Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovativste Klinikapotheke Europas eingeweiht: Festakt in der Asklepios Klinik Nord - Heidberg

28.02.2007
Arzneimittelhersteller und modernes Logistikunternehmen in einem ist die neue zentrale Krankenhausapotheke der LBK Hamburg GmbH auf dem Gelände der Asklepios Kli-nik Nord: Heute wurde eine der größten und außergewöhnlichsten Klinikapotheken Europas der Öffentlichkeit vorgestellt.

In großen Hallen stellen hier Automaten jeden Tag die Medikamente für 1.800 Patientinnen und Patienten zusammen, in eigenen Laboratorien werden hier rund 330 ver-schiedene Medikamente produziert, darunter Infusionslösungen, Salben, Emulsionen, Kapseln und Tabletten. Insgesamt sind hier 135 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Arzneimittelversorgung der Hamburger Asklepios Kliniken beschäftigt. Die Planungen für die Zentralapotheke begannen im August 2005, der Bau im Februar 2006. Das Investitionsvolumen betrug rund 6,5 Millionen Euro.

Modernste Logistik

Die Zentralapotheke versorgt die Klinken der LBK Hamburg GmbH sowie das Klinikum Eilbek (Schön Kliniken) mit Medikamenten. Die Ausstattung der Zentralapotheke reicht vom Hochregallager bis zum Tresorraum für die sichere Lagerung der Betäubungsmittel. Die Versorgung mit medizinischem Verbrauchsmaterial übernimmt das durch den Logistik-Partner Zehnacker betriebene, organisatorisch an die Apotheke angegliederte Zentrallager.

Arzneimittelherstellung nach industriellen Maßstäben

Die Eigenherstellung von Medikamenten liegt weit über dem für Klinikapotheken üblichen Standard und erfolgt hier weitgehend auf industriellem Niveau. Dafür gibt es so genannte Reinräume, Kessel und Abfüllanlagen aller Art. Die Produktpalette umfasst 330 Artikel verschiedener Zubereitungsformen von Augentropfen bis zum Zäpfchen.

Innovative Versorgung für mehr Arzneimittelsicherheit

Neben der klassischen Arzneimittellogistik bietet die LBK-Apotheke auch die so genannte Patientenori-entierte Arzneimittelversorgung (PAV) an, bei der die Medikation individuell für jeden Patienten ge-prüft und zusammengestellt wird - ein großer Gewinn an Sicherheit und Qualität für die Patientinnen und Patienten. Klinische Pharmazeuten unterstützen dabei mit täglichen Visiten auf den Stationen die Ärzte bei der Therapieoptimierung und führen bei Bedarf auch Aufnahmegespräche mit Patienten, die viele verschiedene Arzneimittel mit den damit oft verbundenen Wechselwirkungen erhalten. Mit rund 1.800 so versorgten Betten auf 74 Stationen und 12.000 einzeldosierten Arzneimitteln ist die LBK Ham-burg GmbH bundesweit führend auf diesem Gebiet.

Asklepios:

Asklepios ist eine der führenden internationalen Klinikketten. Das Unternehmen trägt Verantwortung für mehr als 90 Einrichtungen, über 30 Tageskliniken, 20.000 Betten sowie 32.000 Mitarbeiter in Deutschland, den USA und China. Jährlich vertrauen rund eine Million Patienten ihre Gesundheit Asklepios an. Mit diesen Kennzahlen und einem Umsatz von rund zwei Milliarden Euro ist Asklepios die größte private Klinikkette in der Bundesrepublik und in Europa. Die Asklepios Kliniken im LBK Hamburg sind mit rund 11.000 Mitarbeitern der größte private Arbeitgeber der Hansestadt. Nirgendwo sonst erblicken mehr Hamburger Babys das Licht der Welt, als in den Asklepios-Kliniken Altona, Barmbek und Nord. Allein die Asklepios Klinik Altona ist die größte Geburtsstation in Norddeutschland. Asklepios Kliniken in und um Hamburg: Altona, Barmbek, Harburg, Klinikum Nord (Ochsenzoll / Heidberg), St. Georg, Wandsbek, Westklinikum Rissen, Bad Oldesloe, Bad Schwartau.

Jens Oliver Bonnet | idw
Weitere Informationen:
http://www.lbk-hh.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Stammzell-Transplantation: Aktivierung von Signalwegen schützt vor gefährlicher Immunreaktion
20.04.2017 | Technische Universität München

nachricht Was Bauchspeicheldrüsenkrebs so aggressiv macht
18.04.2017 | Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunzellen helfen bei elektrischer Reizleitung im Herzen

Erstmals elektrische Kopplung von Muskelzellen und Makrophagen im Herzen nachgewiesen / Erkenntnisse könnten neue Therapieansätze bei Herzinfarkt und Herzrhythmus-Störungen ermöglichen / Publikation am 20. April 2017 in Cell

Makrophagen, auch Fresszellen genannt, sind Teil des Immunsystems und spielen eine wesentliche Rolle in der Abwehr von Krankheitserregern und bei der...

Im Focus: Tief im Inneren von M87

Die Galaxie M87 enthält ein supermassereiches Schwarzes Loch von sechs Milliarden Sonnenmassen im Zentrum. Ihr leuchtkräftiger Jet dominiert das beobachtete Spektrum über einen Frequenzbereich von 10 Größenordnungen. Aufgrund ihrer Nähe, des ausgeprägten Jets und des sehr massereichen Schwarzen Lochs stellt M87 ein ideales Laboratorium dar, um die Entstehung, Beschleunigung und Bündelung der Materie in relativistischen Jets zu erforschen. Ein Forscherteam unter der Leitung von Silke Britzen vom MPIfR Bonn liefert Hinweise für die Verbindung von Akkretionsscheibe und Jet von M87 durch turbulente Prozesse und damit neue Erkenntnisse für das Problem des Ursprungs von astrophysikalischen Jets.

Supermassereiche Schwarze Löcher in den Zentren von Galaxien sind eines der rätselhaftesten Phänomene in der modernen Astrophysik. Ihr gewaltiger...

Im Focus: Deep inside Galaxy M87

The nearby, giant radio galaxy M87 hosts a supermassive black hole (BH) and is well-known for its bright jet dominating the spectrum over ten orders of magnitude in frequency. Due to its proximity, jet prominence, and the large black hole mass, M87 is the best laboratory for investigating the formation, acceleration, and collimation of relativistic jets. A research team led by Silke Britzen from the Max Planck Institute for Radio Astronomy in Bonn, Germany, has found strong indication for turbulent processes connecting the accretion disk and the jet of that galaxy providing insights into the longstanding problem of the origin of astrophysical jets.

Supermassive black holes form some of the most enigmatic phenomena in astrophysics. Their enormous energy output is supposed to be generated by the...

Im Focus: Neu entdeckter Exoplanet könnte bester Kandidat für die Suche nach Leben sein

Supererde in bewohnbarer Zone um aktivitätsschwachen roten Zwergstern gefunden

Ein Exoplanet, der 40 Lichtjahre von der Erde entfernt einen roten Zwergstern umkreist, könnte in naher Zukunft der beste Ort sein, um außerhalb des...

Im Focus: Resistiver Schaltmechanismus aufgeklärt

Sie erlauben energiesparendes Schalten innerhalb von Nanosekunden, und die gespeicherten Informationen bleiben auf Dauer erhalten: ReRAM-Speicher gelten als Hoffnungsträger für die Datenspeicher der Zukunft.

Wie ReRAM-Zellen genau funktionieren, ist jedoch bisher nicht vollständig verstanden. Insbesondere die Details der ablaufenden chemischen Reaktionen geben den...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungen

Baukultur: Mehr Qualität durch Gestaltungsbeiräte

21.04.2017 | Veranstaltungen

Licht - ein Werkzeug für die Laborbranche

20.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Intelligenter Werkstattwagen unterstützt Mensch in der Produktion

21.04.2017 | HANNOVER MESSE

Forschungszentrum Jülich auf der Hannover Messe 2017

21.04.2017 | HANNOVER MESSE

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungsnachrichten