Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neuheit auf der ROBAU 2001

03.09.2001


Konstruktive Plattenelemente aus Polymerbeton


Der Fachbereich Bauingenieurwesen der Universität Rostock stellt 2001 sowohl auf der ROBAU (vom 06. - 09.September 2001 im Rostocker Stadthafen) als auch auf der BauFach im Rahmen der Sonderschau "Bauforschung live" (vom 24. - 28. Oktober 2001 in Leipzig) Ergebnisse der Forschung vor.
Schwerpunkt ist hierbei das gemeinsame Forschungsprojekt mit der Mineralgusszentrum GmbH Neubukow/Mecklenburg (MGZ) zur Entwicklung, Produktion und Vermarktung von konstruktiven Plattenelementen aus Polymerbeton. Das Projekt wurde durch das Wirtschaftsministerium des Landes Mecklenburg-Vorpommern als Teil des Landesaufbauprogramms zur Förderung von Technologie und Innovation unterstützt. Durch die wissenschaftliche Begleitung des Projektes durch Prof. Wolfgang Krüger und Prof. Ulrich Diederichs sowie Dr. Olaf Mertzsch des Fachbereiches und des Sachverständigenbüros Frau Dr. Gesa Haroske konnte innerhalb von zwei Jahren die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung beim Institut für Bautechnik in Berlin für "Mineralit (patentrechtlich geschützt) - 3,5 cm dicke oberflächenfertige Platten aus Polymerbeton für Balkonböden", Zulassungs-Nr. Z 10.9-244 vom 22. Juni 2001 sowie ein Patent angemeldet werden. Hierdurch konnten Dauerarbeitsplätze für das MGZ sowie eine Umsatzstabilisierung und Steigerung des Produktionsvolumens von über 80% erreicht werden. Der Vertrieb des Produktes erfolgt derzeit über das Handelshaus Thyssen Schulte Werkstoffe GmbH deutschlandweit in 37 Niederlassungen. Bisher erfolgte der Einbau der Balkonplatten aus Polymerbeton in 14 Bundesländern.
Es ist vorgesehen, das Forschungsvorhaben fortzuschreiben, um die konstruktiven Plattenelemente zur Erhöhung der Anwendungsbreite zu optimieren und die Produktpalette durch Einsatz alternativer Bewehrungselemente zu erweitern.

FB Bauingenieurwesen
Dr. Uwe Gratz
T: 03841 75 33 59

Dr.-Ing. Karl-Heinz Kutz | idw

Weitere Berichte zu: MGZ Polymerbeton ROBAU

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Diamantlinsen und Weltraumlaser auf der Photonics West
15.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Smarte Rollstühle, vorausschauende Prothesen

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher finden neue Ansätze gegen Wirkstoffresistenzen in der Tumortherapie

15.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Care-O-bot® 4 macht sich selbstständig

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik