Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Top-Unternehmen und Hochschulen aus NRW zeigen gemeinsam ihre Innovationen auf der COMPOSITES EUROPE

02.08.2010
Unter der Überschrift "Leichtbau NRW" werden sich Unternehmen und Hochschulen aus Nordrhein-Westfalen gemeinsam vom 14. bis 16. September auf der Fachmesse COMPOSITES EUROPE 2010 in Essen präsentieren.

Auf einem Gemeinschaftsstand zeigen das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen und die Cluster Kunststoff.NRW, NanoMikro+Werkstoffe.NRW und das ABC-Cluster Luft- und Raumfahrt NRW, was Nordrhein-Westfalen auf diesem Feld zu bieten hat. In NRW beschäftigen sich mehr als 1.000 Unternehmen mit dieser zukunftsweisenden Querschnittstechnologie, die insbesondere durch Gewichtsreduktion einen wichtigen Beitrag zur Ressourcen- und Energieeffizienz leistet. Insofern ist das Land im Leichtbau kein Leichtgewicht.

Ein hochinteressanter Mix aus Großunternehmen, Mittelständlern und Forschungsinstituten wird sich präsentieren. Auf Unternehmensseite werden Benteler-SGL GmbH & Co. KG, Bond-Laminates GmbH, Composite Impulse GmbH & Co., Lanxess Deutschland GmbH & Co. KG und die ThyssenKrupp AG dabei sein. Auf Seiten der nordrhein-westfälischen Hochschulen ist die gesamte Kompetenz von Aachen bis Paderborn abgebildet, im Einzelnen sind dies das Institut für Kraftfahrzeuge (IKA) und das Institut für Textiltechnik (ITA) der RWTH Aachen, die Universität Paderborn (Leichtbau im Automobil - LiA) und die Hochschule Ostwestfalen-Lippe mit der Leichtbauoffensive OWL.

Lanxess und Bond-Laminates zeigen gemeinsames Projekt
Auch Lanxess und Bond-Laminates, ein hochinnovatives mittelständisches Unternehmen aus dem sauerländischen Brilon, werden ihre Leichtbaukompetenz auf dem Gemeinschaftsstand des Landes präsentieren. Veranschaulicht wird dies anhand eines A8 Front End Exponats. Durch innovative Hybridtechnik mit dem kombinierten Einsatz von Aluminium und Organoblechen konnte hier das Bauteilgewicht signifikant gesenkt werden. Bei Organoblechen handelt es sich um endlosfaserverstärkte thermoplastische Kunststoffe, welche sich in sehr kurzen Zykluszeiten zu dreidimensionalen, hochsteifen und hochfesten Bauteilen umformen lassen.
Benteler-SGL - Joint Venture für Leichtbaustrukturen im Automobilbau
Benteler-SGL entwickelt für den Automobilbau Leichtbaustrukturen aus faserverstärktem Kunststoff, bevorzugt aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK), aber auch glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK), mit gesteigerter Crash-Performance und implementiert optimierte Fertigungsprozesse für die Serienproduktion. Die Automobile Kompetenz von Benteler-SGL umfasst Konstruktion und Simulation, Werkzeug- und Prozessauslegung, Prototypenherstellung, Test, Fertigung und Montage und wird anhand einer B-Säule und einem Porsche GT3 Cup Türkörper veranschaulicht.
Über die COMPOSITES EUROPE:
Die Fachmesse COMPOSITES EUROPE zeigt vom 14. bis 16. September 2010 in Essen die gesamte Wertschöpfungskette für verstärkte Kunststoffe vom Rohmaterial bis zum Fertigprodukt sowie die neuesten Technologien in Verarbeitung und Fertigung. Zur fünften Auflage der Messe werden mehr als 300 internationale Aussteller erwartet. Veranstaltet wird die COMPOSITES EUROPE von Reed Exhibitions in Kooperation mit dem europäischen Branchenverband EuCIA und der internationalen Fachzeitschrift Reinforced Plastics. Den Auftakt zur Messe bildet vom 13. bis 14. September die wieder die Internationale Tagung der AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V.

Firmengemeinschaftsstand des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr NRW mit den Clustern Kunststoff.NRW, NanoMikro+Werkstoffe.NRW und dem ABC-Cluster Luft- und Raumfahrt NRW

Halle 10-11 Stand F60

Christian Reiß | Reed Exhibitions
Weitere Informationen:
http://www.composites-europe.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht ZUKUNFT PERSONAL SÜD & NORD: Workforce Management - der Mensch im Mittelpunkt der zukünftigen Arbeitswelt
20.02.2018 | GFOS mbH

nachricht Fraunhofer HHI präsentiert neueste VR- und 5G-Technologien auf dem Mobile World Congress
19.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Die Brücke, die sich dehnen kann

Brücken verformen sich, daher baut man normalerweise Dehnfugen ein. An der TU Wien wurde eine Technik entwickelt, die ohne Fugen auskommt und dadurch viel Geld und Aufwand spart.

Wer im Auto mit flottem Tempo über eine Brücke fährt, spürt es sofort: Meist rumpelt man am Anfang und am Ende der Brücke über eine Dehnfuge, die dort...

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Digitalisierung auf dem Prüfstand: Hochkarätige Konferenz zu Empowerment in der agilen Arbeitswelt

20.02.2018 | Veranstaltungen

Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung

19.02.2018 | Veranstaltungen

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Highlight der Halbleiter-Forschung

20.02.2018 | Physik Astronomie

Wie verbessert man die Nahtqualität lasergeschweißter Textilien?

20.02.2018 | Materialwissenschaften

Der Bluthochdruckschalter in der Nebenniere

20.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics