Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Eco-Training für Besucher auf der IAA unter dem Motto "Weniger ist mehr" / Spritsparen für Umwelt und Geldbeutel

07.09.2007
Wann ist der optimale Zeitpunkt, um in den nächsten Gang zu schalten? Wann lohnt es sich, den Motor abzuschalten? Antworten auf diese und mehr Fragen bekommen Besucher beim kostenlosen Eco-Training auf der 62. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) PKW.

Unter dem Motto "Weniger ist mehr" zeigen Fachleute bei dieser Aktion interessierten Autofahrern, wie sie bis zu 20 Prozent Kraftstoff und Emissionen sparen können, denn Sprit sparen heißt: Umwelt, Fahrzeug und Geldbeutel schonen und aufgrund eines entsprechenden Fahrstils entspannter und sicherer ans Ziel kommen.

Beim IAA-Eco-Training, dessen Schirmherrschaft Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee übernommen hat, handelt es sich um eine Gemeinschaftsaktion von VDA, ADAC, DEKRA, Michelin, Shell sowie Audi, Chevrolet, Ford, Opel, Seat, Skoda und Volkswagen.

Die Hersteller stellen insgesamt 18 Fahrzeuge für das IAA-Eco-Training- zur Verfügung.

... mehr zu:
»Eco-Training »Geldbeutel »IAA »PKW

Los geht es in Halle 10 auf dem IAA-Messegelände. Von dort startet der Besucher mit einem professionellen Instruktor auf die 14,2 Kilometer lange Strecke außerhalb des Messegeländes in seinem gewohnten Fahrstil. Das für den Praxistest zur Verfügung stehende Fahrzeug zeichnet die Verbrauchswerte auf.

Anschließend analysiert der Trainer die Werte und welche Faktoren den Kraftstoffverbrauch beeinflusst haben. Vor und während der Weiterfahrt gibt der Instruktor entsprechende Tipps, wie deutlich effizienter gefahren werden kann. Überträgt der Besucher die selbst erfahrenen Sprit-Spartipps auf seinen Fahrstil, kann er bereits auf der Heimfahrt den Kraftstoffverbrauch verringern. Davon profitieren dauerhaft Umwelt, Fahrer und auch das Fahrzeug, da der Verschleiß geringer ist. Voraussetzung für die Teilnahme am Eco-Training ist eine gültige Fahrerlaubnis für Pkw.

Weitere Informationen zum Eco-Training und zur 62. IAA PKW insgesamt gibt es unter www.iaa.de .

Eckehart Rotter | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.iaa.de

Weitere Berichte zu: Eco-Training Geldbeutel IAA PKW

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Ortsübergreifende Produktion durch flexibles Transportsystem - DFKI/SmartFactoryKL auf der HMI 2017
14.02.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung