Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

3M HIS informiert: Sechs Themen, 38 Termine

07.05.2013
Kostenfreie Webinare und bundesweite Workshops
Für die Kunden und Interessenten seiner Software-Lösungen zum Krankenhaus-Management, Medizin-Controlling und Qualitätsmanagement hat 3M Health Information Systems (HIS) sein Programm an Informationsveranstaltungen erweitert. An 38 Terminen ab Mai 2013 werden Webinare und Workshops zu sechs Themen angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Webinare sind die optimale Lösung für all jene, die sich mit wenig Aufwand informieren möchten. Sie verfolgen die rund eineinhalbstündige Präsentation von ihrem Arbeitsplatz aus am Monitor und sparen so Reisekosten und Zeit. Per Chat oder Videokonferenz haben sie die Möglichkeit, sich mit den Experten auszutauschen.

Das Webinar-Programm 2013 – Themen & Termine:

Webinar MDK-Management: An zwei Terminen im Mai und Juli 2013 bietet dieses Webinar einen Einblick in die Grundlagen und den Ablauf einer MDK-Prüfung im Krankenhaus. Zusätzlich wird das Werkzeug von 3M HIS zur effizienten IT-Unterstützung von MDK-Prozessen vorgestellt.

Webinar 3M ScorePortal: Die modular aufgebaute, webbasierte Clinical Business Intelligence Lösung 3M ScorePortal führt die bewährten Management- und Reporting-Tools mit modernster Intranet-Technologie zusammen. Sie versorgt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig vom jeweiligen Krankenhaus-Informationssystem schnell und zuverlässig mit aktuellen Analysemöglichkeiten und Reports. Vorgestellt werden an zwei Terminen im Juli und September 2013 die zentralen Module Leistungs-/Erlöscontrolling, Medizinische Qualität, Finanzanalysen und Bereichsergebnis- bzw. Deckungsbeitragsrechnung sowie Benchmarking.

Webinar 3M FileInspector Psych: Auf Basis der aus dem somatischen Bereich bekannten Lösung 3M FileInspector Workplace wurde das Zusatzmodul Psych entwickelt, dessen Funktionsweise in sieben Webinaren zwischen Juni und Dezember 2013 vorgestellt wird. Demonstriert werden die umfangreiche Überprüfung des §21-Datensatzes auf Vollständigkeit, Plausibilität und Qualität hinsichtlich der spezifischen Kodierung sowie die Analyse und Interpretation der Ergebnisse.

Webinar 3M KODIP Suite: Alle relevanten Werkzeuge für die Kodierung, Gruppierung und Fallprüfung (DRG und PEPP) fasst die 3M KODIP Suite zu einer Gesamtlösung zusammen, unterstützt durch modernste .NET-Technologie. Demonstriert wird sie in zehn Webinaren zwischen Juni und Dezember 2013.

Webinar 3M QS-MED Suite: Mit mehr als 1.000 Installationen im Klinikbereich ist 3M QS-MED professional die marktführende Software im Bereich der externen Qualitätssicherung nach §137 SGB V. Als Weiterentwicklung steht jetzt 3M QS-MED Suite mit neuer Technologie und erweiterter Funktionalität zur Verfügung. Zehn Webinare zwischen Juni und Dezember 2013 zeigen die Vorteile der neuen 3M QS-MED Suite.

Workshops rund um den Qualitätsbericht

In 2013 erstellen alle Krankenhäuser erneut einen „strukturierten Qualitätsbericht“ für das abgelaufene Jahr. In einer bundesweiten Workshop-Reihe informiert 3M HIS über die geänderten gesetzlichen Vorgaben und die professionelle Umsetzung mit der Dokumentations-Software 3M QS-Bericht, die – eingebettet in das 3M QM-Portal – bereits mehr als 250 Krankenhäuser nutzen. Die eintägigen Seminare, die 3M HIS zur kostenfreien Teilnahme anbietet, finden im Juni und Juli 2013 in zwölf deutschen Städten statt. In modernen EDV-Trainingszentren mit individuellen PC-Arbeitsplätzen wird neben praktischen Tipps auch umfangreiches theoretisches Wissen vermittelt. Hinzu kommen Online-Übungen zur optimalen Darstellung der Leistungen des jeweiligen Krankenhauses.


50.000 Produkte, 25.000 Patente. Wie macht 3M das?
www.Youtube.de/Innovation


Über 3M
3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 88.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 70 Ländern.

Weitere Informationen mit Terminen und Anmeldung zu den Veranstaltungen unter www.3M.de/his

3M ist eine eingetragene Marke der 3M Company.

Kundenkontakt:
Gerd Friss
Tel.: 02131 - 14 4237
Fax: 02131 - 14 4242
E-Mail: pressnet.de@mmm.com

Gerd Friss | 3M Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.3M.de

Weitere Berichte zu: 3M QS-MED Suite 3M ScorePortal Kodierung ScorePortal Webinar

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Wärmebildkameras, Infrarotthermometer und deren richtige Anwendung
21.02.2017 | Optris GmbH

nachricht Pflanzen und Böden besser verstehen
21.02.2017 | Hochschule Rhein-Waal

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten