Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

COSIMA - die kompetente e-Einkaufsberaterin aus Augsburg auf der Systems

01.11.2000


... mehr zu:
»COSIMA »Neuentwicklung
Untersuchungen haben ergeben, dass 50% der potentiellen Umsätze im e-Commerce verloren gehen, weil die Kunden das gewünschte Produkt nicht finden. Hier setzt COSIMA - eine Neuentwicklung des Augsburger Lehrstuhls
für Datenbanken und Informationssysteme - an und verspricht ein völlig neues, vom Frust unpassender Suchergebnisse unbelastetes Einkaufserlebnis im Internet.

COSIMA steht für Comparison Shopping with Interactive Metasearch Agents und ist zugleich der Name einer virtuellen, sprechenden Verkaufsassistentin und Einkaufsberaterin, die dem Kunden beim Einkauf im Internet zur Seite steht. Sie nimmt seine Anfragen in leicht verständlichen Eingabemasken auf, sucht mit parallelen Internet-Suchagenten in Online-Shops nach entsprechenden Produkten und filtert aus diesen mit Hilfe der Preference SQL-Technologie die am besten zur Kundenanfrage passenden Objekte heraus. So erfährt der Kunde, wo sein "Traumobjekt" oder ggf. eine interessante Alternative im Angebot ist, und COSIMA liefert dann auch noch - wie eine richtige Verkäuferin - kompetente Erläuterungen zu den Ergebnissen ihrer differenzierten Recherche.

Comparison Shopping mit COSIMA-Beratung funktioniert bei bekannten CD-, Buch- und PC-Hardware-Anbietern wie CD Wonder, Amazon oder BOL, aber auch beim Einkauf in vielen anderen Internet-Shops.

Das COSIMA-System ist komplett in Java implementiert und damit plattformunabhängig. Die dynamische Text-to-Speech-Sprachgenerierung und die Synchronisation mit den Avatar-Animationen erfolgen ausschließlich auf Client-Seite.

VOM 6. BIS ZUM 10. NOVEMBER AUF DER MÜNCHNER SYSTEMS

Erstmals ausführlich vorgestellt wird COSIMA auf der Systems 2000 in München. Vom 6. bis zum 10. November ist der Augsburger Lehrstuhl für Datenbanken und Informationssysteme dort mit seinen Neuentwicklungen wieder am Gemeinschaftsstand Bayern innovativ (Stand 213/308 in Halle A5) vertreten. Sowohl Internet-Shopper, die Lust statt Frust beim E-Shopping erleben wollen, als auch potentielle Technologie- und Vermarktungspartner sind als Gäste am Stand herzlich willkommen.

KONTAKT:

Prof. Dr. Werner Kießling
Lehrstuhl für Datenbanken und Informationssysteme
Universität Augsburg - Institut für Informatik
D-86135 Augsburg
Telefon 0821/598-2134, Telefax 0821/598-2274
E-Mail: cosima@informatik.uni-augsburg.de

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

Klaus P. Prem | idw

Weitere Berichte zu: COSIMA Neuentwicklung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“
21.02.2017 | EML European Media Laboratory GmbH

nachricht Verbessertes Sprachverstehen und automatische Spracherkennung für Call- und Servicecenter
15.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten