Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Komplettsystem zur Sicherungsverfilmung in Farbe

26.09.2011
Auf dem Info-Workshop »Langzeitarchivierung« wurde die vollständige Sicherungs-verfilmung digitaler Archivalien auf Farbmikrofilm gezeigt.

Zahlreiche Teilnehmer von öffentlichen Archiven, von Firmen-Archiven sowie vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe waren sichtlich überzeugt.

Als Entwickler hochwertiger Farbmikrofilm-Laserbelichter arbeitet Fraunhofer IPM mit Softwareexperten der Firma »archium« und dem Mediendienstleister »Media de Lux« zusammen, um gemeinsam ein Komplettsystem anzubieten, mit dem sich digitale Bildbestände für 500 Jahre auf Farbmikrofilm archivieren lassen – zuverlässig und farbecht. Welche Vorteile das hat und wie die Herstellungskette einer solchen Sicherungsverfilmung in der Gesamtheit aussieht, wurde am 15. September 2011 im Rahmen des Info-Workshops »Langzeitarchivierung« am Fraunhofer IPM in Freiburg demonstriert.

Zuverlässige Herstellungskette

Die Workshop-Teilnehmer konnten sich nicht nur durch Vorträge und im direkten Gespräch mit den Experten informieren, sondern darüber hinaus auch eigene mitgebrach-te digitale Bilddaten aufbereiten und mit Hilfe des ARCHE-Laserbelichters ausbelichten lassen. Dank modernster Lasertechnologie genügt dieser von Fraunhofer IPM entwickelte Farbmikrofilm-Belichter selbst höchsten Ansprüchen – vor allem in puncto Auf-lösung und Farbechtheit bleiben keine Wünsche offen. Die Überführung des Belichters in die Serienproduktion wird die Firma »Moser GmbH Industrieelektronik« übernehmen. Besonders beeindruckt zeigten sich die Teilnehmer vom einfachen Workflow und dem in sich schlüssigen Gesamtkonzept, das auch die einfache Erfassung und Aufnahme der Bilddaten mit einschließt.

Workshop-Programm

Professor Karsten Buse, Leiter von Fraunhofer IPM, eröffnete die Veranstaltung mit einer kurzen Begrüßung. Er betonte die lange Erfahrung und einzigartigen Kompetenzen von Fraunhofer IPM in der Laserbelichtung. Anschließend stellte Andreas Hofmann (Fraunhofer IPM) die Technik und das Verfahren des ARCHE-Laserbelichters vor: Erstmals ist mit diesem System eine Abbildung der Vorlagen in Originalfarben mit Metada-ten möglich. Voraussetzung dafür ist die adäquate Aufbereitung der Daten. Dr. Klaus Wendel (archium) gab Einblicke in die speziell für diesen Zweck entwickelte Anwender-Software archium.

Eine weitere Voraussetzung ist das richtige Filmmaterial: Dr. Jean-Noel Gex (Ilford GmbH) hob in seinem Vortrag die einzigartige Langzeitstabilität des Ilford-Farbmikrofilm hervor, die auf den Eigenschaften der verwendeten Azofarbstoffe beruht. Als Mediendienstleister und Schnittstelle zum Kunden gab Anneliese Lux (Media de Lux GbR) Beispiele für die vielfältigen Anwendungen des ARCHE-Belichters. Frieder Kuhn (Landesverfilmungsstelle Ludwigsburg) referierte über die guten Erfahrungen, die er bei der Farbmikroverfilmung mit dem ARCHE-Laserbelichter gemacht hat, und zeigt konkrete Arbeitsergebnisse.

Holger Kock | Fraunhofer-Gesellschaft
Weitere Informationen:
http://www.ipm.fraunhofer.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Seminar und Workshop zur Innovativen Fahrzeugakustik heute an der Technischen Universität in Dresden am 03.05.-04.05. 2018
20.04.2018 | Haus der Technik e.V.

nachricht Internationaler Workshop am Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme - April 2018
12.04.2018 | Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Moleküle brillant beleuchtet

Physiker des Labors für Attosekundenphysik, der Ludwig-Maximilians-Universität und des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik haben eine leistungsstarke Lichtquelle entwickelt, die ultrakurze Pulse über einen Großteil des mittleren Infrarot-Wellenlängenbereichs generiert. Die Wissenschaftler versprechen sich von dieser Technologie eine Vielzahl von Anwendungen, unter anderem im Bereich der Krebsfrüherkennung.

Moleküle sind die Grundelemente des Lebens. Auch wir Menschen bestehen aus ihnen. Sie steuern unseren Biorhythmus, zeigen aber auch an, wenn dieser erkrankt...

Im Focus: Molecules Brilliantly Illuminated

Physicists at the Laboratory for Attosecond Physics, which is jointly run by Ludwig-Maximilians-Universität and the Max Planck Institute of Quantum Optics, have developed a high-power laser system that generates ultrashort pulses of light covering a large share of the mid-infrared spectrum. The researchers envisage a wide range of applications for the technology – in the early diagnosis of cancer, for instance.

Molecules are the building blocks of life. Like all other organisms, we are made of them. They control our biorhythm, and they can also reflect our state of...

Im Focus: Metalle verbinden ohne Schweißen

Kieler Prototyp für neue Verbindungstechnik wird auf Hannover Messe präsentiert

Schweißen ist noch immer die Standardtechnik, um Metalle miteinander zu verbinden. Doch das aufwändige Verfahren unter hohen Temperaturen ist nicht überall...

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Fraunhofer eröffnet Community zur Entwicklung von Anwendungen und Technologien für die Industrie 4.0

23.04.2018 | Veranstaltungen

Mars Sample Return – Wann kommen die ersten Gesteinsproben vom Roten Planeten?

23.04.2018 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Moleküle brillant beleuchtet

23.04.2018 | Physik Astronomie

Sauber und effizient - Fraunhofer ISE präsentiert Wasserstofftechnologien auf Hannover Messe

23.04.2018 | HANNOVER MESSE

Fraunhofer IMWS entwickelt biobasierte Faser-Kunststoff-Verbunde für Leichtbau-Anwendungen

23.04.2018 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics