Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Einfacher geht's nicht

01.04.2009
Kompakt, leistungsstark, zuverlässig und benutzerfreundlich - das sind die zentralen Forderungen, die heute an einen Vision Sensor gestellt werden.

Der VeriSens von Baumer überzeugt auf der ganzen Linie mit effizienten Lösungen für Inspektionsanwendungen in der Automatisierungstechnik. Sie reichen von der Anwesenheits- oder Vollständigkeitskontrolle bis zu Positions- und Lageerfassung. Typische Applikationen finden sich in der Verpackungsindustrie, beim Handling von Bauteilen, der Lebensmittel- und Getränkeindustrie oder allgemein im Maschinenbau. Die für VeriSens typische hohe Prozess-Stabilität und die sensornahe Bedienung werden durch die innovative konturbasierte FEX-Technologie des Herstellers erreicht. Der Kundennutzen liegt sowohl im sicheren Betrieb unter schwankenden Lichtverhältnissen als auch bei der einfachen und schnellen Inbetriebnahme dank des intuitiven Bedienprogramms und der vorkonfigurierten Sensorfunktionen. Der Anbieter hat die Vision Sensoren vom günstigen CMOS-basierenden Einsteigermodell in IP64-Ausführung bis hin zur robusten IP69K-Lösung im Edelstahlgehäuse im Angebot. Alle Modelle haben eine hervorragende Bildqualität. Dafür sorgt die präzise Kombination von Bildsensor, Objektiv und entsprechend angepasster Beleuchtung. Die kompakten Sensoren sind mit wartungsfreien LED-Beleuchtungen in weiß oder rot verfügbar.

Die industrietaugliche Fokuseinstellung ermöglicht je nach Ausführung Inspektionsfelder von wenigen Millimetern bis hin zu ganzen Verpackungseinheiten. Auf der Basis des patentierten Prozessors können zuverlässig und reproduzierbar bis 3.000 Inspektionen pro Minute durchgeführt werden. Als Datenschnittstellen mit industrietauglichen Steckern stehen je nach Modell Ethernet, USB, serielle Kommunikation oder einfache digitale Ausgänge zur Verfügung. Externe Beleuchtungsmodule und Montagehilfen runden das Angebot ab.

| handling
Weitere Informationen:
http://www.handling.de/xist4c/web/Einfacher-geht-s-nicht_id_882__dId_415300_.htm

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung