Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Drehmaschinen-Baureihe mit zwei Revolvern

06.11.2008
Die CNC-Drehmaschinen Tornado TT 6 in Schrägbettausführung mit gegossenem Maschinenbett sind geeignet für die Bearbeitung von Mittel- bis Großserien bei höchsten Qualitätsansprüchen, so der Hersteller Colchester-Harrison. Die beiden Revolver sowie die identische Haupt- und Gegenspindel ermöglichen das Bearbeiten auch komplexer Werkstücke mit hohen Genauigkeitsanforderungen in einer Aufspannung.

Der maximale Drehdurchmesser beträgt 175 mm. Die Z1-Achse des oberen Revolvers ermöglicht eine Drehlänge von 563 mm. Der Verfahrweg in Y-Richtung beträgt 80 mm. Alle Achsen verfügen über Linearführungen und verfahren im Eilgang mit 30 m/min.

Haupt- und Gegenspindel mit Built-in-Motoren ausgerüstet

Haupt- und Gegenspindel werden von Built-in-Motoren mit einer Leistung von 11 kW angetrieben. Die maximale Drehzahl beträgt 6000 min—1. Das Drehmoment von 100 Nm bietet ausreichend Reserven auch bei der Schwerzerspanung, so der Hersteller. Der Durchmesser der Spindelbohrung beträgt 64 mm.

Beide Revolver, Fabrikat Sauter, nehmen je zwölf angetriebene Werkzeuge auf. Sie sind ausgelegt für Werkzeughalter VDI 30 und Schäfte von 20 mm × 20 mm. Der Drehzahlbereich von 1500 bis 5000 min—1 und die maximale Antriebsleistung von 1,5 kW pro Werkzeug bieten laut Hersteller vielseitige Möglichkeiten für die universelle Bearbeitung.

Portallader übernehmen das Handling

Für den automatischen Arbeitsablauf stehen Portallader zum Laden, Entladen und zur Zwischenablage der Werkstücke zur Verfügung. Alternativ werden fertig bearbeitete Teile von einem automatischen Teilefänger erfasst und in einem Behälter abgelegt.

Der weitere Transport kann entweder durch einen Roboter oder über ein Förderband erfolgen. Schnittstellen für den Anbau aller gängigen Stangenlader sind vorhanden.

Komplexe Programme sind schnell erstellt

Standardmäßig sind die Maschinen mit der neuesten CNC-Steuerung GE31i-A von Fanuc ausgerüstet. Zusammen mit der von Colchester-Harrison entwickelten Menüoberfläche wird dadurch auch Anfängern die schnelle Erstellung von komplexen Programmen ermöglicht. Der Umgang mit den Zyklen und der Menüoberfläche erfordert den Angaben nach keine besonderen Kenntnisse, das dialogunterstützte Programm ist einfach zu nutzen.

Bernhard Kuttkat | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/themenkanaele/produktion/spanende_fertigung/articles/153127/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Untersuchung klimatischer Einflüsse in der Klimazelle - Werkzeugmaschinen im Check-Up
01.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik

nachricht 3D-Druck von Metallen: Neue Legierung ermöglicht Druck von sicheren Stahl-Produkten
23.01.2018 | Universität Kassel

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics