Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

3M HIS informiert: Sechs Themen, 38 Termine

07.05.2013
Kostenfreie Webinare und bundesweite Workshops
Für die Kunden und Interessenten seiner Software-Lösungen zum Krankenhaus-Management, Medizin-Controlling und Qualitätsmanagement hat 3M Health Information Systems (HIS) sein Programm an Informationsveranstaltungen erweitert. An 38 Terminen ab Mai 2013 werden Webinare und Workshops zu sechs Themen angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Webinare sind die optimale Lösung für all jene, die sich mit wenig Aufwand informieren möchten. Sie verfolgen die rund eineinhalbstündige Präsentation von ihrem Arbeitsplatz aus am Monitor und sparen so Reisekosten und Zeit. Per Chat oder Videokonferenz haben sie die Möglichkeit, sich mit den Experten auszutauschen.

Das Webinar-Programm 2013 – Themen & Termine:

Webinar MDK-Management: An zwei Terminen im Mai und Juli 2013 bietet dieses Webinar einen Einblick in die Grundlagen und den Ablauf einer MDK-Prüfung im Krankenhaus. Zusätzlich wird das Werkzeug von 3M HIS zur effizienten IT-Unterstützung von MDK-Prozessen vorgestellt.

Webinar 3M ScorePortal: Die modular aufgebaute, webbasierte Clinical Business Intelligence Lösung 3M ScorePortal führt die bewährten Management- und Reporting-Tools mit modernster Intranet-Technologie zusammen. Sie versorgt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig vom jeweiligen Krankenhaus-Informationssystem schnell und zuverlässig mit aktuellen Analysemöglichkeiten und Reports. Vorgestellt werden an zwei Terminen im Juli und September 2013 die zentralen Module Leistungs-/Erlöscontrolling, Medizinische Qualität, Finanzanalysen und Bereichsergebnis- bzw. Deckungsbeitragsrechnung sowie Benchmarking.

Webinar 3M FileInspector Psych: Auf Basis der aus dem somatischen Bereich bekannten Lösung 3M FileInspector Workplace wurde das Zusatzmodul Psych entwickelt, dessen Funktionsweise in sieben Webinaren zwischen Juni und Dezember 2013 vorgestellt wird. Demonstriert werden die umfangreiche Überprüfung des §21-Datensatzes auf Vollständigkeit, Plausibilität und Qualität hinsichtlich der spezifischen Kodierung sowie die Analyse und Interpretation der Ergebnisse.

Webinar 3M KODIP Suite: Alle relevanten Werkzeuge für die Kodierung, Gruppierung und Fallprüfung (DRG und PEPP) fasst die 3M KODIP Suite zu einer Gesamtlösung zusammen, unterstützt durch modernste .NET-Technologie. Demonstriert wird sie in zehn Webinaren zwischen Juni und Dezember 2013.

Webinar 3M QS-MED Suite: Mit mehr als 1.000 Installationen im Klinikbereich ist 3M QS-MED professional die marktführende Software im Bereich der externen Qualitätssicherung nach §137 SGB V. Als Weiterentwicklung steht jetzt 3M QS-MED Suite mit neuer Technologie und erweiterter Funktionalität zur Verfügung. Zehn Webinare zwischen Juni und Dezember 2013 zeigen die Vorteile der neuen 3M QS-MED Suite.

Workshops rund um den Qualitätsbericht

In 2013 erstellen alle Krankenhäuser erneut einen „strukturierten Qualitätsbericht“ für das abgelaufene Jahr. In einer bundesweiten Workshop-Reihe informiert 3M HIS über die geänderten gesetzlichen Vorgaben und die professionelle Umsetzung mit der Dokumentations-Software 3M QS-Bericht, die – eingebettet in das 3M QM-Portal – bereits mehr als 250 Krankenhäuser nutzen. Die eintägigen Seminare, die 3M HIS zur kostenfreien Teilnahme anbietet, finden im Juni und Juli 2013 in zwölf deutschen Städten statt. In modernen EDV-Trainingszentren mit individuellen PC-Arbeitsplätzen wird neben praktischen Tipps auch umfangreiches theoretisches Wissen vermittelt. Hinzu kommen Online-Übungen zur optimalen Darstellung der Leistungen des jeweiligen Krankenhauses.


50.000 Produkte, 25.000 Patente. Wie macht 3M das?
www.Youtube.de/Innovation


Über 3M
3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 88.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 70 Ländern.

Weitere Informationen mit Terminen und Anmeldung zu den Veranstaltungen unter www.3M.de/his

3M ist eine eingetragene Marke der 3M Company.

Kundenkontakt:
Gerd Friss
Tel.: 02131 - 14 4237
Fax: 02131 - 14 4242
E-Mail: pressnet.de@mmm.com

Gerd Friss | 3M Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.3M.de

Weitere Berichte zu: 3M QS-MED Suite 3M ScorePortal Kodierung ScorePortal Webinar

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovation im Leichtbaubereich: Belastbares Sandwich aus Aramid und Carbon

Die Entwicklung von Leichtbaustrukturen ist eines der zentralen Zukunftsthemen unserer Gesellschaft. Besonders in der Luftfahrtindustrie und in anderen Transportbereichen sind Leichtbaustrukturen gefragt. Sie ermöglichen Energieeinsparungen und reduzieren den Ressourcenverbrauch bei Treibstoffen und Material. Zum Einsatz kommen dabei Verbundmaterialien in der so genannten Sandwich-Bauweise. Diese bestehen aus zwei dünnen, steifen und hochfesten Deckschichten mit einer dazwischen liegenden dicken, vergleichsweise leichten und weichen Mittelschicht, dem Sandwich-Kern.

Aramidpapier ist ein etabliertes Material für solche Sandwichkerne. Sein mechanisches Strukturversagen ist jedoch noch unzureichend erforscht: Bislang fehlten...

Im Focus: Die Brücke, die sich dehnen kann

Brücken verformen sich, daher baut man normalerweise Dehnfugen ein. An der TU Wien wurde eine Technik entwickelt, die ohne Fugen auskommt und dadurch viel Geld und Aufwand spart.

Wer im Auto mit flottem Tempo über eine Brücke fährt, spürt es sofort: Meist rumpelt man am Anfang und am Ende der Brücke über eine Dehnfuge, die dort...

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2018

21.02.2018 | Veranstaltungen

Tag der Seltenen Erkrankungen – Deutsche Leberstiftung informiert über seltene Lebererkrankungen

21.02.2018 | Veranstaltungen

Digitalisierung auf dem Prüfstand: Hochkarätige Konferenz zu Empowerment in der agilen Arbeitswelt

20.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Periimplantitis: BMBF fördert zahnärztliches Verbund-Projekt mit 1,1 Millionen Euro

21.02.2018 | Förderungen Preise

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2018

21.02.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Tag der Seltenen Erkrankungen – Deutsche Leberstiftung informiert über seltene Lebererkrankungen

21.02.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics