufen: 87 Prozent geben an, vor dem Einkauf Preise zu vergleichen. Roland Berger Market Research hat im März 1000 repräsentativ ausgewählte Personen in den sechs wichtigsten Wirtschaftsregionen Chinas und 1000 Deutsche in einer bundesweit repräsentativen Stichprobe telefonisch befragt.

Chinas Verbraucher entwickeln sich der Untersuchung zufolge zu einer Stütze des wirtschaftlichen Aufschwungs. 84 Prozent der Befragten bekennen sich dazu, neue technische Entwicklungen mit als erste nutzen zu wollen. 87 Prozent probieren gern Markenneuheiten aus. 80 Prozent der Chinesen verbringen ihre Zeit gern mit Einkaufen.

"Deutsche Produkte und Marken genießen in China hohes Ansehen. Daraus können sich für deutsche Hersteller lukrative Absatzmöglichkeiten ergeben", so Harald Hasselmann, Geschäftsführer von Roland Berger Market Research. "Auf Dauer werden jedoch nur Unternehmen erfolgreich sein, die sich intensiv mit den Besonderheiten des chinesischen Markts auseinandersetzen. Die Werte und Einstellungen der chinesischen Konsumenten weichen noch stark von westlichen Mustern ab."

Deutsche Verbraucher zeigen sich beim Thema Einkauf reservierter: Lediglich 19 Prozent möchten technische Neuerungen möglichst sofort ausprobieren. Für Markenneuheiten interessieren sich nur 24 Prozent spontan. Nur jeder zweite Deutsche hat Lust zum Einkaufsbummel.

Trotz des großen Wohlstandsgefälles zwischen Deutschland und China beurteilen annähernd gleich viele Chinesen wie Deutsche die wirtschaftliche Situation ihres privaten Haushalts als gut: 62 Prozent der Chinesen sehen sich privat gut gestellt, 63 Prozent der Deutschen schätzen ihre Situation ebenso ein.

Optimismus prägt auch die Zukunftserwartungen der Chinesen: 43 Prozent erwarten, dass sich ihr persönlicher Lebensstandard in den nächsten zwölf Monaten verbessern wird. 86 Prozent gehen von einem stabilen wirtschaftlichen Aufwärtstrend aus. Die Stimmung der Deutschen ist getrübter: Ganze elf Prozent glauben an eine Verbesserung ihrer persönlichen wirtschaftlichen Verhältnisse, nur 21 Prozent teilen die Ansicht, die deutsche Wirtschaft werde sich binnen Jahresfrist erholen.

Harald Hasselmann | Roland Berger
Weitere Informationen:
http://www.rolandberger.com

Weitere Berichte zu: Konsument Konsumverhalten Markenneuheit

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Studien Analysen:

nachricht Massenverlust des Antarktischen Eisschilds hat sich beschleunigt
14.06.2018 | Technische Universität Dresden

nachricht Teure Flops: Nur 5% der Innovationsideen werden erfolgreich
12.06.2018 | Institut für angewandte Innovationsforschung e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

Simulierter Eingriff am virtuellen Herzen

18.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Vorhersage von Kristallisationsprozessen soll bessere Kunststoff-Bauteile möglich machen

20.06.2018 | Materialwissenschaften

Agrophotovoltaik goes global: von Chile bis Vietnam

20.06.2018 | Energie und Elektrotechnik

Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

20.06.2018 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics