Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

3M präsentiert erste Folienserie zur Optimierung von LED-Licht

18.06.2013
Maximierte Helligkeit und Effizienz mit 3M Envision
Neue Akzente in der Lichtwerbung setzen die 3M Envision Transluzenten Folien und die 3M Envision Diffuser-Folien. Sie ermöglichen es erstmals, mit weniger LED´s die gleiche Ausleuchtung zu erzeugen.

Mit den 3M Envision Transluzenten und Diffuser-Folien können gleichmäßig hinterleuchtete Werbegrafiken in satten Farben realisiert werden, ohne das Auftreten sogenannter „Hot Spots“ - störende und unerwünschte Leuchtdichteschwankungen.

Werbetechniker können so, unter Einsatz von weniger Lichtquellen, Schilder mit maximaler Leuchtkraft gestalten. Dadurch lassen sich Energiekosten einsparen, ohne dass der Kunde auf die gewohnte optische Brillanz verzichten muss1.

Im Rückschluss bedeutet dies, dass alternativ mit der gleichen Anzahl von LED-Leuchten eine noch höhere Leuchtkraft bzw. Leuchtdichte erzielt werden kann. „Nachhaltigkeit nimmt in der grafischen Industrie von heute einen immer höheren Stellenwert ein“, erklärt Jerome Surchamp, Business Development Manager, 3M Commercial Graphics. „3M liefert dem Markt grafische Lösungen, mit denen man in der Werbetechnik ohne Qualitätseinbußen mit Umweltverträglichkeit punkten kann.“

Die Diffuser-Folien sind in zwei Lichtdurchlässigkeitsstufen – 50 und 60 Prozent – erhältlich, so dass die Brillanz von Leuchtkästen genau geregelt werden kann. Bei den Transluzenten Folien stehen zahlreiche Standard- und Sonderfarben zur Verfügung. Viel kreativer Spielraum in der Grafikproduktion eröffnet sich durch eine Ausführung, die speziell für den Inkjet-Druck geeignet ist.

Für herkömmliche Leuchtstofflampen werden nach wie vor die Scotchcal Transluzenten Farbfolien Serie 3630 empfohlen.

Sicherheit durch 3M MSC Garantie

Die 3M Envision Transluzenten und Diffuser-Folien sind mit der 3M MCS Garantie ausgestattet – für Werbetechniker eine zusätzliche Sicherheit in Bezug auf die Qualität ihrer fertigen Grafiken.

Die folgenden Folien stehen für attraktive neue Gestaltungsmöglichkeiten zur Auswahl:

• 3M Envision Transluzente Folien 3730

• 3M Envision Transluzente Folien IJ3730-50, IJ3730-60

• 3M Envision Diffuser-Folien 3735-50, 3735-60

Weitere Informationen unter: go.3m.com/3730

1 Die meisten Grafiken, die mit 3M™ Envision™ 3730 Transluzenter Folie auf 3M™ Envision™ 3735-50 Diffuser-Folie hergestellt werden, bieten eine höhere Lichtdurchlässigkeit als Grafiken mit 3M™ Scotchcal™ Transluzenten Folien 3630 und 3M™ Diffuser-Folie 3635-30. Nähere Informationen dazu finden Sie in den Produktinformationen der Folien 3630/3730.


50.000 Produkte, 25.000 Patente. Wie macht 3M das?
www.Youtube.de/Innovation


Über 3M
3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 88.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 70 Ländern.

Envision ist eine Marke der 3M Company.

Kundenkontakt:
Commercial Graphics hotline
Tel.: 02131 14-2090
Fax:
E-Mail: pressnet.de@mmm.com

Anja Ströhlein | 3M Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.3M.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Materialwissenschaften:

nachricht Kampf dem Plastik mit Verpackungen aus Seetang
15.12.2017 | Australisch-Neuseeländischer Hochschulverbund / Institut Ranke-Heinemann

nachricht Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung
14.12.2017 | Universität Bayreuth

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Materialwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik