Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Krebsgesellschaft forciert die Gesundheitskampagne "5 am Tag"

29.09.2000


... mehr zu:
»DKG
Da mit einem hohen Verzehr von Obst- und Gemüse offensichtlich eine starke Risikosenkung für Krebs- und andere Erkrankungen zu erzielen ist, hat der Vorstand der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. (DKG) beschlossen,
sein Engagement im Rahmen der nationalen Gesundheitskampagne "5 am Tag" zu intensivieren.

"Die Steigerung der Anzahl der verzehrten Obst- und Gemüseportionen auf "5 am Tag" ist ein hervorragender Beitrag zur Gesundheitsvorsorge, den jeder von uns zum eigenen Wohle leisten sollte", erklärte der Präsident der DKG, Prof. Dr. Rolf Kreienberg, Leiter der Universitäts-Frauenklinik Ulm, auf der DKG-Vorstandssitzung in Frankfurt/M.

Die Initiative der DGK ist die praktische Umsetzung von zahlreichen Forschungsergebnissen, die den Zusammenhang eines gesteigerten Verzehrs von Obst und Gemüse und der Reduzierung des Erkrankungsrisikos für Krebs und beispielsweise auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen nachgewiesen haben. Besonders eindeutig stellte sich dieser Sachverhalt in jüngster Vergangenheit im Rahmen einer Studie "Krebsprävention durch Ernährung" des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung heraus. Die Wissenschaftler in Potsdam-Rehbrücke fassten in dieser Studie die Ergebnisse des World Cancer Research Fund und des American Institute for Cancer Research zusammen.

Die Kampagne "5 am Tag" die den Verzehr von mindestens 5 Portionen Obst und Gemüse pro Tag in den Mittelpunkt stellt, wurde am 1. Juni 2000 durch eine Initiative der DKG in Zusammenarbeit mit anderen Gesundheitsorganisationen, Ministerien und namhaften Wirtschaftspartnern bundesweit gestartet. Als Schirmherren beteiligt sind Bundesgesundheitsministerin Andrea Fischer sowie der deutsche Landwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke.

Bestärkt durch die gute Resonanz auf den Start der Kampagne und im Hinblick auf die Notwendigkeit einer langfristigen Planung hat der Vorstand der DKG eine noch stärkere Beteiligung an der Kampagne und eine Verankerung des Themas in der eigenen Präventionsarbeit verabschiedet. Als eine der maßgebenden medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften in Deutschland auf dem Gebiet der Krebsvorsorge und -behandlung sieht sich die DKG in der Pflicht, dieses Projekt mit allen Kräften voran zu bringen und ihr ein deutliches Profil zu verleihen. Ziel ist es, eine möglichst breite Ansprache in der Bevölkerung zu erreichen. So sollen sich z.B. auch die jeweiligen Ländergesellschaften der DKG aktiv bei "5 am Tag" einbringen, um auch auf diesem Weg der Arbeit im Bereich Prävention neue Impulse zu geben.

Erstes Ergebnis dieser Entscheidung ist die Bestellung von Charles D. Pratt-Yule zum Geschäftsführer des 5 am Tag Vereins. Ausgestattet mit Erfahrungen mit ähnlichen Kampagnen auf internationaler Ebene, allen voran die bereits seit Jahren erfolgreich praktizierte amerikanische "5 a Day" -Kampagne, wird Pratt-Yule die weitere Umsetzung in Deutschland koordinieren.

Wichtig für den Verbraucher: Neben frischem Obst und Gemüse jeglicher Art können auch Tiefgekühltes, Obst- und Gemüsekonserven sowie Säfte für die fünf Tagesportionen verwendet werden. Wer sich genauer informieren möchte, findet unter www.5amtag.de alle notwendigen Fakten und Tipps.

Ansprechpartner:
Presse und Öffentlichkeitsarbeit Deutsche Krebsgesellschaft: Robert Deg
Projektleitung 5 am Tag: Katrin Berendson
Deutsche Krebsgesellschaft e.V.
Hanauer Landstr. 194
60314 Frankfurt am Main
Tel.: 069/63 00 96 0
Fax: 069/63 00 96 66

 

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

Robert Deg | idw

Weitere Berichte zu: DKG

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Mikrobiologen entwickeln Methode zur beschleunigten Bestimmung von Antibiotikaresistenzen
13.02.2018 | Westfälische Wilhelms-Universität Münster

nachricht Überschreiben oder Speichern? Die Gewissensfrage zur Vergesslichkeit
13.02.2018 | PhytoDoc Ltd.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics