Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Zusammenarbeit von DuPont und der Kabelindustrie führt zur Entwicklung halogenfrei flammgeschützter Vamac® Compounds für ...

03.07.2012
... sicherere, haltbarere Kabel

Flammgeschützte Kabel und Schläuche für Eisenbahn-, Marine-, Militär- und Automobilanwendungen unterliegen strengen Vorschriften. Sie haben mit Isolierungen und Ummantelungen auf der Basis von DuPont™ Vamac® Ethylen-Acrylat-Kautschuk (AEM) ein neues Niveau hinsichtlich Sicherheit, Haltbarkeit und Montagefreundlichkeit erreicht.


Bild: DuPont
Kabel mit Ummantelungen aus halogenfrei flammwidrigen (HFFR) Compounds auf der Basis des Ethylen-Acrylat-Elastomers (AEM) DuPont™ Vamac® DP bieten in Eisenbahn-, Marine-, Militär- und Automobilanwendungen mit ihren strengen Vorschriften ein neues Niveau hinsichtlich Sicherheit, Haltbarkeit und Montagefreundlichkeit in engen Räumen.

Das Ergebnis der engen Zusammenarbeit zwischen DuPont und der Kabel- und Leitungsindustrie bei der Entwicklung optimaler Formulierungen mit Vamac® ist eine besondere Eigenschaftskombination. Sie übertrifft die anderer, üblicherweise für flammwidrige Kabel und Schläuche verwendeter Polymere, wie Ethylen-Vinyl-Acetat (EVM). Diese optimierten Vamac® Compounds verbinden erhöhte Feuer- und Ölbeständigkeit mit höherer Tieftemperaturflexibilität (ohne Weichmacher) und erhöhter Hitzebeständigkeit bis 175 °C.

So haben diese Kooperationsprogramme innovative Lösungen für Ummantelungen und Isolierungen ermöglicht, die auf die Erfüllung strengster Branchenanforderungen, beispielsweise in der Automobil- und der Eisenbahnindustrie, ausgelegt sind:

- Im Automobilbau ist Vamac® G eine bevorzugte Lösung für Anwendungen wie Ummantelungen für Signalkabel, Zünd- und Batteriekabel.
- In der Eisenbahnindustrie, wo hohe Flammwidrigkeit sowie geringe Rauchentwicklung und Toxizität entscheidend sind, ist Vamac® DP eine bevorzugte Lösung für Strom- und Datenkabel. Darüber hinaus nimmt der Ethylenacrylatkautschuk (AEM) von DuPont die hohen Anteile an Metalloxid-Füllstoffen auf, die für flammgeschützte Hochleistungscompounds in Bahn-, Militär-, Marine sowie Öl- und Gasanwendungen erforderlich sind.

Dazu Anne-Laure Brison, Wire & Cable EMEA Market Segment Leader, DuPont Performance Polymers: „Für besonders anspruchsvolle Einsatzbedingungen, die jeden Kompromiss bei der Leistung verbieten, wählen unsere Kunden aus der Kabel- und Leitungsindustrie DuPont™ Vamac® AEM als Basiselastomer für ihre HFFR-Ummantelungscompounds, um die Haltbarkeit und den Flammschutz zu maximieren. Die gesteigerte Haltbarkeit ist das Ergebnis der besonderen Kombination aus überlegener Medienbeständigkeit, Tieftemperaturflexibilität ohne Weichmacher und langzeitiger Hitzebeständigkeit. Weil Vamac® einen hohen Anteil an Flammschutzmitteln aufnehmen kann, ermöglicht es die Formulierung von Compounds mit geringer Brandgefahr für Spezialkabel. Alles in allem bietet Vamac® eine sehr flexible Lösung für anspruchsvolle Kabelanwendungen.“

Auf seinem Stand auf der DKT 2012 zeigt DuPont diverse Beispiele für Hochleistungskabel, deren flammwidrige Ummantelungen und Isolierungen auf Vamac® basieren.

DuPont Performance Polymers entwickelt zusammen mit Kunden weltweit Produkte, Bauteile und Systeme, die zu einer verminderten Abhängigkeit von fossilen Energieträgern sowie zum Schutz der Menschen und der Umwelt beitragen. In über 40 weltweit verteilten Produktions-, Entwicklungs- und Forschungszentren nutzt DuPont Performance Polymers das branchenweit breiteste Portfolio an Kunststoffen, Elastomeren, biobasierten Kunststoffen, Filamenten sowie Hochleistungsteilen und -halbzeugen zur Bereitstellung kosteneffizienter Lösungen für Kunden in der Luft- und Raumfahrt-, der Automobil-, Konsumgüter-, Elektro- und Elektronik- und der Sportartikelindustrie sowie dem Maschinenbau und anderen Branchen.

Seit 1802 bietet DuPont den globalen Märkten Wissenschaft und Entwicklungen auf Weltklasseniveau in Form von Produkten, Materialien und Dienstleistungen. Das Unternehmen ist überzeugt, dass durch eine enge Zusammenarbeit mit Kunden, Regierungen, Nicht-Regierungsorganisationen und Meinungsführern gemeinsam Lösungen für die globalen Herausforderungen gefunden werden können. Dazu zählen die Bereitstellung von gesunden Nahrungsmitteln für alle Menschen auf der Welt, die Verringerung der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen sowie der Schutz von Leben und Umwelt. Weitere Informationen zu DuPont und Inclusive Innovation unter www.dupont.com.

Das DuPont Oval, DuPont™, The miracles of science™ und Produktnamen mit der Kennzeichnung ® und ™ sind markenrechtlich geschützt für E.I. du Pont de Nemours and Company oder eine ihrer Konzerngesellschaften.

PP-EU-dkt-2012-11

Kontakt:
Rémi Daneyrole
Tel.: +41 (0) 22 717 54 19
Fax: +41 (0) 22 580 22 45
Remi.daneyrole@dupont.com

Rémi Daneyrole | DuPont
Weitere Informationen:
http://www.dupont.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Automatisierung und Produktionstechnik – Wandlungsfähig – Präzise – Digital
19.06.2018 | Fraunhofer IFAM

nachricht Dispensdruckkopf, Netzmodul und neuartiger Batteriespeicher
18.06.2018 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

Selbstlernende Steuerung für Handprothesen entwickelt. Neues Verfahren lässt Patienten natürlichere Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ vom 20. Juni 2018.

Motorisierte Handprothesen sind mittlerweile Stand der Technik bei der Versorgung von Amputationen an der oberen Extremität. Bislang erlauben sie allerdings...

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?

21.06.2018 | Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der “Stein von Rosetta” für aktive Galaxienkerne entschlüsselt

21.06.2018 | Physik Astronomie

Schneller und sicherer Fliegen

21.06.2018 | Informationstechnologie

Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

21.06.2018 | Innovative Produkte

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics