Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mit Tanzen Krebserkrankung verarbeiten

04.10.2004


Selbstvertrauen der Patienten soll verbessert werden


Tanztherapie fördert den Zugang zu Erlebensfähigkeit und seelischen Verarbeitungsprozessen und vermindert Angst und Depressivität. Wohlbefinden und Selbstbewusstsein werden gesteigert. Zu diesem Ergebnis kommt ein Forschungsprojekt an der Klinik für Tumorbiologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg zum Thema "Tanztherapie als Interventionsmethode in der onkologischen Rehabilitation", bei der die tanztherapeutischen Wirkfaktoren und ihre Effektivität evaluiert wurde. Die Pilotstudie an 67 Frauen hat Messinstrumente getestet, um Hypothesen zu Wirkfaktoren im Prozessverlauf aufzustellen, die im Rahmen der Hauptstudie an 115 Patientinnen überprüft wurde.

Unter Tanztherapie versteht man eine bewegungs- und körperorientierte Form der Psychotherapie, die auf der Einheit von Körper, Geist und Seele des Menschen basiert. Im Zentrum steht die authentische, selbstbestimmte Bewegung, über die Gefühle und Stimmungen zum Ausdruck gebracht werden können und das Bewusstsein für den vorliegenden Konflikt geschaffen wird, was die Voraussetzung für eine Verarbeitung ist. Auf diesem Weg soll das Selbstvertrauen des Patienten wieder hergestellt werden. Seit 1996 ist die Tanztherapie als kunsttherapeutisches Angebot in der Klinik für Tumorbiologie etabliert und soll den Patienten die Krankheitsverarbeitung erleichtern. Im Vordergrund stehen eine Verbesserung des Selbstwertgefühls und der Lebensqualität

Marietta Gross | pressetext.deutschland
Weitere Informationen:
http://www.uni-freiburg.de/

Weitere Berichte zu: Krebserkrankung Tanztherapie Tumorbiologie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Medizin Gesundheit:

nachricht Immunsystem: Wer lockt die Polizisten auf Streife?
17.02.2017 | Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

nachricht Erstmals Herzpflaster aus Stammzellen für die Anwendung an Patienten mit Herzmuskelschwäche
17.02.2017 | Universitätsmedizin Göttingen - Georg-August-Universität

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung