Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Multifunktions-Labordissolver

01.05.2010
Der besonders im Bereich Forschung und Entwicklung beliebte und weltweit hundertfach eingesetzte DISPERMAT® CV hat nun ein grundlegend neu überarbeitetes Nachfolgemodell, den DISPERMAT® CV3 bekommen. Er ist ein besonders leistungsfähiger Labordissolver mit 0,75 kW und einer stufenlos einstellbaren Drehzahl von 0…20000 min-1, die leicht über die neue dynamische Drehzahleinstellung mit Impulsgeber eingestellt wird.

Durch das einmalige modulare System der DISPERMAT® Dissolver und Perlmühlen lässt er sich mit optionalem Zubehör leicht für eine Vielzahl von Applikationen einsetzen. So ermöglicht das Gerät neben dem Dispergieren auch Homogenisieren, Emulgieren sowie Suspensieren.

Mit dem CDS-Vakuumsystem verwandelt man ihn mit wenigen Handgriffen in einen Vakuumdissolver und mit dem adaptierbaren APS-System hat der Anwender schnell eine vertikale Perlmühle zur Verfügung. Sogar das patentierte System der TORUSMILL® lässt sich für besonders kleine Produktmengen als Labortauchmühle TML05 einfach adaptieren und ermöglicht bei Einsatz kleiner Mahlperlen sogar Anwendungen im Nanobereich. Für den Einsatz als Stator-Rotor-System in niedrig-viskosen Medien stehen ebenfalls verschiedene Zubehörsysteme zur Verfügung.

Der CV3 ist durch seine neu konzipierte Steuerungstechnik äußerst anwenderfreundlich. Die Messparameter Drehzahl und Drehmoment sowie bei optional eingesetztem Pt 100 auch die Produkttemperatur werden permanent digital angezeigt. Der pfiffige Timer ermöglicht sowohl die Anzeige von vorgewählter und abgelaufener Zeit als auch das Timer-gesteuerte Umschalten auf eine zweite Drehzahl.

Die eingesetzte Höhenverstellung ist verblüffend einfach und ermöglicht es dem Anwender, das ergonomische Stativ kinderleicht in der Höhe zu verstellen. Dies ist durch den Einsatz einer Präzisions-Linearführung realisiert, die vollständig im Stativ integriert und somit gegen Verschmutzungen geschützt ist.

Der CV3 ist in einer Edelstahlausfühlung als auch in einer Version mit säurefester Lackierung erhältlich. Ihn sowie das umfangreiche Zubehörprogramm der VMA-GETZMANN finden Sie bequem im Internet unter www.vma-getzmann.de.

| LABO
Weitere Informationen:
http://www.labo.de/Technikum/Labordissolver-DISPERMAT_id_3347__dId_504250__app_510-31759_.htm

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizintechnik:

nachricht Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung
27.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger
27.02.2017 | Technische Universität München

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizintechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Electro mobility in Northwestern Germany - Austausch über Erfahrungen und Perspektiven für

27.02.2017 | Seminare Workshops

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Neurobiologie - Vorausschauend teilen

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie