Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

IBT® SERVER mit neuen Features

13.12.2012
time4you stärkt Lösungen für Mobile und Social Learning
Der Zugriff auf Informationen und Lerninhalte über ein Smartphone oder ein Tablet-PC gehört für viele Nutzer heute zum Alltag. Mit der IBT® SERVER-Software bietet die time4you GmbH aus Karlsruhe effektive Lösungen für die mobile Nutzung.

IBT® Mobile ist für mobile Endgeräte optimiert und stellt die wichtigsten Lern- und Verwaltungsfunktionen des IBT® SERVERs zur Verfügung. Die Nutzer profitieren beim Einsatz auch auf kleinen Bildschirmen wie bei handelsüblichen Smartphones. Die Navigation ist bewusst einfach gehalten. Nur wenige Eingaben erfolgen über die Tastatur.

Das Layout der mobilen Ansichten basiert auf einem Standard-Framework für mobile Websites und hat in der neuesten Version der IBT® SERVER-Software noch einmal eine optische Auffrischung erhalten. Eine hohe Kompatibiltät mit mobilen Geräten (Smartphones, Tablet-PCs) ist garantiert (s. Screenshot).

So kann sich der Nutzer bequem über ein Tablet-PC in seine Lernumgebung einklinken und Lern- und Kommunikationsangebote, wie beispielsweise ein Wiki, mobil nutzen. Wikis sind einer der zahlreichen Foren-Typen, die der IBT® SERVER bereits in seiner Standardversion bereitstellt.

Mit einem Wiki können Artikel mit Definitionen und Erklärungen zu bestimmten Themen von vielen Nutzern gemeinsam erstellt werden. Das eignet sich besonders um aktuell verfügbares Wissen in Text-Form zu bringen und damit dauerhaft nutzbar zu machen. Der Forum-Typ Wiki setzt auf einfache und intuitive Bedienbarkeit und ist daher auf wesentliche Funktionen beschränkt. Mit der automatischen Verlinkung, ausgeliefert mit der aktuellen IBT® SERVER Version, verbessert sich die komfortable Nutzung nochmals. Wird in einem Wiki-Artikel ein Begriff verwendet, zu dem bereits ein Wiki-Artikel existiert, so wird dieser automatisch verlinkt. Der Anfang des verlinkten Artikels wird dabei als Tooltip des Links angezeigt. Social Learning - einfach und komfortabel.
Ein aktuelles Beispiel für die konsequente Nutzung von Social Media zeigt der Gobal Campus 21 der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).

Informationen dazu finden Sie unter: www.time4you.de/ibt/site/time4you/ibt/de/pool/Success_GlobalCampus2012.pdf

Vom 29. – 31. Januar 2013 wird die time4you GmbH die neueste Version der IBT® SERVER-Software (v17) auf der LEARNTEC (Halle 1 an Stand E11) in Karlsruhe dem interessierten Fachpublikum präsentieren.

Technikhintergrund: Die IBT® SERVER-Software steuert in zahlreichen Unternehmen und Organisationen die zentralen Personal-, Lern-, Informations- und Wissensprozesse. Der IBT® SERVER ist als modulares System flexibel einsetzbar, internationale Standards und Schnittstellen garantieren Kompatibilität zu den führenden IT-Architekturen und langfristigen Investitionsschutz. IBT® Web Desktops, basierend auf AJAX, und die IBT® Personal Desktops für höchsten Bedienkomfort in der Administration des Systems sowie ein umfassendes Reporting mit IBT® Management Information runden das System ab.

Unternehmensprofil time4you GmbH

Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (Dtl/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für Personal-, Informations- und Trainingsmanagement. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End-Lösungen. Die Kunden der time4you GmbH profitieren seit vielen Jahren von dem erfolgreichen Einsatz der IBT ®SERVER-Software. Unternehmen und Organisationen wie zum Beispiel Hugo Boss AG, HUK-COBURG, Deutsche Telekom AG, Manor AG, Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bertelsmann Stiftung, Schweizer Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT), Gothaer Versicherung nutzen seit Jahren die Softwarelösungen und Expertise der time4you GmbH. Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Mitarbeiterportale, Wissensportale sowie Produkttrainings, multimediale Lerninhalte, Kompetenz- und Trainingsmanagement, Zertifizierungsprogramme, internationale Projektarbeit, Corporate Universities und virtuelle Hochschulen.

time4you ist Mitglied beim Q-Verband e.V. sowie im BITKOM e.V.

Informationen: http://www.time4you.de

PRESSEKONTAKT: Axel Wolpert, Mail: press@time4you.de, Tel. 0172-208 43 58

| time4you GmbH
Weitere Informationen:
http://www.time4you.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Laseroptisches Durchflussnormal für Heißwasser
28.04.2016 | Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)

nachricht Mikrostrukturierung von OLED mit Elektronenstrahltechnik
27.04.2016 | Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Winzige Mikroroboter, die Wasser reinigen können

Forscher des Max-Planck-Institutes Stuttgart haben winzige „Mikroroboter“ mit Eigenantrieb entwickelt, die Blei aus kontaminiertem Wasser entfernen oder organische Verschmutzungen abbauen können.

In Zusammenarbeit mit Kollegen in Barcelona und Singapur verwendete die Gruppe von Samuel Sánchez Graphenoxid zur Herstellung ihrer Motoren im Mikromaßstab. D

Im Focus: Tiny microbots that can clean up water

Researchers from the Max Planck Institute Stuttgart have developed self-propelled tiny ‘microbots’ that can remove lead or organic pollution from contaminated water.

Working with colleagues in Barcelona and Singapore, Samuel Sánchez’s group used graphene oxide to make their microscale motors, which are able to adsorb lead...

Im Focus: Bewegungen in der lebenden Zelle beobachten

Prinzipien der statistischen Thermodynamik: Forscher entwickeln neue Untersuchungsmethode

Ein Forscherteam aus Deutschland, den Niederlanden und den USA hat eine neue Methode entwickelt, mit der sich Bewegungsprozesse in lebenden Zellen nach ihrem...

Im Focus: Faszinierender Blick in den Zellkern

Veröffentlichungen in Nature Communications zur DNA-Replikation

Vor jeder Zellteilung muss die Erbsubstanz kopiert werden. Die Startpunkte der DNA-Verdoppelung in Zellen von Menschen und Mäusen haben Wissenschaftler um...

Im Focus: Dauerbetrieb der Tokamaks rückt näher

Aussichtsreiche Experimente in ASDEX Upgrade / Bedingungen für ITER und DEMO nahezu erfüllt

Die ihrer Natur nach in Pulsen arbeitenden Fusionsanlagen vom Typ Tokamak sind auf dem Weg zum Dauerbetrieb. Alexander Bock, Wissenschaftler im...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

VDE|DGBMT veranstaltet Tagung zur patientennahen mobilen Diagnostik POCT

28.04.2016 | Veranstaltungen

Norddeutsche Herztage: 300 Experten treffen sich in Kiel

28.04.2016 | Veranstaltungen

Landwirtschaft und Lebensmittel - Analytische Chemiker: Wächter über Umwelt und Gesundheit

28.04.2016 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

SmartF-IT passt Produktionsprozesse flexibel an

29.04.2016 | Informationstechnologie

Neue Entdeckung im Kampf gegen Krebs: Tumorzellen stellen Betrieb um

29.04.2016 | Biowissenschaften Chemie

Fettreiche Ernährung lässt Gehirn hungern

29.04.2016 | Biowissenschaften Chemie