Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Bestens geeignet

01.08.2009
...für den Einsatz in (Off-Shore-) Windkraftanlagen, Baumaschinen, Mininggeräten und schweren Nutzfahrzeugen ist das robuste Einleitungsschmiersystem von Lincoln. Auch für den allgemeinen Maschinen- und Anlagenbau ist das automatisch arbeitende System interessant. Hier übernimmt es die Schmierung stationärer Maschinen und Maschinengruppen kleiner und mittlerer Baugröße.

Das Einleitungsschmiersystem ist eine Komplettlösung aus Pumpe (Typ 603S), Hochdruck-Schmierstoffinjektoren (Typ QS-L oder SL) sowie Absaugelementen Altfett (SE 1). Die Einleitungspumpen versorgen die Schmierstellen automatisch mit der genauen Dosierung, im programmierten Intervall und während die Maschine läuft. Die in der Pumpe eingebaute Steuerung ist einfach zu installieren und regelt die Versorgung der Injektoren. Das System beinhaltet neben der Pumpe mit Entlastungseinheit die programmierbare Steuerung und einen Drucksensor. Es lässt sich laut Hersteller leicht erweitern. Und: Es gibt nur eine Hauptschmierstoffleitung und damit geringere Material- und Montagekosten.

Vor allem für die Windkrafttechnik bringt das Lincoln-System ideale Eigenschaften mit. Denn für den rotierenden Betrieb sind die Behälter mit Folgeplatte und Rührflügel ausgerüstet. Dadurch eignet sich das Einleitungssystem gerade für den Einsatz schnell separierender Schmierstoffe. Beim stationären Betrieb reichen Rühr- und Stehflügel aus. In den Pausenzeiten entlasten die Anlangen zu hundert Prozent. Auch die Absaugelemente wurden speziell für Windkraftanlagen entwickelt, um Altfett aus einem Lager sauber und umweltschonend abzuführen. Dieses Altfett wird in einem gesonderten Auffangbehälter mit Zehn-Liter Volumen gesammelt und kann recycelt werden.

Lincoln | SCOPE
Weitere Informationen:
http://www.scope-online.de/xist4c/web/Bestens-geeignet_id_161__dId_450160_.htm

Weitere Berichte zu: Altfett Einleitungsschmiersystem Pumpe Windkraftanlage

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie