Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

3M HIS informiert: Sechs Themen, 38 Termine

07.05.2013
Kostenfreie Webinare und bundesweite Workshops
Für die Kunden und Interessenten seiner Software-Lösungen zum Krankenhaus-Management, Medizin-Controlling und Qualitätsmanagement hat 3M Health Information Systems (HIS) sein Programm an Informationsveranstaltungen erweitert. An 38 Terminen ab Mai 2013 werden Webinare und Workshops zu sechs Themen angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Webinare sind die optimale Lösung für all jene, die sich mit wenig Aufwand informieren möchten. Sie verfolgen die rund eineinhalbstündige Präsentation von ihrem Arbeitsplatz aus am Monitor und sparen so Reisekosten und Zeit. Per Chat oder Videokonferenz haben sie die Möglichkeit, sich mit den Experten auszutauschen.

Das Webinar-Programm 2013 – Themen & Termine:

Webinar MDK-Management: An zwei Terminen im Mai und Juli 2013 bietet dieses Webinar einen Einblick in die Grundlagen und den Ablauf einer MDK-Prüfung im Krankenhaus. Zusätzlich wird das Werkzeug von 3M HIS zur effizienten IT-Unterstützung von MDK-Prozessen vorgestellt.

Webinar 3M ScorePortal: Die modular aufgebaute, webbasierte Clinical Business Intelligence Lösung 3M ScorePortal führt die bewährten Management- und Reporting-Tools mit modernster Intranet-Technologie zusammen. Sie versorgt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig vom jeweiligen Krankenhaus-Informationssystem schnell und zuverlässig mit aktuellen Analysemöglichkeiten und Reports. Vorgestellt werden an zwei Terminen im Juli und September 2013 die zentralen Module Leistungs-/Erlöscontrolling, Medizinische Qualität, Finanzanalysen und Bereichsergebnis- bzw. Deckungsbeitragsrechnung sowie Benchmarking.

Webinar 3M FileInspector Psych: Auf Basis der aus dem somatischen Bereich bekannten Lösung 3M FileInspector Workplace wurde das Zusatzmodul Psych entwickelt, dessen Funktionsweise in sieben Webinaren zwischen Juni und Dezember 2013 vorgestellt wird. Demonstriert werden die umfangreiche Überprüfung des §21-Datensatzes auf Vollständigkeit, Plausibilität und Qualität hinsichtlich der spezifischen Kodierung sowie die Analyse und Interpretation der Ergebnisse.

Webinar 3M KODIP Suite: Alle relevanten Werkzeuge für die Kodierung, Gruppierung und Fallprüfung (DRG und PEPP) fasst die 3M KODIP Suite zu einer Gesamtlösung zusammen, unterstützt durch modernste .NET-Technologie. Demonstriert wird sie in zehn Webinaren zwischen Juni und Dezember 2013.

Webinar 3M QS-MED Suite: Mit mehr als 1.000 Installationen im Klinikbereich ist 3M QS-MED professional die marktführende Software im Bereich der externen Qualitätssicherung nach §137 SGB V. Als Weiterentwicklung steht jetzt 3M QS-MED Suite mit neuer Technologie und erweiterter Funktionalität zur Verfügung. Zehn Webinare zwischen Juni und Dezember 2013 zeigen die Vorteile der neuen 3M QS-MED Suite.

Workshops rund um den Qualitätsbericht

In 2013 erstellen alle Krankenhäuser erneut einen „strukturierten Qualitätsbericht“ für das abgelaufene Jahr. In einer bundesweiten Workshop-Reihe informiert 3M HIS über die geänderten gesetzlichen Vorgaben und die professionelle Umsetzung mit der Dokumentations-Software 3M QS-Bericht, die – eingebettet in das 3M QM-Portal – bereits mehr als 250 Krankenhäuser nutzen. Die eintägigen Seminare, die 3M HIS zur kostenfreien Teilnahme anbietet, finden im Juni und Juli 2013 in zwölf deutschen Städten statt. In modernen EDV-Trainingszentren mit individuellen PC-Arbeitsplätzen wird neben praktischen Tipps auch umfangreiches theoretisches Wissen vermittelt. Hinzu kommen Online-Übungen zur optimalen Darstellung der Leistungen des jeweiligen Krankenhauses.


50.000 Produkte, 25.000 Patente. Wie macht 3M das?
www.Youtube.de/Innovation


Über 3M
3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 88.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 70 Ländern.

Weitere Informationen mit Terminen und Anmeldung zu den Veranstaltungen unter www.3M.de/his

3M ist eine eingetragene Marke der 3M Company.

Kundenkontakt:
Gerd Friss
Tel.: 02131 - 14 4237
Fax: 02131 - 14 4242
E-Mail: pressnet.de@mmm.com

Gerd Friss | 3M Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.3M.de

Weitere Berichte zu: 3M QS-MED Suite 3M ScorePortal Kodierung ScorePortal Webinar

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Seminar „Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau“ im Haus der Technik Berlin am 16. - 17. Januar 2018
23.11.2017 | Haus der Technik e.V.

nachricht Anwender-Workshops „Laserbearbeitung von Faserverbundwerkstoffen“
20.11.2017 | Laser Zentrum Hannover e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metamaterial mit Dreheffekt

Mit 3D-Druckern für den Mikrobereich ist es Forschern des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) gelungen ein Metamaterial aus würfelförmigen Bausteinen zu schaffen, das auf Druckkräfte mit einer Rotation antwortet. Üblicherweise gelingt dies nur mit Hilfe einer Übersetzung wie zum Beispiel einer Kurbelwelle. Das ausgeklügelte Design aus Streben und Ringstrukturen, sowie die zu Grunde liegende Mathematik stellen die Wissenschaftler in der aktuellen Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift Science vor.

„Übt man Kraft von oben auf einen Materialblock aus, dann deformiert sich dieser in unterschiedlicher Weise. Er kann sich ausbuchten, zusammenstauchen oder...

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungen

Forschungsschwerpunkt „Smarte Systeme für Mensch und Maschine“ gegründet

24.11.2017 | Veranstaltungen

Schonender Hüftgelenkersatz bei jungen Patienten - Schlüssellochchirurgie und weniger Abrieb

24.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Mathematiker-Jahrestagung DMV + GDM: 5. bis 9. März 2018 an Uni Paderborn - Über 1.000 Teilnehmer

24.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Maschinen über die eigene Handfläche steuern: Nachwuchspreis für Medieninformatik-Student

24.11.2017 | Förderungen Preise

Treibjagd in der Petrischale

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie