Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

333 Millionen Liter Schaumwein wurden 2011 konsumiert

08.11.2012
333 Millionen Liter Schaumwein wurden in Deutschland im Jahr 2011 konsumiert.

Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der am 9. November beginnenden Internationalen Weinmesse in München mit.

Umgerechnet entspricht der Inlandsabsatz im Jahr 2011 einer Menge von rund 445 Millionen handelsüblichen 0,75-Liter-Flaschen.

Damit trank jeder potenzielle Verbraucher rechnerisch 47 Gläser (0,1 Liter) Schaumwein.

Der Schaumweinabsatz wird in Deutschland durch die Schaumweinsteuerstatistik ermittelt.

Sie erfasst alle zu versteuernden Schaumweinsorten, auch Obst- und Fruchtschaumweine sowie Champagner.

Weitere Auskünfte gibt:
Petra Martin,
Telefon: +49 611 75 4133

Petra Martin | Statistisches Bundesamt
Weitere Informationen:
http://www.destatis.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Statistiken:

nachricht 1. Halbjahr 2014: 1,5 % mehr Güter im Bahnverkehr
02.09.2014 | Statistisches Bundesamt

nachricht Ausführliche Ergebnisse zur Wirtschafts­leistung im 2. Quartal 2014
01.09.2014 | Statistisches Bundesamt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Statistiken >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

„Studieren ab 16“: Vor dem Abi an die Uni

02.09.2014 | Veranstaltungen

„Progress in Biogas III“: Fachtagung und Messe zu Biogas-Erzeugung und -Forschung

02.09.2014 | Veranstaltungen

Wichtigste europäische Fachtagung zu nanoporösen Materialien in Leipzig

02.09.2014 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Höhere Sicherheit, weniger Staus: Siemens liefert Videosystem ins polnische Bydgoszcz

02.09.2014 | Verkehr Logistik

Tauschgeschäft: Big Data gegen Sicherheit und Geld

02.09.2014 | Studien Analysen

Siemens übergibt GuD-Kraftwerk Shuweihat S3 in Abu Dhabi

02.09.2014 | Unternehmensmeldung