Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

bauma 2013: Weltweit fortschrittlichster Dieselantrieb soll auf internationaler Baumesse in München präsentiert werden

18.04.2013
Saubere Dieselmotoren mit neuer Technologie fördern nachhaltige Wirtschaft weltweit

Die weltweit größte Ausstellung für Baumaschinenhersteller bauma 2013 hat diese Woche begonnen. Dabei werden die modernsten Innovationen und Leistungen sauberer Dieselantriebe für Bau- und Bergbaumaschinen im Vordergrund stehen.

"Das Herzstück dieser erstaunlichen Maschinen ist der Dieselmotor und seine Bedeutung dafür, die Anforderungen der etablierten und der sich entwickelnden Volkswirtschaften weltweit zu erfüllen", erklärte Allen Schaeffer, der Geschäftsführer des Diesel Technology Forum.

"Der saubere Dieselantrieb hat es mittlerweile geschafft, die Anforderungen für weitgehenden emissionsfreien Betrieb nach amerikanischer Emissionsstufe EPA Tier 4 final und Stufe IV der Normen der Europäischen Union (EU) bei geringerem Kraftstoffverbrauch und weniger CO2-Emissionen zu erfüllen. Innovationen bei der Emissionskontrolle, im Motormanagement und bei der fortschrittlichen Kraftstoffeinspritzung und Turboaufladung haben diese Leistungen möglich gemacht. Zu den weiteren innovativen Strategien gehören die Hybridisierung, um weitere Kraftstoffeinsparungen zu erzielen, sowie ein erhöhtes Potenzial für den Einsatz erneuerbarer Biodieselkraftstoffe."

"Es ist nicht überraschend, dass die führenden Anbieter sauberer Dieselmotoren und Anlagen, Unternehmen wie Caterpillar, Cummins, Deere, Volvo, Tognum/MTU Onsite Energy, AGCO und Yanmar, an der Spitze der Innovation stehen. Sie produzieren Technologien, die den wachsenden Anforderungen ihrer Kunden entsprechen und die zunehmend vielfältigen gesellschaftlichen Ansprüche an die Umweltverträglichkeit erfüllen."

"Dank dieser stetigen herausragenden Verbesserungen bleibt der Dieselantrieb das Herzstück der Weltwirtschaft", so Schaeffer. "Die Länder sind auf der Suche nach neuen Energiequellen, es soll Strom in entlegenen Dörfern erzeugt werden oder die Infrastruktur verbessert werden. Dieselmotoren sind kontinuierlich weiterentwickelt worden, um diese Anforderungen mit Produkten zu erfüllen, die weniger Kraftstoff verbrauchen und immer effizienter und umweltfreundlicher betrieben werden können."

"Die weltweiten Bemühungen zur Bekämpfung des Klimawandels werden vorangetrieben, indem die Effizienz der Dieselmotoren verbessert wird. Sie verbrauchen weniger Kraftstoff und erzeugen weniger CO2-Emissionen. Viele der neuen Technologien können außerdem auch mit Mischungen aus hochwertigen, erneuerbaren Biodieselkraftstoffen betrieben werden."

INFORMATIONEN ZUM DIESEL TECHNOLOGY FORUM

Das Diesel Technology Forum ist eine gemeinnützige Organisation in den USA, die sich dafür einsetzt, die Aufmerksamkeit auf die Bedeutung von Dieselmotoren, Diesel als Kraftstoff und Diesel-Technologie zu lenken. Die Mitglieder des Forums sind führende Anbieter sauberer Technologien. Weitere Informationen finden Sie auf www.dieselforum.org/ [http://www.dieselforum.org/].

Allen Schaeffer - http://www.profnetconnect.com/Schaeffer

Kontakt:
Steve Hansen
shansen@dieselforum.org
+1-301-668-7230 (o)
+1-202-355-3664 (c)

Steve Hansen | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.dieselforum.org
http://www.bauma.de/en

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

nachricht Schlanke Motorsteuergeräte schaffen Platz im Schaltschrank erweitert RiLine Compact - Portfolio
30.11.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Im Focus: Scientists channel graphene to understand filtration and ion transport into cells

Tiny pores at a cell's entryway act as miniature bouncers, letting in some electrically charged atoms--ions--but blocking others. Operating as exquisitely sensitive filters, these "ion channels" play a critical role in biological functions such as muscle contraction and the firing of brain cells.

To rapidly transport the right ions through the cell membrane, the tiny channels rely on a complex interplay between the ions and surrounding molecules,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovativer Wasserbau im 21. Jahrhundert

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

08.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rest-Spannung trotz Megabeben

13.12.2017 | Geowissenschaften

Computermodell weist den Weg zu effektiven Kombinationstherapien bei Darmkrebs

13.12.2017 | Medizin Gesundheit

Winzige Weltenbummler: In Arktis und Antarktis leben die gleichen Bakterien

13.12.2017 | Geowissenschaften