Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Standard und Sicherheit kombinieren

01.04.2009
Das ist der Weg, den Pilz mit dem neuen Automatisierungssystem PSS4000 eingeschlagen hat. Es ist durchgängig für alle Aufgaben einer Automatisierung und damit auch für alle Branchen ausgelegt. Von der Maschinensteuerung über die Sicherheitstechnik bis hin zu Motion Control einschließlich Diagnose und Visualisierung - im Maschinen- und Anlagenbau ebenso wie im produzierenden Gewerbe.

Mit dieser Neuentwicklung folgt das Unternehmen den Anforderungen der Kunden hinsichtlich einer kompletten Lösung aus Sicherheits- und Standardsteuerungstechnik. Denn die bislang im Markt angebotenen Lösungen zur Funktionsaufteilung und Vernetzung mehrerer Steuerungen sind deutlich komplexer. Das Ziel war daher, genau dies möglichst einfach zu gestalten und Schnittstellenprobleme von vornherein zu vermeiden.

Identische Steuerungsprogramme und -teilfunktionen machen es jetzt möglich, die Dezentralisierung zu nutzen, um einen höheren Grad an Wiederverwendbarkeit zu erzielen und somit auch den Grad der Standardisierung zu erhöhen. Die Maschinen können also komplett modularisiert werden. Und dies wirkt sich durch lokale Fehlerreaktionen positiv auf die Verfügbarkeit aus und steigert aufgrund kürzerer Reaktionszeiten des Gesamtsystems zudem die Produktivität.

Umfassende Unterstützung für den Aufbau einer dezentralen Steuerungsarchitektur bietet die Software-Plattform PAS4000.

So sind alle Tools für Aufgaben der Programmierung und Parametrierung mit einheitlichen Daten- und Benutzerschnittstellen aufeinander abgestimmt. Die Programmierung basiert auf den bewährten Sprachen nach IEC 61131-3. Darüber hinaus hat Pilz für die Software-Plattform ein bewährtes Tool weiterentwickelt: das ganz einfach zu bedienende Konfigurationstool des Sicherheitssystems PNOZmulti. Damit wurde ein weiterer Marktstandard für die sicherheitstechnische Programmierung geschaffen. Auch die komponentenorientierte Programmierung spielt eine zentrale Rolle.

HMI, Halle 14, Stand K12

| SCOPE
Weitere Informationen:
http://www.scope-online.de/xist4c/web/Standard-und-Sicherheit--kombinieren_id_161__dId_418430_.htm

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Untersuchung klimatischer Einflüsse in der Klimazelle - Werkzeugmaschinen im Check-Up
01.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik

nachricht 3D-Druck von Metallen: Neue Legierung ermöglicht Druck von sicheren Stahl-Produkten
23.01.2018 | Universität Kassel

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics