Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Pipettenspitzen - Absolut zuverlässige Ergebnisse

01.06.2009
Für zuverlässige Ergebnisse müssen Pipettenspitzen absolut inert sein und dürfen sich in keiner Weise störend auf Proben auswirken. Um diese Bedingung zu erfüllen, reicht es nicht mehr aus, dass Spitzen nur kontaminationsfrei sind. Sie müssen auch vollkommen frei von jeglichen bioaktiven Bestandteilen sein.

Viele der am Markt befindlichen Produkte werden als "100 % kontaminationsfrei" oder "steril" beworben. Doch eine kürzliche Science-Veröffentlichung (G. McDonald, A. Hudson, S. Dunn, H. You, G. Baker, R. Whittal, J. Martin, A. Jha, D. Edmondson und A. Holt, Bioactive Contaminants Leach from Disposable Laboratory Plasticware. Science 322 (5903): 917, 2008) zeigt, dass selbst diese Spitzen das Resultat wissenschaftlicher Arbeit beeinträchtigen können.

In der Abhandlung berichtet ein Team von Wissenschaftlern, die an einer Reihe von Molekularbiologie-Experimenten arbeiteten, von beobachteten negativen Ergebnissen. Nach Prüfung aller möglichen Optionen kamen sie zu dem Schluss, dass der Mangel an zuverlässigen Ergebnissen auf bestimmte Inhibitoren in den "hochreinen Polypropylen"-Spitzen von großen Herstellern zurückzuführen war, die in den Experimenten verwendet wurden.

Massenspektrometeranalysen des aus den Schläuchen und Spitzen ausgewaschenen Materials wiesen auf zwei Produkte aus dem Herstellungsprozess hin, bei denen es sich um die mutmaßlichen Inhibitorkandidaten handelte: Ein Detergens und ein Trennmittel (Oleamid und DiHEMDA), die im Allgemeinen von Herstellern von Zubehör aus Polypropylen verwendet werden.

Eine unabhängige externe Analyse der BioCleanTM-Spitzen von RAININ mit dem gleichen Verfahren, das auch in der Science-Abhandlung zum Extrahieren und Ermitteln der Kontaminationsstoffe eingesetzt wurde, ergab keinerlei Kontamination durch die beiden Inhibitor-Moleküle. Das Nichtvorhandensein bioaktiver Bestandteile in den Materialien stellt zusammen mit dem Vermeiden äußerer Verunreinigungen (DNA, DNAse, RNAse, ATP, Pyrogene oder PCR-Inhibitoren) während des Produktions- und Verpackungsprozesses sicher, dass hochwertige Bio-CleanTM-Spitzen von RAININ vollkommen inert sind und sich auf die Ergebnisse experimenteller Arbeiten in keiner Weise negativ auswirken.

| LABO
Weitere Informationen:
http://www.labo.de/xist4c/web/Absolut-zuverlaessige-Ergebnisse_id_510__dId_431740_.htm

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizintechnik:

nachricht Immer mehr Patienten profitieren von Innovationen in der Gefäßmedizin
08.06.2018 | Deutsche Gesellschaft für Angiologie - Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V.

nachricht Doppelschichtstents in der Halsschlagader schützen vor Schlaganfall
07.06.2018 | Deutsche Gesellschaft für Angiologie - Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizintechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

Selbstlernende Steuerung für Handprothesen entwickelt. Neues Verfahren lässt Patienten natürlichere Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ vom 20. Juni 2018.

Motorisierte Handprothesen sind mittlerweile Stand der Technik bei der Versorgung von Amputationen an der oberen Extremität. Bislang erlauben sie allerdings...

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?

21.06.2018 | Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Schneller und sicherer Fliegen

21.06.2018 | Informationstechnologie

Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

21.06.2018 | Innovative Produkte

Sensoren auf Gummibärchen: Team druckt Mikroelektroden-Arrays auf weiche Materialien

21.06.2018 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics