Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gezielt unterwegs auf der Weltleitmesse LASER 2007

13.06.2007
Mit einer breiten Palette spannender Produkte präsentieren sich 15 PhotonicNet-Partner auf der LASER 2007 in München (18.-21. Juni). Der aktuelle Messe-Guide des Optik-Clusters stellt Ihnen die wichtigsten Features vor und zeigt Ihnen den direkten Weg dorthin.

Junge Unternehmer, die ihre ersten Schritte auf den großen Messen der Welt machen, finden am Gemeinschaftsstand der Kompetenznetze Optische Technologien in Halle 1 / B462 das optimale Umfeld. So präsentiert sich hier das jüngste Mitglied im PhotonicNet, die CINOGY GmbH, mit einem beachtenswerten System zur Online-Überwachung unterschiedlichster Lasertypen bis hin zu Hochleistungslasern im Infrarotbereich. Im Rahmen des GründerForums am 19. Juni (B2.371) wird Cinogy-Geschäftsführer Dirk Wandke detailliert Auskunft zu dieser und weiteren Entwicklungen des Spin-Offs geben.

Die Micreon GmbH ist 2003 als weltweit erster Auftragsfertiger und Technologieberater für die Mikrobearbeitung mittels Ultrakurzpulslaser auf den Markt gekommen. Mit einer pfiffigen Fliegenbrille und dem Kamel im Nadelöhr haben sie sich bereits weit über de Grenzen Deutschlands hinaus einen Namen für ihr hochpräzises, quasi schädigungsfreies Verfahren gemacht.

Auch zwei renommierte Weltfirmen haben sich in diesem Jahr wieder für die gemeinschaftliche Ausstellung unter dem Label von OptecNet Deutschland entschieden. Leica Microsystems ist mit dem Leica Optic Center vertreten, das für hochwertige Präzisionsoptik vom Design bis zur Serienfertigung bekannt ist. Der Göttinger Messtechnik-Spezialist Mahr wartet mit einem System zur zwei- und dreidimensionalen Oberflächen-Kontrolle von Asphären auf.

... mehr zu:
»Laser »Leica »Messtechnik

Qualitätssicherung durch optische Messtechnik ist auch das Thema der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt auf der LASER. Die PTB konzentriert sich dabei auf die Bereiche interferometrische Messtechnik, Single-Frequency Laser, optische Modulatoren und Glaserfaserübertragung von Zeitsignalen.

Hochwertige Polarisatoren für den ultravioletten, den sichtbaren und den infraroten Spektralbereich, dafür steht die CODIXX AG. Unter dem Markennamen colorPol® bietet das Unternehmen aus der Nähe von Magdeburg dichroitische Glaspolarisatoren an, die mit einer einzigartigen Technologie der Herstellung und Bearbeitung von Nanopartikeln in Glas gefertigt sind.

Den Prototypen eines extrem kompakten optischen Frequenzstandards in der Größe eines Schuhkartons präsentiert das für seine ultrastabilen Lasersysteme bekannte Hannoveraner Unternehmen Innolight zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Am selben Stand zeigt Lumanova die FLARE Micro Serie, ihre neueste Entwicklung im Bereich gütegeschalteter Festkörperlaser. Vis á vis lockt der große und offen gestaltete Stand von LINOS mit modernster Head-Up-Display-Technik neben einer Vielzahl interessanter Funktionsaufbauten und der Chance auf eine persönliche Messe-Erinnerung in Form eines gezeichneten Portraits.

Um erweiterte Dimension geht es sowohl beim äußerst flexiblen Reparaturschweißen mit dem Vision Ultra Flexx, als auch am Stand der Firma Laseroptik, die mit dem Ion Beam Sputtering eine neue Beschichtungstechnik z.B. für "kalte" Beschichtungen auf Kristallen vorstellt.

Auch die niedersächsischen Laser-Forschungszentren aus Hannover und Göttingen warten mit zahlreichen Neuentwicklungen auf: Eine 2-Photonen-Polymerisationsanlage, hochfrequentes Laserstrahlpendeln, ein neuartiger photothermischer Messplatz oder ein neuer 315nm DPSS-Laser sind nur einige Beispiele aus dem vielseitigen Angebot.

Und last but not least stehen 30 Experten am 300 qm umfassenden Stand der Coherent GmbH in Halle 3 bereit, um Ihnen das umfangreiche jüngste Laserprogramm des Weltunternehmens zu demonstrieren.

Ausführlich und übersichtlich zusammengefasst finden Sie alle Informationen im PhotonicNet Messe-Guide zur LASER 2007:

http://www.photonicnet.de/resolveUid/93a25b614ccfbe63720da3857affc36f

Sind Sie neugierig auf weitere Informationen aus unserem Netzwerk? Dann lesen Sie unseren aktuellen Infoletter! http://www.photonicnet.de/Aktuelles/infoletter

Wenn Sie das Angebot überzeugt, abonnieren Sie den Infoletter gerne online. So wird er Ihnen in Zukunft alle 3 Monate automatisch zugesandt.

Anja Nieselt-Achilles | idw
Weitere Informationen:
http://www.world-of-photonics.de
http://www.photonicnet.de/resolveUid/93a25b614ccfbe63720da3857affc36f
http://www.photonicnet.de/Aktuelles/infoletter

Weitere Berichte zu: Laser Leica Messtechnik

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Starker Auftritt von dormakaba auf der Messe Security Essen 2016
11.10.2016 | Kaba GmbH

nachricht Solarkollektoren aus Ultrahochleistungsbeton verbinden Energieeffizienz und Ästhetik
16.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Magnetische Kraft von einzelnen Antiprotonen mit höchster Genauigkeit bestimmt

18.01.2017 | Physik Astronomie

Löschwasser mobil und kosteneffizient reinigen

18.01.2017 | Verfahrenstechnologie

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungsnachrichten