Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Cost Process Optimization mit Facton Content

14.10.2006
Mit der Software Facton für entwicklungsbegleitende Produktkalkulation im Bereich Cost Process Optimization (CPO) erhalten u.a. Einkauf, Controlling und Produktmanagement, in der Industrie ein effizientes Werkzeug für eine wirksame Kostenkontrolle.

Mit Facton Content, einem innovativen Dienstleistungsangebot, wird dazu monatlich ein aktuelles Datenbank-Update mit wichtigen Kalkulationsgrundlagen geliefert.

Diese Daten bilden die notwendige Voraussetzung für die Kostenstrukturanalyse, für genaue Vorkostenkalkulationen und für Verlagerungs-Szenarien. Dabei arbeitet Facton mit dem führenden Spezialisten zur Optimierung von Beschaffungsprozessen und Lieferketten, der Pleyma GmbH in Hamburg zusammen.

Facton Content enthält transparentes und aktuelles Markt- und Branchenwissen, das mehrere Tausend Datensätze aus den Bereichen Werkstoffe, Halbzeuge, Maschinen und Arbeitskräfte in verschiedenen Ländern umfaßt. Diese Daten werden von Facton und Pleyma gesammelt, qualifiziert und aufbereitet, bevor sie in branchenspezifischer Form mit monatlichen Updates an die Anwender ausgeliefert werden. In Verbindung mit der Software Facton zur Produktkosten-Optimierung gewinnen Anwender aktuelle Basisdaten für intelligente Analysen in den Bereichen Einkauf, Produktmanagement und Controlling.

... mehr zu:
»CONTENT »Facton

Einen wichtigen Einsatzbereich dieses Komplettangebots bilden Kostenstrukturanalysen: Hier werden die Gesamtkosten eines Produkts detailliert etwa nach Kostenarten für Materialeinstand, Maschinen, Lohn, Betriebsmittel gegliedert. Dieser genaue Einblick in die Kostenstruktur wird in Facton angelegt. Aufgrund der aktuellen Basisdaten von Facton Content lässt sich die Kostenstruktur nun anhand von Branchendaten und Benchmarks bewerten. Dies liefert wertvolle Hinweise auf vorhandenes Einsparpotential, das mit verschiedenen, vorgegebenen Simulationsmethoden weiter abgesichert werden kann.

Kostenstrukturanalysen geben Aufschluss über die eigene Leistungsfähigkeit eines Industriebetriebes, Argumentationshilfen für Einkaufsverhandlungen oder Preisverhandlungen mit Kunden sowie gezielte Hinweise für Maßnahmen zur Kostensenkung. Um die Kosten nachhaltig zu beeinflussen, können die Kostentreiber in der gesamten Prozesskette identifiziert werden.

Jürgen Schreier | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de
http://www.pleyma.de/53668496bd0c92112/index.html

Weitere Berichte zu: CONTENT Facton

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung